Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 48

Thailand mieser Service

Erstellt von Tschaang-Frank, 19.12.2009, 06:09 Uhr · 47 Antworten · 4.256 Aufrufe

  1. #11
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Thailand mieser Service

    Zitat Zitat von Silom",p="804859
    Zitat Zitat von Dieter1",p="804858
    eine Bank ist keine Behoerde, eine Behoerde ist ein Amt.
    Dieter wo ist Dein Problem?
    weil wir doch sagen "in der Bank" u. "auf'm Amt", insofern war der Einwand von @D1 völlig richtig

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Thailand mieser Service

    Zitat Zitat von thurien",p="804866
    Zitat Zitat von Silom",p="804859
    Zitat Zitat von Dieter1",p="804858
    eine Bank ist keine Behoerde, eine Behoerde ist ein Amt.
    Dieter wo ist Dein Problem?
    weil wir doch sagen "in der Bank" u. "auf'm Amt", insofern war der Einwand von @D1 völlig richtig
    TOT ist auch keine Behörde.
    Mir ging es eher um mögliche Schwierigkeiten bei Banken, Ämter, sonstige Behörden, etc.

    Wer sich an dieser Unwichtigkeit stört, bitte schön.

    Aber ich sehe ausser mir hatte sonst keiner Probleme in Thailand.

  4. #13
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Thailand mieser Service

    Aber ich sehe ausser mir hatte sonst keiner Probleme in Thailand.
    Klar Probleme!
    Vorgestern Chips und andere salzige Knabbereien gekauft !
    Gestern Abend zum Bierchen wollte ich was knabbern - DENKSTE ! Haben sie schon alles weggefuttert ;-D
    Wenns nur das ist

  5. #14
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Thailand mieser Service

    Zitat Zitat von Tschaang-Frank",p="804837

    1A Service !!! So soll es sein !!
    Wart mal ab. Bei mir haben diese Sachen auch wunderbar geklappt. Nur. Ich habe ne 3 MB Leitung. Mit Speedtest habe ich die auch. Aber mit nem Routing Tracking (der Weg den Deine Anfrage an eine Webseite irgendwo auf der Welt schickt und wieder zurück) ist eine Katastrophe (deshalb brauchen viele Seiten auch so lange zum Laden)! Permanent Ausfälle, außerdem und zur "Rushhour", also zwischen 16.00 Uhr und 21.00 Uhr geht fast gar nichts mehr.

    Service hierfür: NULL

    Und da kannst Du von Pontius zu Pilatus. Hilf alles nix. Kommt bloß immer ein Sorry, ist halt grade so.

    Nur, das ist ungefähr so, als ob Du 1kg Fleisch kaufst und 200 Gramm bekommst. Ist halt einfach so.

    Weshalb gerade mit Internetleistung die versprochenen Leistungen nie erfüllt werden hier, ist mir ein Rätsel...

    Und Banken sind genauso nervig. Warte, bis Du ein Papier von denen brauchst, oder irgendwas außerhalb der Reihe. Erstens überforderst Du die Leute völlig du zweitens kostet jeder Kritzel auf nem Stück Papier auch extra.

  6. #15
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: Thailand mieser Service

    Ich hab in D auf meinem Onlinekonto vor ein paar Tagen einen Dauerauftrag eingrichtet und bei einem anderen den Betrag geändert.
    Eine Sekunde später kam die Belastung jeweils 1 Euro, also 2 Euro. Ich frage mich heute noch wofür?
    Ich wohnte 1,5 Jahre in einem kleinen Kaff. DSL ein Fremdwort. Nichts geht da. ISDN-Flat für 80 EURO, SAT-DSL mit 30 Stunden-Flat (pro Monat) 30 EURO, dazu kam noch die Tel-Flat für 50 EURO. Jeden Monat eine Rechnung von mind. 160 EURO.
    Es ist halt so.

    Dann Umzug - heute zahle ich für alles um die 50 EURO, mit DSL 2000. (mehr geht nicht)

    Dazu kommt Gewerbeabmeldung 20 EURO, neue Anmeldung 40 EURO. usw. usw.

  7. #16
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667

    Re: Thailand mieser Service

    Zitat Zitat von tomtom24",p="804891
    Zitat Zitat von Tschaang-Frank",p="804837

    1A Service !!! So soll es sein !!
    Wart mal ab. Bei mir haben diese Sachen auch wunderbar geklappt. Nur. Ich habe ne 3 MB Leitung. Mit Speedtest habe ich die auch. [highlight=yellow:e881e5851d]Aber mit nem Routing Tracking (der Weg den Deine Anfrage an eine Webseite irgendwo auf der Welt schickt und wieder zurück) ist eine Katastrophe (deshalb brauchen viele Seiten auch so lange zum Laden)! Permanent Ausfälle, außerdem und zur "Rushhour", also zwischen 16.00 Uhr und 21.00 Uhr geht fast gar nichts mehr.[/highlight:e881e5851d]
    Service hierfür: NULL

    Und da kannst Du von Pontius zu Pilatus. Hilf alles nix. Kommt bloß immer ein Sorry, ist halt grade so.

    Nur, das ist ungefähr so, als ob Du 1kg Fleisch kaufst und 200 Gramm bekommst. Ist halt einfach so.

    Weshalb gerade mit Internetleistung die versprochenen Leistungen nie erfüllt werden hier, ist mir ein Rätsel...

