Seite 48 von 63 ErsteErste ... 38464748495058 ... LetzteLetzte
Ergebnis 471 bis 480 von 624

Thailand contra Deutschland, was ist besser oder schlechter

Erstellt von Charly, 26.01.2009, 14:02 Uhr · 623 Antworten · 29.402 Aufrufe

  1. #471
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.961
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Micha, du wirst wahrscheinlich nie die original Thaiküche erfahren. Wenn du daran interessiert bist, solltest du deiner 'kleinen Freundin' folgen und mit ihr gemeinsam in den ihr vertrauten Lokalitäten speisen.
    Ich weiss ja nicht, was du mit Thaiküche meinst. Das was du in besseren Restaurants findest, ist schon sehr, sehr lecker. Ich esse mittlerweile aber auch gerne wieder die Einzelbestandteile nach europäischer Art, ohne das es immer in einer Gaeng-Sauce vermischt wird. Und das die gehobene Küche in Restaurants gut ist, heisst auch nicht, dass sehr viele einfache Thailänder sich selber ein aus unserer Sicht schmackhaftes Essen machen oder es in Strassenküchen immer bekommen. Bei vielen Sachen kriegt ich fast einen Würgreiz. Insbesondere was tierische Bestandteile, wie Haut, Fett, Knochen und diverse Innereien betrifft.

  2.  
    Anzeige
  3. #472
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.732
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Und ihr wisst ja wie die Thailänder in Restaurants essen. Da bestellt nicht, wie in unserem Kulturkreis üblich, jeder sein eigenes individuelles Gericht, vielmehr werden da unzählige Varianten von Speisen aufgetischt,
    Vor allem weiß ich, dass davon mindestens die Hälfte von den Thais auch meist nicht aufgegessen wird. Das habe ich sehr oft in den Restaurants beobachtet. Aber warscheinlich gibt es dafür auch wieder eine völlig geheime Insider Erklärung, die doofen Touristen nicht zugänglich ist.

  4. #473
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Vor allem weiß ich, dass davon mindestens die Hälfte von den Thais auch meist nicht aufgegessen wird. Das habe ich sehr oft in den Restaurants beobachtet. Aber warscheinlich gibt es dafür auch wieder eine völlig geheime Insider Erklärung, die doofen Touristen nicht zugänglich ist.
    Zumindest in China würde es als unhöflich (weil zu wenig bestellt) gelten, wenn alle Gerichte aufgegessen und alle Teller blank geleckt sind. In Thailand gilt auch das Prinzip, mehr zu bestellen, als gegessen werden kann. Zumindest bei kultivierten Thais. Einer bestellt und alle essen von allem, etwas. Thais lassen durchaus einpacken, was nicht gegessen wurde. In China wäre das eher ein Gesichtsverlust.

  5. #474
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.961
    Wenn man alles leer isst, zeigt man dass man nicht satt geworden ist, und andererseits mit vielen Resten, dass man "es hat". Im häuslichen Bereich ist es aber durchaus üblich, den Teller ziemlich leer zu essen, sofern keine Haustiere vorhanden.

  6. #475
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    Ich weiss ja nicht, was du mit Thaiküche meinst. Das was du in besseren Restaurants findest, ist schon sehr, sehr lecker. Ich esse mittlerweile aber auch gerne wieder die Einzelbestandteile nach europäischer Art, ohne das es immer in einer Gaeng-Sauce vermischt wird. Und das die gehobene Küche in Restaurants gut ist, heisst auch nicht, dass sehr viele einfache Thailänder sich selber ein aus unserer Sicht schmackhaftes Essen machen oder es in Strassenküchen immer bekommen. Bei vielen Sachen kriegt ich fast einen Würgreiz. Insbesondere was tierische Bestandteile, wie Haut, Fett, Knochen und diverse Innereien betrifft.
    Alles klar. Meine Empfehlung ging an Micha. Und die lautete: iss doch mal mit deiner kleinen Freundin, das was ihr schmeckt.

  7. #476
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.942
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Thais lassen durchaus einpacken, was nicht gegessen wurde. In China wäre das eher ein Gesichtsverlust.
    War noch nicht in China. Bei den Thailändern gibt es da gewaltige Unterschiede. Es gibt solche, die tatsächlich nichts liegen lassen- und solche die bewusst teure Speißen oder Getränke, angebrochen stehen lassen, um zu signalisieren, dass es ihnen nicht drauf an kommt. Und dazwischen dürfte es unzählige Varianten geben.

  8. #477
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.454
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    Ich weiss ja nicht, was du mit Thaiküche meinst. Das was du in besseren Restaurants findest, ist schon sehr, sehr lecker. Ich esse mittlerweile aber auch gerne wieder die Einzelbestandteile nach europäischer Art, ohne das es immer in einer Gaeng-Sauce vermischt wird. Und das die gehobene Küche in Restaurants gut ist, heisst auch nicht, dass sehr viele einfache Thailänder sich selber ein aus unserer Sicht schmackhaftes Essen machen oder es in Strassenküchen immer bekommen. Bei vielen Sachen kriegt ich fast einen Würgreiz. Insbesondere was tierische Bestandteile, wie Haut, Fett, Knochen und diverse Innereien betrifft.
    ich doch klar ,oder denkst du in Frankreich essen alle Haute Cuisine?

  9. #478
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    ..... Bei den Thailändern gibt es da gewaltige Unterschiede. Es gibt solche, die tatsächlich nichts liegen lassen- und solche die bewusst teure Speißen oder Getränke, angebrochen stehen lassen, um zu signalisieren, dass es ihnen nicht drauf an kommt.
    Das sind meist die, welche es sich eigentlich nicht leisten können.

    Was mich an Thailand stört, ist die Angeberei und das Statusdenken bei denen, die meinen, etwas darstellen zu müssen, was sie nicht sind.......Daher verlangen auch viele Frauen von ihrem ATM/ Farang-Ehemann, dass im Isaan ein BESONDERS grosses Haus gebaut werden muss, damit die Mitbewohner im Dorf grosse Augen machen. Ich kann das nicht nachvollziehen, würde das auch nie unterstützen.

  10. #479
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.672
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Das sind meist die, welche es sich eigentlich nicht leisten können.

    Was mich an Thailand stört, ist die Angeberei und das Statusdenken bei denen, die meinen, etwas darstellen zu müssen, was sie nicht sind.......
    Dieser Schwachsinn dürfte m.E. nicht nur für Thailand sondern auch für den (nichthungernden) Rest der Welt gelten!

  11. #480
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Töchter, Töchter, Töchter. Am besten sind die, welche mit Farangs verheiratet oder zumindest liiert sind......
    Quatsch... Ich war jetzt schon mehrmals mit meinem Schwiegervater in verschiedenen Krankenhäusern in Nondindaeng, Nangrong, Bangkok und Hua Hin. Er musste noch nie einen Cent bezahlen und bis auf die Wartezeit konnte ich vor allem im Ramathibodi Hospital in BKK, nichts negatives finden.

Seite 48 von 63 ErsteErste ... 38464748495058 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.07.12, 08:54
  2. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.03.11, 04:53
  3. Sprachvisum besser in D oder Ö beantragen ?
    Von Steppke im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.03.09, 15:09
  4. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.02.08, 09:04
  5. Heiraten in Deutschland oder besser in Bangkok ?
    Von darkrider im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 23.11.03, 13:44