Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 97

Thailand immer noch ein Paradies für Kriminelle?

Erstellt von Peter Feit, 14.08.2008, 15:27 Uhr · 96 Antworten · 8.234 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Thailand immer noch ein Paradies für Kriminelle?

    Zitat Zitat von Micha",p="620183
    Wusste bisher nicht, dass es irgendwelcher Sprachkenntnisse bedarf um "5extourist" zu sein.
    ...
    Na ja, und wenn dadurch der ein- oder andere Heilige mit auf der Strecke blieben, würde dieses Opfer gewiss gerne inkauf genommen - für die gute Sache - oder ?
    Mach Du Dir als ja nicht Betroffener doch darüber keinen Kopf.
    Die Erhöhung der Anzeigebereitschaft bei den Thais bei allen möglichen Vergehen ist wirklich ziemlich neu. Das Anzeigen, also das Melden von Wahlbetrugsabsichten an die Wahlkommission bei den letzten Parlamentswahlen war erfreulich hoch. Das war Ziel der neuen Regelung in der von den Militärs initiierten Verfassung. Das da der ein oder andere Wahlkreis-Kandidat zu Unrecht beschuldigt wurde, konnte nicht völlig ausgeschlossen werden. Dafür gab es zu viele Anreize und auch Konkurrenz. Viele Anzeigen sind auch verworfen worden.

    Ob man es beim Themenkomplex 5ex-Tourismus ähnlich händeln wird, weiß ich nicht.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Thailand immer noch ein Paradies für Kriminelle?

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="620192
    [...] Das Anzeigen, also das Melden von Wahlbetrugsabsichten an die Wahlkommission bei den letzten Parlamentswahlen war erfreulich hoch.[...]
    Gut zu wissen

    Bei meiner bescheidenen Kenntnis von der Mentalität der in Thailand lebenden Menschen mit thailändischer Staatsbürgerschaft gehe ich mal davon aus, dass das Melden von aufmerksamen, gesetzestreuen thail. Staatsbürgern von zur Kenntnis erlangten kriminellen Delikten, wenn sie nicht selbst betroffen sind, statistisch ignoriert werden kann.

    Bei Expaten mag das anders aussehen

  4. #53
    Avatar von garni1

    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    1.477

    Re: Thailand immer noch ein Paradies für Kriminelle?

    Das ist natürlich Unsinn was der Kali schreibt. Aber der war sein ganzes Leben im Knast, woher soll er es wissen. Einfach auf BKA.de gehen, Profil anklicken und BKA-International. Die Tel.Nr. der 3 Beamten gebe ich aber nicht raus
    Gruß Matthias

  5. #54
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.831

    Re: Thailand immer noch ein Paradies für Kriminelle?

    Zitat Zitat von garni1",p="620201
    was der Kali schreibt. Aber der war sein ganzes Leben im Knast, woher soll er es wissen.
    aber er hat nichts getan, er war immer unschuldig,

    das sagen sie zwar alle,

    aber bei ihm stimmt es wirklich.

  6. #55
    Avatar von Freulein

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    209

    Re: Thailand immer noch ein Paradies für Kriminelle?

    Zitat Zitat von DisainaM",p="620205
    Zitat Zitat von garni1",p="620201
    was der Kali schreibt. Aber der war sein ganzes Leben im Knast, woher soll er es wissen.
    aber er hat nichts getan, er war immer unschuldig,

    das sagen sie zwar alle,

    aber bei ihm stimmt es wirklich.

    Wer weiss.

    Fred


    PS..Wollte jetzt nur mal die Zitatfunktion probieren, klappt ja einwandfrei.

  7. #56
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Thailand immer noch ein Paradies für Kriminelle?

    Zitat Zitat von Kali",p="620195
    Bei meiner bescheidenen Kenntnis von der Mentalität der in Thailand lebenden Menschen mit thailändischer Staatsbürgerschaft gehe ich mal davon aus, dass das Melden von aufmerksamen, gesetzestreuen thail. Staatsbürgern von zur Kenntnis erlangten kriminellen Delikten, wenn sie nicht selbst betroffen sind, statistisch ignoriert werden kann.
    Das sei im Wandel, sagen die Leute dort. Schließlich wäre man Jahrzehntelang davon ausgegangen, dass für den richtig ausgefüllten Stimmzettel auch ein Honorar selbstverständlich sei. Nun haben die Democrats mit viel Aufwand - und übrigens mit einm swift von einigen Millionen Wählern - den Isaanern beigebracht, dass das Melden [es ist ja moralisch kein Denunzieren mehr!] ne gute Sache sei. Für alle. Warum das nicht ein wenig verallgemeinern? Zahlen tun sie ja alle. Nun aber Belohnungen.

    Warum sollte also der Isaaner das beim 5ex-Touristen der unzweideutigen Art nicht auch tun? Sollen nur die Bar-Ladies die Farangs abzocken dürfen? Man lernt doch hinzu, sieht immer mehr Zusammenhänge. Wenn da ein Farang mit einem nicht-verwandten Kind gesichtet wird, der wird und bleibt gesichtet.

    Glaube auch kaum, dass die Thais diese Situation als Gelegenheit, dem Farang "Respekt zu erweisen" mißverstehen. Das waren ja die Märchen für die Farangs, aus gut interessiertem Munde. :-)

  8. #57
    Avatar von dermitdemEseltanzt

    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    452

    Re: Thailand immer noch ein Paradies für Kriminelle?