    Und Banken sind genauso nervig. Warte, bis Du ein Papier von denen brauchst, oder irgendwas außerhalb der Reihe. Erstens überforderst Du die Leute völlig du zweitens kostet jeder Kritzel auf nem Stück Papier auch extra.
    Das deutet eher auf Dimensionierungsprobleme im Netz (inkl. Verbindungsleitungen zu anderen Ländern) hin. Da können auch die Servicetechniker nix ändern.

    Das am Abend zusätzlich die Kids im Internet an Spielen sind führt halt zu dem Geschwindigkeitsverlust. Je mehr Teilnehmer aktiv sind, desto weniger Bandbreite steht dem einzelnen im Netz zur Verfügung.

    Auch das ist ein Dimensionierungsthema, nur wird kein Netz nach dem Verkehrsaufkommen an Silvester ausgelegt.

    Gruß

  8. #17
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Thailand mieser Service

    @Silom,

    die TOT ist eine staatliche Behörde.

    Ich hatte es schon gepostet:http://www.nittaya.de/viewtopic.php?...hlight=#801620

    Hier nochmal:

    Tja, das Thema scheint sich erledigt zu haben
    Seit über 2 Wochen keine Verbindung zum Server mehr. Reklamation bei Cat in ChumPhae, fahren sie bitte zu Cat nach KhonKaen, Cat in KhonKaen erklärt nicht zuständig zu sein, da es sich um ein Promotionangebot von TT&T handelte, zu TT&T gefahren, dort die Erklärung, wir haben die Geschäftsbereiche ausgegliedert, wieder zu Cat gefahren, fahren sie bitte zu Cat nach ChumPhae

    Die Site von TT&T scheint jetzt wohl "under Construction" zu sein:

    Link externhttp://www.ttt.co.th/under.asp

    Nun will ich zu 3BB (MaxNet) wechseln. Gestern in KhonKaen gewesen, die Mädels empfahlen unbedingt Premier (3072/1024 zu 1090.-Baht). Ein Blick auf den überreichten Tarifzettel machte ersichtlich, daß dieser schon veraltet war, da auf der Page von 3BB schon wieder andere Tarife galten.

    Dort gab es auch einen neuen Tarif, 10 Mbps/1 Mbps für 1490 Baht. Ich war schon bereit abzuschließen, die Mädels hatten den Vertag schon ausgefüllt, da sagte ein zufällig anwesender Servicetechniker, diese Leistung werde wohl in ChumPhae nicht zur Verfügung stehen.
    Im größten Kaufhaus hier vor Ort will ich meine Kaffeesorte einkaufen, oder Mehl einkaufen. Das ist Glückssache, mal sind die Waren da, mal nicht.

    Meine Erfahrung ist, im verkaufen mit anschließenden Service sind sie gut, bei späteren Reklamationen ist man verloren.

    Reklamationen beim Vermieter meines Hauses ebenfalls Fehlanzeige. Als Mieter soll ich auftretende Mängel (hier am Sicherungskasten der Hauselektrik) gefälligst selbst beheben.

    Allerdings bei weitem nicht so schlimm, wie in der Servicewüste D.

    AlHash

  9. #18
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Thailand mieser Service

    Wart mal ab. Bei mir haben diese Sachen auch wunderbar geklappt. Nur. Ich habe ne 3 MB Leitung.......
    Also bis jetzt kann ich ueber die 4MB nicht meckern (Speedtest so um die 3,8 )
    Bein download bis jetzt keine Probleme, habe mir einiges aus dem Netz gezogen was ich brauchte, war "recht" fix, habe es mir schlimmer vorgestellt.
    Filme bei Youtube usw. geht auch alles recht fluessig.
    Also bis jetzt bin ich zufrieden !!

  10. #19
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Thailand mieser Service

    Also ich aergere mich ja immer darueber, dass die Internet Provider beim (A)DSL ihre Angebote in bits machen. Als waere das nicht blosse Augenwischerei. Ob nun bei meinen 4 M bits in Udon oder den 100 M bits in Koeln.

    Es kommen da immer so merkwuerdige Erwartungen hoch. Wow, ich habe 4 M bits, eh?

    Fangen wir einfach mal an zu rechnen.
    4.000.000 Bit sind wieviel Bytes? [1 Byte hat 8 Bits]
    Aha! 500.000 Bytes.
    Wieviel Bytes sind ein Kilobyte? [1 KB hat 1024 Bytes, auch wenn einige Klippschueler inzwischen 1 KB als 1000 rechnen]
    Aha! 488 KB.
    Also sollten mein Download soviel KB haben. Wenn man Glueck hat. Ist aber in der Regel nicht so. In Udon habe ich gerade mal 75% davon!
    Klar, beim ADSl habe ich beim Upload noch weniger. Mehr wurde ja auch nie versprochen.

    Man sollte in Thailand die TOT-Rechnungen in Satang und in D in Pfennigen - nach Moeglichkeit: Bar - bezahlen, um den Providern das Schoen-Rechnen auszutreiben.

    So wird auch in Thailand alles staendig besser. ;-D

  11. #20
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Thailand mieser Service

    Wieviel Bytes sind ein Kilobyte? [1 KB hat 1024 Bytes, auch wenn einige Klippschueler inzwischen 1 KB als 1000 rechnen]
    Aha! 488 KB.
    Aha :-) Was du meinst ist ein KiBiByte.
    Das Kbyt hat tatsaechlich 1000 Byte.
    Wiki

    edit: etwas runterscrollen bis zur Tabelle.

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Blackberry Push service in Thailand?
    Von gehfab im Forum Computer-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.03.10, 13:37
  2. Blackberry Service in Thailand
    Von QuantumStar im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.08.06, 18:54