Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 54

Thailand - Land des Mobbings?

Erstellt von Koelner, 10.01.2020, 17:04 Uhr · 53 Antworten · 1.598 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Koelner

    Registriert seit
    26.01.2018
    Beiträge
    1.767

    Thailand - Land des Mobbings?

    Das liest sich nicht nach LOS. Die neue Generation:

    https://thethaiger.com/news/national...ls-of-bullying


    Auszüge:

    Die Ergebnisse wurden bei der thailändischen Stiftung zur Gesundheitsförderung bekannt gegeben. Die aktuelle Umfrage zeigt, dass rund 600.000 thailändische Kinder in der Schule schikaniert werden.

    Thailand, das mit 14,4 Selbstmorden pro 100.000 Einwohner - oder fast 10.000 Selbstmord-Todesfällen im letzten Jahr - auf Platz 32 rangiert, hält die wenig beneidenswerte Position der Nummer 1 unter den ASEAN-Ländern auf der WHO-Selbstmordliste.

    92% der thailändischen Schulkinder sind physischem oder psychischem Missbrauch durch Gleichaltrige ausgesetzt. Die erschreckende Schätzung ist Teil einer Umfrage des Netzwerks der Rechtsbeistände für Kinder und Jugendliche.

    Und 13% sind durch Mobbing medizinisch depressiv.

    Die Umfrage wurde mit 1.000 Schülern in 15 Schulen und im Alter von 10-15 Jahren durchgeführt...

    Die Umfrage besagt, dass Mobbing von körperlichem, verbalem und Online-Missbrauch...

    - 62% sagen, dass sie von ihren Altersgenossen direkt am Kopf getroffen wurden.

    - 43% sagen, dass sich die Tyrannen über den Namen ihrer Eltern lustig gemacht haben.

    - 42% wurden durch unhöfliche und unangemessene Beschimpfungen gedemütigt

    - 30% geben an, dass sie irgendeine Form von Belästigung oder Missbrauch in sozialen Medien erlebt haben.

    - 26% der Opfer standen unter Stress

    - 18% hatten Probleme, sich in der Schule zu konzentrieren

    - 16% wollten nicht zur Schule gehen

    - 15% waren introvertiert geworden

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Rooy

    Registriert seit
    26.04.2004
    Beiträge
    1.493
    Das ist ja mal wieder eine repräsentative Umfrage!? 1000 von ein paar Millionen Schüler! In 3 Schulen oder was?
    1000 Schulen und je 200 Schüler befragen! Dann wird was draus!

  4. #3
    Avatar von chonburi

    Registriert seit
    26.02.2014
    Beiträge
    3.244
    Zitat Zitat von Koelner Beitrag anzeigen
    Das liest sich nicht nach LOS. Die neue Generation:
    Warum sollte sich das nicht nach "LOS" lesen ? Weil das hier auf dem Papier überwiegend buddhistisch ist ?

    Jemand der glaubt , Mobbing/Schikane würde sich nicht nach Thailand lesen , ist mit der völlig falschen TH-Betriebssoftware im Oberstübchen unterwegs ......


    Die Umfrage im Link wurde in der Altergruppe 10-15 durchgeführt ?
    Umfragen im Pickelalter sind grundsaetzlich nicht unproblematisch .

  5. #4
    Avatar von ReinerS

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.746
    Zitat Zitat von Koelner Beitrag anzeigen

    92% der thailändischen Schulkinder sind physischem oder psychischem Missbrauch durch Gleichaltrige ausgesetzt. Die erschreckende Schätzung ist Teil einer Umfrage des Netzwerks der Rechtsbeistände für Kinder und Jugendliche.
    Also die 92% halte ich für stark übertrieben. Interessant wären die Zahlen von DE, wo ja auch viele Schüler Mobbing beklagen, auch im Internet. Dürfte aber kaum jemand jetzt DE als Land des Mobbings bezeichnen.

    Kleine persönliche Anmerkung, habe im Familien und Bekanntenkreis hier in Thailand schon des öfteren festgestellt, viele thailändischen Kinder, speziell die Jungs, werden wie kleine Prinzen behandelt. Ihnen wird alles vor den Ar.sch getragen, Ordnung ist ein Fremdwort, Mama richtet es schon. Wenn diese "Prinzen und ggf. auch Prinzessinen" dann in der Schule mit festen Regeln usw. Bekanntschaft machen, kann es schon passieren, das viele sich als Mobbing Opfer sehen. Und das Kinder untereinander grausam sein können, ist ja auch bekannt.
    Wäre meine Erklärung, allerdings nur meine erste, spontane.

