Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thailand: 78 Menschen in Polizeigewahrsam erstickt

Erstellt von brecht, 26.10.2004, 15:09 Uhr · 14 Antworten · 1.310 Aufrufe

  1. #1
    brecht
    Avatar von brecht

    Thailand: 78 Menschen in Polizeigewahrsam erstickt

    Dienstag, 26. Oktober 2004, 14.20 Uhr
    Nach schweren Ausschreitungen zwischen muslimischen Demonstranten und Sicherheitskräften in Südthailand sind 78 Festgenommene in Polizeigewahrsam erstickt. Die Menschen kamen ums Leben, als sie mit Lastwagen in ein Armeelager gebracht werden sollten. Sechs weitere Demonstranten wurden getötet, als am Montag rund 2000 Menschen versuchten, eine Polizeiwache in der südhailändischen Unruheprovinz Narathiwat zu stürmen. Die Sicherheitskräfte hatten neben Wasserwerfern und Tränengas auch scharfe Munition gegen die Menge eingesetzt.



    Das ist das was ich meine Herr T versucht mit allen Mitteln Ruhe zu bekommen und ein Menschenleben ist ihm so egal wie nochmal was.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Thailand: 78 Menschen in Polizeigewahrsam erstickt

    Wenn das stimmt finde ich es sch.....

    Aber irgendwie kann ich die regierung auch verstehen.....
    Es gibt andere wege sich ernsthaft gehoer zu verschaffen als der terror !!!!

  4. #3
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Thailand: 78 Menschen in Polizeigewahrsam erstickt

    Rawaii, was heißt denn Terror, wenn die Menschen demonstrieren?

    Auch wenn es wohl gewaltsam gewesen ist, das ist noch lange kein Grund die Menschen ersticken zu lassen.

  5. #4
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Thailand: 78 Menschen in Polizeigewahrsam erstickt

    Zitat Zitat von Rawaii",p="181800
    Aber irgendwie kann ich die regierung auch verstehen.....
    Sollte eine Regierung dies tatsächlich billigend in Kauf nehmen, kann ich das gar nicht mehr verstehen, geschweige denn gutheissen !!!
    Und das sagt einer, der mit dem ganzen Islam nun wirklich nicht viel am Hut hat, um es mal ganz vorsichtig auszudrücken.

  6. #5
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Thailand: 78 Menschen in Polizeigewahrsam erstickt

    Zitat Zitat von chak2
    das ist noch lange kein Grund die Menschen ersticken zu lassen.
    geschweige denn, mit scharfer Munition draufloszugehen!!!

  7. #6
    Avatar von Dana_DeLuxe

    Registriert seit
    23.05.2003
    Beiträge
    740

    Re: Thailand: 78 Menschen in Polizeigewahrsam erstickt

    Ich geh erst mal nachlesen, ohne genauere Info kann ich nichts kommentieren. Bin geschockt.

    Ausführlicher Artikel in der Nation

    und auf deutsch Reuters

  8. #7
    Avatar von JohnBoy

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    466

    Re: Thailand: 78 Menschen in Polizeigewahrsam erstickt

    Meine Meinung: Ganz egal was jemand angestellt hat oder auch nicht, wenn er von der Polizei festgenommen wird sollte die Polizei, egal in welchem Land, diese auch behandeln wie Menschen. Das heißt für mich folglich das es nicht angehen kann wenn 78(!!) Menschen im Polizeigewahrsam ersticken, es sei denn es handelt sich um einen Unfall.

  9. #8
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Thailand: 78 Menschen in Polizeigewahrsam erstickt

    @ JohnBoy, :-)

    es sei denn es handelt sich um einen Unfall.
    oder es sieht so aus wie einer...darauf wird es wahrscheinlich herauslaufen...

  10. #9
    Tel
    Avatar von Tel

    Re: Thailand: 78 Menschen in Polizeigewahrsam erstickt

    Zitat Zitat von Chak2",p="181809
    Rawaii, was heißt denn Terror, wenn die Menschen demonstrieren?
    natürlich... die armen 'Demonstranten' - haben wahrscheinlich nur versucht eine Lichterkette zu bilden...

  11. #10
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Thailand: 78 Menschen in Polizeigewahrsam erstickt

    Tel, deine Polemik ist vollkommen unangebracht, wenn offensichtlich 78 Menschen in Polizeigewahrsam sterben nachdem sie festgenommen wurden.
    Von Lichterketten hat niemand gesprochen, und ob die Veranstaltung friedlich war spielt höchstens eine Rolle bei den Erschossenen, nicht aber bei den gefesselt erstickten.

    Aber wes Geistes Kind du bist hast du ja hier bereits mehrfach bewiesen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. CHIANG MAI,die "Rose des Nordens",erstickt im Smog
    Von teecee im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.03.07, 14:20
  2. Menschen und Straßen, 27.6.06, 23.15, SWR
    Von Rene im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.07.06, 11:12
  3. In Thailand verschwinden immer mehr Menschen
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.11.05, 18:01
  4. Menschen und Strassen
    Von Didel im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.04.03, 21:05