Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thailand hat viele Facetten

Erstellt von Chonburi's Michael, 24.03.2005, 07:36 Uhr · 17 Antworten · 756 Aufrufe

  1. #1
    Chonburi's Michael
    Avatar von Chonburi's Michael

    Thailand hat viele Facetten

    Ein Begraebnis ist immer eine traurige Angelegenheit. Doch hat es auch etwas positives. Man bekommt die Moeglichkeit die Verwandtschaft kennenzulernen und man bekommt auch einen Einblick in eine andere Kultur und Tradition.

    Ich moechte euch auch einen Einblick in eine andere Tradition geben. Bei dieser Dokumentation handelt es sich um eine Chinesische Totenbestattung, und zwar die von der Grossmutter meiner Frau.


    Die Verwandten treffen sic him Tempel wo der Leichnam aufgebahrt ist. Die Totenfeier betraegt in der Regel 3 Tage, es gibt
    aber auch Ausnahmen.


    Wenn die Verwandten Respekt gezollt haben, kommen die anderen Trauergaeste, um Respekt zu zollen.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Chonburi's Michael
    Avatar von Chonburi's Michael

    Re: Thailand hat viele Facetten

    Musik darf auch nicht fehlen. Die Verwandten sind zwar in Trauer, die Trauerfarbe ist weiss. Aber es wird auch ein wenig gescherzt ueber so manche Anekdoden des Verstorbenen.


    Am dritten Tag, werden die Geschenke, die als Wegbegleitung und fuer ein Leben in der anderen Welt gedacht sind, aus dem Tempel getragen.


    Diese aus Papier und Holz gemachten Geschenke, werden auf dem Tempelhof aufgestappelt.

  4. #3
    Chonburi's Michael
    Avatar von Chonburi's Michael

    Re: Thailand hat viele Facetten

    Nach dem Aufstappeln werden sie angezuendet damit der Verstorbene es in einer anderen Welt als “Reale” Gaben bekommen kann. Meistens sind es Haus, Bekleidung, Geld. Papierpuppen die mitverbrennt werden, sollen eine grosse Familie garantieren. Um das Feuer wird ein Kreis gebildet. Die Verwandten sind untereinander mit einem weissen Faden verbunden.


    Das Feuer erreicht den Hoehepunkt.


    Wenn es abgebrannt ist, gehen die Verwandten wieder in den Tempel um den Sarg transportfertig zu machen.

  5. #4
    Chonburi's Michael
    Avatar von Chonburi's Michael

    Re: Thailand hat viele Facetten

    Die Moenche des Dorftempels segnen zum letzten mal den Sarg.


    Der Nahestehenste Verwandt der Verstorbenen, in diesem Falle der aelteste Sohn, der Vater meiner Frau, nimmt das Bild und fuehrt den Leichenzug zum Ausgang.


    Die Trauergaeste machen sich bereit den Leichnam auf der letzte Reise zu begleiten.

  6. #5
    Chonburi's Michael
    Avatar von Chonburi's Michael

    Re: Thailand hat viele Facetten

    Auf den Pick-Up kommt der Sarg. Der Sarg wird von Verwandten begleitet damit nichts passiert. Es ist eine grosse Ehre diese Position auf dem Pick-Up zu bekommen. Die anderen fahren mit einem Bus dem Pick-Up nach. Die Reise geht in den Chinesischen Tempel nach Chonburi, wo die Verstorbene ihre letzte Ruhestaette bekommt.



    Der Einzug im Chinesischen Temple fuehrt ueber die Bruecke des Guten Glueckes und ist auch eine Verbindung in die andere Welt.


    Alle Verwandten gehen darueber.

  7. #6
    Chonburi's Michael
    Avatar von Chonburi's Michael

    Re: Thailand hat viele Facetten

    Nach den Gebeten werden die Trauergaeste zum letzten Gang ueber die Bruecke gefuehrt.


    Die Verabschiedung wird an einem Altar zelebriert. Die Ahnen werden nochmals angerufen um fuer eine Gute Aufnahme des Verstorbenen zu sichern. Auch den Ahnen wird Respekt gezollt, mit Essensgaben und Geschenken und Raeucherstaebchen.


    Jetzt kommt der Gang ueber die Bruecke zum Familiengrab.

  8. #7
    Chonburi's Michael
    Avatar von Chonburi's Michael

    Re: Thailand hat viele Facetten

    Das Familiengrab wird von der rechten Seite her umrundet. Von der linkenSeite waere es ein Unglueck.


    Wenn der Trauerzug die Vorderseite des Grabes erreicht hat …


    … wird der Sarg hinuntergelassen, in den Bunker, der am Tage des Todes fuer die Verstorbene hergerichtet wurde.

  9. #8
    Chonburi's Michael
    Avatar von Chonburi's Michael

    Re: Thailand hat viele Facetten

    Die Verwandten geben den Sand in die Grube. Wohlgemerkt, bei dieser Familiengrabzeremonie, sind nur die engsten Verwandten dabei. Die anderen Trauergaeste warten inzwischen in einem Lokal.


    Die Verwandten beten ein letztes mal fuer die Verstorbene.


    Das Bild der Verstorbenen wird aufgestellt und spaeter, wenn der „Leichenschmaus“ vorbei ist, entfernt.



    Jedes Jahr am Sterbetag wird am Grab gepicknikt, und die Verwandten kommen um zu essen, ihre Wuensche zu deponieren und es wird auch Geschaeftliches besprochen. Vertraege werden per Handschlag dort gemacht. Die haben dann mehr Gueltigkeit den ein Vertrag auf Papier.

    Die Zipfelmuetzen haben nur Verwandte auf. Diese Muetzen werden nur bei Verstorbenen die Kinder haben aufgestetz, Das ist ein Zeichen das die Verstorbene viele Kinder hatte oder in der anderen Welt viele Kinder haben wird.

    In der chinesischen Tradition wird der Leichnam nicht verbrannt. Nur ledige und Kinder werden verbrannt, wenn der Familienrat es beschliesst.

    Eine Beerdigung ohne Verbrennung kostet um die 300.000 Baht. Eine Beerdigung mit Verbrennung ab 50.000 bis 100.000 Baht.

  10. #9
    kraph phom
    Avatar von kraph phom

    Re: Thailand hat viele Facetten

    Hallo Michael

    Erstmal Danke fuer diese Fotostory. Wirklich aeusserst Interessant.

    Eine Frage habe ich trotzdem. Die verbrennen wirklich auch Geld ? Das vernichten von Banknoten ist meines Wissens doch Strafbar und der Koenig ist ja auch noch drauf abgebildet.
    Oder ist dies bei solchen Zermonien erlaubt?

  11. #10
    Chonburi's Michael
    Avatar von Chonburi's Michael

    Re: Thailand hat viele Facetten

    Da ich weiss das du genau weisst das diese Gaben nicht "real" sind, darfst du dir Antwort selber geben

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie viele Expats leben eigentlich in Thailand?
    Von ayap im Forum Treffpunkt
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 30.05.13, 10:26
  2. Antworten: 180
    Letzter Beitrag: 22.02.12, 15:19
  3. Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 02.11.11, 00:29
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.07.11, 22:31
  5. Viele Gruesse
    Von Elke im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.03.05, 14:44