    Danke Kali für Deine sachliche Auskunft

    Zitat Zitat von Kali",p="620174
    Ich weiß nicht, was du nun tatsächlch verbrochen hast, doch die BRD würde kaum einen deutschen Staatsbürger in ein Land ausliefern, welches auf Strafaten nach unserem Rechtsverständnis mit überzogenen Strafen reagiert.

    :deinefragemalernstnehmend:
    Ehebrecher, ein paar Gramm Mangos an touristen teuer verkauft und ab und zu an meinen Jetskis geschraubt

    Ich würde den Hut ziehen,wenn der Threadstarter sich um andere sachen als kleinkriminelle aus D kümmern würde, einer der hier sein koks verkauft oder in thailand,geht mir nun völlig vorbei, würde er sich aber Gedanken machen, oder gar einen fond ins leben rufen um den Kindern, die mißbraucht werden, oder verstümmelt um auf der straße betteln zu müssen, zu helfen, fände ich bessser als IM zu spielen und Aussagen zu treffen er verachte Barfrauen.

    in diesem Sinne Gruß der Esel, der das Elend dieser Kinder, die traurigen Augen von den Kindern die da auf der Straße sitezn, bis heute nicht vergessen hat

  9. #58
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Thailand immer noch ein Paradies für Kriminelle?

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="620215
    [...]Das sei im Wandel, sagen die Leute dort. [...]
    Weiß ich nicht, mag auf die zutreffen, welche zum Beispiel mit Kindern bzw. Halbwüchsigen zusammen gesehen werden, wie es ja auch weiland Mang Gon Jai passiert war, als er mit der Tochter seiner damaligen Lebengefährtin durch Udon ging.

    Man hatte ihn mit dieser gesehen und erst einmal eingebuchtet. Erst durch Intervention seiner Lebensgefährtin kam er aus dem Polizeigewahrsam wieder raus.

    Eines scheint sich in der Tat auch auf´m platten Land (Ban Tab Gung) geändert zu haben. O´Ton Suay, die wo was meine Jattin is´: "Heute kommt die Polizei wenigstens wenn man sie ruft. Das beruhigt."
    Ob allerdings Thais einen anderen Thai anzeigen - wie angemerkt, wenn sie nicht selbst involviert sind - bezweifle ich nach wie vor.

  10. #59
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Thailand immer noch ein Paradies für Kriminelle?

    Zitat Zitat von garni1",p="620201
    Das ist natürlich Unsinn was der Kali schreibt. Aber der war sein ganzes Leben im Knast, woher soll er es wissen. [...]
    Hallo Matthias, es sollte allerdings schon richtig interpretiert werden:
    Die Entsendung von Verbindungsbeamten (VB) geht zurück auf das Aktionsprogramm der Bundesregierung zur Bekämpfung des Drogen- und Rauschmittelmissbrauchs und die in diesem Zusammenhang entwickelte Vorverlagerung der Abwehrlinie in die Rauschgiftherkunfts- und -transitländer, die sogenannte Vorverlagerungsstrategie.
    Quelle:
    Von daher ist es Schwachsinn, was du versuchts hier so platt rüber zu bringen.

    Und die Anspielung auf den Knast hättest du dir sparen können - da bin ich sehr empfindlich, auch, wenn ich ihn aus einer anderen Perspektive als du kenne -, von jemandem, der sich eines Goßteils seines Leben lang im Zuhältermilieu bewegt, erwarte ich allerdings auch nichts Anderes.

    Deutsche Beamte haben im Ausland nicht die geringsten Befugnisse, wenn sie als Verbindungsbeamte dort tätig sind, dann lediglich zu dem Zweck, dass sie verbindenderweise (Europol pp.) bei der Verbrechensbekämpfung mitwirken.
    Vielleicht liest du einfach noch mal genau nach, worauf sich meine Antwort bezog...
    Zitat Zitat von Peter Feit",p="620049
    [...] Nicht umsonst hat das BKA eine ständige Mannschaft vor Ort um ihre Schäfchen einzusammeln.[...]
    ...oder hat´s dir die Augen vernebelt ?

    Im übrigen habe ich Expaten erlebt, die waren vermutlich bereits länger in Thailand als du - die sind noch blinder, und auch noch selbstherrlicher.

    So gesehen bist du unterster Durchschnitt.

    Vermeide also in Zukunft jedwede persönliche Anmache

  11. #60
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Thailand immer noch ein Paradies für Kriminelle?

    Insgesamt gesehen, kann man deshalb bei den 5ex-Touris, die rein zufällig auch noch Farangs sind :-) - mit oder ohne guten thail. Sprachkenntnissen - zunehmend immer mehr davon ausgehen, dass die Spuren hinterlassen. Siehe auch die Meldungen von Europol. Insgesamt gesehen, freut mich dies - aus der Sicht meiner neuen Wahlheimat.

    Ich habe übrigens keine 19 Jahre gebraucht, um Spuren des harten 5ex-Tourismus in Thailand zu übersehen. Irgendwie ist mir dies immer viel früher aufgefallen. Iss wohl wieder so ´ne Brillen-Problematik - vermute ich jetzt mal ganz freisteigend mal wieder einmal.

Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. T5 - immer noch unterwegs?
    Von strike im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.07.10, 21:53
  2. Ko Lipe noch ein Paradies !
    Von Volker im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.05.08, 00:32
  3. Immer noch auf der Suche
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.05.07, 06:23
  4. HIV immer noch auf Platz 1
    Von Conny Cha im Forum Thailand News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.12.04, 19:05
  5. Vermutlich seh´ ich´s immer noch zu eng...
    Von Kali im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.06.04, 13:30