Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thailand-Kenner: Fragen zu. Samui,Pattaya,Phuket

Erstellt von , 23.09.2002, 22:39 Uhr · 15 Antworten · 1.869 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von

    Thailand-Kenner: Fragen zu. Samui,Pattaya,Phuket

    Da ich nächstens für längere Zeit in Thailand leben möchte, habe ich hier einige Fragen, die sich trotz ausgiebigem Durchforsten diverser Foren und Websites nicht beantworten liessen.

    Sicher wird sein, dass ich entweder auf Koh Samui, Pattaya oder Phuket leben werde. Nun meine Frage : wie unterscheiden sich die drei Orte in Bezug auf das Preisniveau, Kriminalität (was man als friedlicher, höflicher Mensch, der kein Business macht so mitbekommt), Techno-Clubs (Discos) und die dort lebenden, ausgewanderten Farangs (insbesondere die deutschen) ??

    Ich war bisher nur auf Koh Samui, wo es mir sehr gefällt und auch die Preise in Ordnung sind, daher wäre ich über Infos zu den anderen Orten dankbar.

    Von der Natur her, wäre Koh Samui für mich ideal (vorallem kann man dort im Gegensatz zu Pattaya wirklich noch baden), allerdings ist die Insel doch recht klein, und vielleicht besteht dann die Gefahr, dass es mir langweilig wird, wenn ich keine Kontakte zu anderen Farangs (solche die nicht nur für 2 Wochen bleiben) aufbaue.

    Stimmt es, dass in Pattaya nur deutsche Alkoholiker ab 50, die gerne ein bisschen prahlen, leben, oder gibt es auch jüngere dort ?

    Vielen Dank für Eure Infos

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von

    Re: Thailand-Kenner: Fragen zu. Samui,Pattaya,Phuket

    Um meine Frage zu konkretisieren, hier was ich wissen möchte:

    1. Wo leben die meisten Expats ? in welchem Alter sind sie ?
    2. Ist das Preisniveau Phukets höher als das von Koh Samui und Pattaya ?
    3. Sind die Strände Phukets schöner oder vergleichbar mit denjenigen von Koh Samui ?
    4. Gibt es in Phuket und Pattaya auch Discos, die speziell House- & Techno spielen ?
    5. Gibt es in Phuket Beach-Parties wie in Samui (resp. wie die Fullmoon-Party Koh Phangans) ?

    das eigentlich schon alles. vielen dank für eure antworten

  4. #3
    Nelson
    Avatar von Nelson

    Re: Thailand-Kenner: Fragen zu. Samui,Pattaya,Phuket

    da bin ich doch mal neugierig, wer auf dieses Fake antwortet...

    Nelson

  5. #4
    Avatar von

    Re: Thailand-Kenner: Fragen zu. Samui,Pattaya,Phuket

    wehsalb sollte das ein fake sein ?? irgendwie komisch, dass bei über 20 page views ausser dir noch niemand geantwortet hat. (wobei deiner antwort auch nicht wirklich viel informatives zu entnehmen ist..).

    ne, ich meins wirklich ernst.

  6. #5
    Avatar von Kheldour

    Registriert seit
    18.06.2002
    Beiträge
    477

    Re: Thailand-Kenner: Fragen zu. Samui,Pattaya,Phuket

    Habe leider keine Vergleichsmöglichkeiten. Ich selber kenne von diesen drei Orten im Moment nur Phuket. Die Insel ist in jedem Fall groß genug, daß es einem dort nicht langweilig wird. ;-D

    Das Preisniveau ist jedoch schon ziemlich an die Touristenverhältnisse angepasst, will sagen teurer. Weiterhin hängt viel davon ab, ob Du direkt am Meer leben willst, oder ggf. auch im Hinterland und was Du an "lebensnotwendiger" Infrastruktur brauchst. ;)

    Das mußt Du Dir schon selber beantworten. Vielleicht können ja noch einige unserer 'Expats' Dir Ihre Erfahrungen mal schildern.


  7. #6
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.971

    Re: Thailand-Kenner: Fragen zu. Samui,Pattaya,Phuket

    Hallo Cosmic,

    Es ist dieser Satz mit den Alkohokikern ab 50 in Pattaya, der mich auch erst an einen fake hat denken lassen. Bin weder 50 noch war ich je in Pattaya, und -im Urlaub- trinke ich gerne mal ein Bierchen oder zwei. Was nicht ist kann also noch werden. Den Schuh kann man sich also schnell mal anziehen.