  6. #5
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    33.559
    Worum geht es bei der Schikane ?

    es ist doch bekannt, das gerade Kinder die Folgen einer stärkeren Nationalisierung am ehesten aufnehmen.

    Harry Potter und der Halbblut-prinz lässt grüssen,

    es geht um Halbblut-Hetze,

    auf alles, was fremdländisch ist,

    gegen alles, was nicht 100% reines Thai Blut hat.

  7. #6
    Avatar von ReinerS

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.746
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    es geht um Halbblut-Hetze,
    auf alles, was fremdländisch ist,
    gegen alles, was nicht 100% reines Thai Blut hat.
    Habe jetzt den Post des Threadstartes nochmals Wort für Wort gelesen, finde aber beim besten Willen keinerlei Bezug zu den von dir erwähnten Wörtern wie: Halbblut-Hetze, fremdländisch, was nicht 100% reines Thai Blut hat

    Habe ich da was übersehen, oder ggf. du unbegründete Vermutungen angestellt?

    Von den "Folgen einer stärkeren Nationalisierung" ganz zu schweigen.

    Vielleicht liegt es ja auch an mir, aber diesen Gedankengängen kann ich nicht so ganz folgen (um nicht zu sagen: kann ich gar nicht folgen)

  8. #7
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    19.775
    Nicht jeder bezieht seine Lebenserfahrung ausschließlich aus im Internet veröffentlichen Texten. Der Wind vor Ort hat sich schon spürbar gedreht, wobei ich als Kurzzeittourist Disis Aussage im Detail mangels ausreichender Erfahrung nicht im Detail bestreiten oder bestätigen kann.

  9. #8
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    16.501
    Zitat Zitat von ReinerS Beitrag anzeigen

    Vielleicht liegt es ja auch an mir, aber diesen Gedankengängen kann ich nicht so ganz folgen (um nicht zu sagen: kann ich gar nicht folgen)
    vielleicht...?.

  10. #9
    Avatar von chonburi

    Registriert seit
    26.02.2014
    Beiträge
    3.244
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Nicht jeder bezieht seine Lebenserfahrung ausschließlich aus im Internet veröffentlichen Texten. Der Wind vor Ort hat sich schon spürbar gedreht, wobei ich als Kurzzeittourist Disis Aussage im Detail mangels ausreichender Erfahrung nicht im Detail bestreiten oder bestätigen kann.
    Ach echt jetzt....und Du glaubst , dass seine Aussage auf persoenlichen Erfahrungen beruht ?

    Du kannst Dein Disi-Faehnchen ja gerne so lange schwingen , bis Dir der Arm abfaellt....davon wird Beitrag 5 nicht weniger (bewusst) schwachsinnig.

  11. #10
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    19.775
    Zitat Zitat von chonburi Beitrag anzeigen
    Ach echt jetzt....und Du glaubst , dass seine Aussage auf persoenlichen Erfahrungen beruht ?

    Du kannst Dein Disi-Faehnchen ja gerne so lange schwingen , bis Dir der Arm abfaellt....davon wird Beitrag 5 nicht weniger (bewusst) schwachsinnig.
    Warum denn nicht, immerhin hält es sich - abgesehen vom Inselkönig natürlich - länger im Land auf als die meisten hier. Und auch in seiner Heimat scheint er mehr mit Thailändern zu tun zu haben als andere. Wer in der D-Thai-Community einen Ruf als kompetenter Ratgeber (Anwalt) hat, bekommt schon allein von daher mehr mit als einer der nur hin und wieder mit der Ehefrau ein Thairestaurant aufsucht.

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.04, 22:48
  2. Antworten: 116
    Letzter Beitrag: 24.07.03, 19:55
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.07.03, 04:58
  4. «Land des Lächelns» macht dem Namen alle Ehre
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.03.02, 11:10
  5. Mit dem Rucksack durch das Land des Lächelns
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.02, 20:17