Seite 4 von 14 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 136

Thailand, das Land der Heiligen?

Erstellt von Otto-Nongkhai, 17.09.2012, 05:30 Uhr · 135 Antworten · 8.787 Aufrufe

  1. #31
    ILSBangkok
    Avatar von ILSBangkok
    Evtl. meint X-Pat mit den 3 Jahren: Das man nach dieser Zeit die meisten Facetten der Kultur kennen sollte und spätestens ab diesem Zeitpunkt wissen musst, ob man sich ein längeres Leben hier vorstellen kann oder nicht. Evtl. sind die 3 Jahre auch als Probezeit zu verstehen?

    Also wer 20 Jahre braucht um durchzublicken hat einfach einbischen eine lange Leitung. Es ist aber durchaus normal, dass das Gefällen an einem Land nach einiger Zeit schwindet, weil ein Land verändert sich immer - nur einige Menschen können halt mit der Veränderung nicht mithalten oder wollen es nicht. Thats Life - only Look on the bright side of life tutu tutututututu tutu tutututututu....

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Du bist noch sehr jung, Gabriel.

    Gibt sich sicherlich im Laufe der Jahre, bist ja nicht auf den Kopf gefallen. Dann musst Du auch nicht mehr mutmassen, was der Thomas meinen koennte, sondern Du verstehst ihn auf Anhieb. Du siehst, gut Ding braucht Weile. Ueber die Thematik "Erfahrung" hatten wir ja schon vor einiger Zeit an anderer Stelle diskutiert.

  4. #33
    ILSBangkok
    Avatar von ILSBangkok
    Da wirst du wohl recht haben. Ja, die Erfahrung, was für ein dehnbarer Begriff. Ich bin damit einverstanden, dass man gewisse Dinge nur im Alter weiß, da ein so großer Informationsfluss einfach nicht in einem Jahr zu verarbeiten resp. zu erleben ist - was ja auch nicht schlimm ist.

  5. #34
    Avatar von Rosenheimcop

    Registriert seit
    31.08.2011
    Beiträge
    111
    So schaut es heute im Chickenpark Korat aus. eine Handvoll Hühner und 100 m weiter das Stundenhotel.
    Mamasan ist immer vor Ort. Was abends los ist weiss ich nicht.
    P1140417.jpgP1140418.jpgP1140419.jpg

  6. #35
    Avatar von raksiam

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    2.827
    Ich lebe in Bangkok Rama 3 Soi 71 und hier tobt das Leben abends auf der Strasse. Hier wird abends die Strassenbar aufgemacht und man kann die angetrunken Thais antreffen sofern man das moechte. Hier stapelt sich auch der Muehl auf der Strasse vorne, besonders an Tagen mit Nachtmarkt. Man trink sein Bier oder Schnaps ganz offen auf der Strasse und keinen Stoerts. Manchmal kommt sogar der Polizeileutnant vorbei und trink mit.

    Soweit nun zum Alltagsleben hier in meiner Nachbarschaft. Da hat sich in den letzten Jahren nicht viel geaendert. Koennte einmal meinen Friseur fragen wo man den so als sparsamer Farang hingehen koennte um Spass zuhaben. Der Imageschaden fuer mich haelt mich aber davon ab.

    Nun zur Sache mit der gesuchten Zweisamkeit. Wer behauptet hier in Thailand keine Frau fuer gewisse Stunden rund um die Uhr zufinden laeuft wohl mit geschlossenen Augen durch die Gegend.

    Also dafuer gibt es besondere Karaokelaeden und Massagestudios die 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr geoeffnet haben. Als sparsamer Fussgaenger koennte man hier in Bangkok nach Chinatown gehen.
    Vor einigen bestimmten Hotels stehen an den Bushaltestelle Damen mit Papiertueten rum. Einfach eine der Damen die gefallen anlaecheln nicht ansprechen. Bei Ansprache einer zufaellig dort stehenden Bueroangestellten koennte das ein blaues Auge geben. Also nur anlaecheln sollte Seitens der Dame Interesse oder Finanzbedarf bestehen wird man sich bestimmt schnell handels einig.

    Fuer gehobenen Ansprueche und Geldbeutel bietet sich noch der Lumpinipark an. Die dort anzutreffenden jungen Frauen reagieren auch auf Laecheln. Den Handy, Kosmetik und Freunde treffen um Einkaufen gehen sind teuer und nicht jede Studentin hat reiche Eltern.

    Fuer Geldsaecke und Expressservice gibt es noch ein Unzahl an Escordservices hier.
    Also Augen auf und dir wird geholfen.

    Wer allerdings auf diese Art nach eine Lebensabschnittsgefaehrtin sucht macht meiner Meinung etwas grundliegend falsch. Aber das entscheiden ja jeder fuer sich alleine.

    Nein ich bin ein braver Ehemann und treu.