    Den meisten bietet sich das Übersiedeln nach Thailand erst im fortgeschrittenen Alter, dann hören sie auch eher selten Techno, wenn sie nicht gerade Gotthilf Fischer heissen. Wenn dir Koh Pha Ngan zu klein wird spricht ja nichts gegen gelegentliche Tripps nach Phuket oder Bangkok, denn Zeit scheint ja vorhanden, oder?

    Gruss Loso

  8. #7
    Thaisanuk
    Avatar von Thaisanuk

    Re: Thailand-Kenner: Fragen zu. Samui,Pattaya,Phuket

    Leider kann ich Dir über die Koh nix sagen. Das Preisniveau in Patong ist sicherlich etwas hoeher als in Pattaya (war aber das letzte mal vor 8 Jahren in Pattaya, war mir irgentwann mal zu Versift, nachdem auch noch Jomtien versaut war.) In Patong gibt es im Moment eigentlich nur 2 Diskos ausser reine Thaischuppen (Stand Maerz/April) Techno hab ich aber nicht soviel gehoert, ausserdem sind die Russinen und Italiener verseucht. Aber wenn Du eh länger bleiben willst dann zieh Dir doch einfach alles rein und vergleiche selbst. Mein persönlicher Favorit ist im Moment Patong, wegen dem Sanuk und weils einfach uebrsichtlicher ist und man doch noch geile Strände findet.

    Thaisanuk

    Noch zwei Tage.....

  9. #8
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836

    Re: Thailand-Kenner: Fragen zu. Samui,Pattaya,Phuket

    In der Zeit, wo das Wetter auf Phuket schlecht ist, dürfte es auf Koh Samui gut sein, und umgekehrt (Indischer Ozean / Golf von Siam).

    Also ne Frage, wann man da ist.

  10. #9
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Thailand-Kenner: Fragen zu. Samui,Pattaya,Phuket

    schliesse mich thaisanuk an, es ist eine individuelle entscheidung.

    habe und werde mir puket nicht leisten. samui hast du schon bereist,
    man zahlt halt hier inselpreise d.h. es ist alles ein wenig teuerer als auf dem festland.

    es gibt leute die behaupten, pat ist der ort an dem ein farang in thailand, mit mehr oder weniger vorhandener infrastruktur, am günstigsten leben kann. diese aussage kann ich zum teil bestätigen.

    weiterer vorteil von pat, man ist im nu fast zu jeder tageszeit in bkk

    um an einem sauberen strand zu baden können bleibt einem hier die möglichkeit sich dem grossen trek der japaner, koreaner und hongkong-
    chinesen anzuschliessen gen koh larn.

    samui wird nach meiner ansicht auf dauer zu langweilig von den unwägbarkeiten der wetterverhältnise mal abgesehen.

    [hr:344a027b49]Stimmt es, dass in Pattaya nur deutsche Alkoholiker ab 50.....

    diese aussage von dir ist wohl käse!:???:

    Stimmt es, dass in D, überall nur deutsche Alkoholiker ab 50.....

    gruss



  11. #10
    sam
    Avatar von sam

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    127

    Re: Thailand-Kenner: Fragen zu. Samui,Pattaya,Phuket

    pat war ich selber noch nicht, hab aber nichts gehört was sich lohnen würde dort einen längeren aufenthalt anzustreben.
    samui ist auf dauer sicherlich etwas langweilig und wie alle inseln teurer als das festland.
    von den angegeben drei optionen (leider fehlen etliche bkk, chang mai/rai...), würde ich phuket empfehlen.
    wenn man nicht unbedingt in patong wohnen möchte (ist bei längerem aufenthalt sicherlich auch nicht nötig) gibt es noch schöne und günstige ecken auf phuket zb chalong.
    im preisvegleich zimmer: chalong 3000-3500 baht/monat patong 5000-7000baht/monat (bei ungefähr gleichem standard und gültig für farang ohne thaikenntnisse)
    essen trinken in cahlong deutlich billiger allerdings spielt sich das "leben" in patong ab.
    strände gibt es auf phuket ausserhalb patong eh schönere.
    viel spass unten und mein neid verfolgt dich
    gruß sam

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Samui und Phuket - auch nach Pattaya?
    Von duhenchamon im Forum Touristik
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 24.01.09, 11:46
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.09.08, 12:35
  3. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.08.05, 19:09
  4. Wettervergleich Pattaya / Samui oder auch Phuket?
    Von Thorben-Hendrik im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.03.05, 17:15
  5. Pattaya - Phuket - Samui - Board ??
    Von Bökelberger im Forum Sonstiges
    Antworten: 125
    Letzter Beitrag: 18.08.04, 10:40