  7. #36
    Avatar von raksiam

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    2.827
    Zitat Zitat von ILSBangkok Beitrag anzeigen
    Da wirst du wohl recht haben. Ja, die Erfahrung, was für ein dehnbarer Begriff. Ich bin damit einverstanden, dass man gewisse Dinge nur im Alter weiß, da ein so großer Informationsfluss einfach nicht in einem Jahr zu verarbeiten resp. zu erleben ist - was ja auch nicht schlimm ist.
    In Thailand wohl eher "learning by doing" Bin oft in Fettnaepfchen getreten. Aus Fehlern lernt man ja schliesslich auch. Habe aber auch das Glueck das mir meine Frau die Grundlagen des Verhaltens beigebracht hat. Einen Farang verzeiht man zum Glueck sehr viel in LOS.

  8. #37
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292
    Die Damenwelt hat es heute nicht mehr so nötig sich einen Farang zu angeln.
    ..das kann ich bestaetigen und das eigene Alter kommt dazu,auch wenn ich selbst schon ueber 50 bin stehe ich nicht so auf Frauen in diesem Alter.
    Dann doch lieber alleine.
    Bin gerade im Sueden,Thung Song,und auch hier hat sich vieles geaendert.
    Ich hatte bei meinen umfangreichen Spaziergaengen immer netten Kontakt und fand auch meistens etwas fuer laenger bei gleichem Interesse.

    Heute kann ich meilenweit laufen und werde hoestens von der aelteren Generation,so ab 60 Jahren angesprochen die einen Versorger bei 0 Gegenleistung suchen.


    Ich komme mir in Thailand,anders als frueher,richtig einsam vor.

    Ich komme besonders mit den vielen betonierten Strassen,den vielen Departmentstores,der hektischen Jugend nicht mehr klar.Das Schoene der Natur bleibt auf der Strecke!
    Selbt das Bahnfahren macht kaum noch Spass,bei Zugverspaetungen von 2-4 Stunden,unsauberen und ueberfuellten Zuegen da die Thais ja noch immer free fahren koennen.

    Da ist Europa dann aber doch besser,dort ist man auch einsam da man auch keinen Kontakt zu juengeren Frauen findet,aber die Freizeitgestaltung,die Moeglichkeit zu wandern,Bahn zu fahren ,zu lesen ist doch viel groesser als im heissen Thailand ,das gerade wieder mal im Regen versinkt,auch hier im Sueden.Gerade bei diesem Sauwetter macht es wenig Spass so alleine im Raum ohne anschmiegsame Naehe!

    Ich habe nur einen Wunsch,so schnell wie moeglich wieder weg,mit den Erinnerungen der letzten Wochen bin ich erst einmal fuer laenger bedient.

    PS.Auf ein Quicky mit einer schillernden,kreischenden Frau steht es mir nicht,ich suche die saubere Hausfrau die nicht verwoehnt ist!

    Vieleicht haben da einige meine Bemerkungen ueber Korat falsch verstanden,auch bei den Frauen die ab und zu mal anschaffen hatte ich schon Partnerinnen fuer laenger gefunden,die meine Interessen teilten.
    Hier spielte natuerlich die Versorgung der Vordergrund,aber bei welcher Ehefrau von euch ist das Geld auch wichtig ,denn ohne Mooos nichts los.
    Wenn natuerlich die Geldforderungen monatlich mehr wurden ist natuerlich schluss,denn ein Goldesel bin ich leider nicht!

  9. #38
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.695
    Otto, es scheint Du suchst so etwas (plus etwas körperliche Nähe):

  10. #39
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.714
    tag otto

    irgentetwas musst du in deinen 30 jahren in thailand verkehrt gemacht haben.

  11. #40
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Cool

    Zitat Zitat von ILSBangkok Beitrag anzeigen
    ..... und Mädchen-Käufer verschwinden langsam immer mehr von der Bildfläche.
    moin,

    .... denke die spezies gibt es offen im los schon lange net mehr. spätestens seit bei der kinderprostutition kein auge mehr zugedrückt wird.

    ansonsten gilt z.t. dann immer noch zahlt farang den höheren brautpreis für eine junge frau hat er bessere chancen auf den zuschlag,
    zux nach dem eheschluss von selbigen bekanntermassen das sponsoring ggf. fortgesetzt wird

Seite 4 von 14 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailand - Land der Freien
    Von Uwe im Forum Treffpunkt
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.07.14, 21:59
  2. Hauseigentum (nicht Land!) in Thailand
    Von Acky im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 13.03.07, 15:36
  3. Thailand,ein Land der Verbrechen?
    Von Willi im Forum Thailand News
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 23.06.06, 02:57
  4. Thailand - teuer Land?
    Von Samuianer im Forum Touristik
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 11.07.05, 05:27
  5. Thailand - ein geteiltes Land
    Von Jinjok im Forum Thailand News
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 06.03.05, 05:25