Seite 5 von 12 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 118

Thailand

Erstellt von Waitong, 12.04.2013, 02:38 Uhr · 117 Antworten · 6.330 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Siehste, Du koenntest das.
    Jauchzet, frohlocket .....

    Ich leider nicht

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Hansi

    Registriert seit
    28.03.2012
    Beiträge
    565
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    ...........
    Was möchtest Du mir eigentlich mitteilen? Ansonsten gilt für dich Post #36.

  4. #43
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von Hansi Beitrag anzeigen
    Was möchtest Du mir eigentlich mitteilen? Ansonsten gilt für dich Post #36.
    Dass Du ein Premiumlandwarmduscher bist. So eine Art Claudia mit Zipfel.

    Trotz meines detaillierten Posts nicht herausgekommen?

    Nun ja, so ein langer Winter belastet natuerlich, da kommt die Birne nur langsam wieder in Gang. Hier inner Sonne kein Prob, ausreichende Wasserversorgung vorausgesetzt.

    Bald wieder Sonntach. Zeit, Probleme loesen zu lassen. Natuerlich nicht vergessen genug fuer die Kollekte einzustecken, sonst kommt "Gott" sicherlich nich inne Struempfe.

  5. #44
    Avatar von Hansi

    Registriert seit
    28.03.2012
    Beiträge
    565
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Trotz meines detaillierten Posts nicht herausgekommen?
    Du meinst wortreich? Ich sage: Inhaltslos.

  6. #45
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Jauchzet, frohlocket .....
    Koenntest Du bitte ein bisschen leiser schreiben? Bei uns hier in der Sub Soi ist schon Feiertach.

    Nicht, dass mir hier noch die Eichhoernchen vonner Stromleitung fallen und von den Hunden gerissen werden. Ein weiterer barbarischer Akt im Schwellenland.

  7. #46
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von Hansi Beitrag anzeigen
    Du meinst wortreich? Ich sage: Inhaltslos.
    Du sagst in der Tat wenig, aber darin bist Du zumindest Meister.

  8. #47
    NEOT_3.0
    Avatar von NEOT_3.0
    Wer labert am inhaltslosesten dachte ich wäre das Thema?

  9. #48
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Unter Anderem geht es hierum:
    Zitat von Siamfan
     
    Die aktuelle Politik sieht aber anders aus. Die ungelernten Thai-Kraefte werden in grossen Scharen ins Ausland geschickt , um von dort viele Devisen zurueckzuschicken. In Thailand selbst verrichten "billige" Wanderarbeiter die Arbeiten. Dafuer reichen wenige gut ausgebildete Fachkraefte aus.
    Werden diese Arbeiten nach und nach in Niedriglohnlaender verlagert -mit den Wanderarbeitern-, .... steht Thailand vor dem nichts.
     
     
     
    Zitat von Waitong:Es gibt einige Initiativen dem entgegenzuwirken. Den ein oder anderen Initiator konnte ich persoenlich kennen lernen und bin von deren Idee begeistert. Ganz besonders gefaellt mir diese Idee, da ich selbst aus dem nat.-wiss.-tech.-Fach komme. Wer schulpflichtige Kinder hier in Thailand hat koennte sich mal wie folgt weiter informieren >>> B.GRIMM GROUP : Doing business with compassion. Auf der WEB-Seite ist noch ein weiterfuehrender LINK in Thai (vielleicht kann Frau oder Freundin etwas helfen bei der Uebersetzung).
    Koennte dich interessieren, wenn du Vater von Kindern in Thailand bist. Einfach den LINK anklicken. Schreib doch etwas dazu.

  10. #49
    Avatar von Talok

    Registriert seit
    19.02.2013
    Beiträge
    200
    Mich wundert das man versucht die Statistiken der Weltbank als "Fakten" darzustellen. Wieso sollten das Fakten sein?
    Worauf basieren die Informationen die die Weltbank oder der IWF oder andere gleichartige Organisationen verwenden
    um solche Kategorisierungen wie "lower-middle income" oder "upper-middle income" vornehmen zu können? Die Frage sollte man
    sich doch stellen gerade wenn man über ein sog. Schwellenland wie Thailand spricht.

    Wenn sich selbst in Europa ein Land wie Griechenland durch massive Fälschung der eigenen Buchführung durch sämtlich Prüfinstanzen der EU-Euroländer cheaten kann, was passiert dann erst mit solchen Informationen und Statistiken in Ländern die weniger unter Kontrolle stehen und in denen Korruption ebenso zur Kultur gehört?

    Das was da raus kommt hat etwas mit der Realität zu tun und zwar mit der Realität dieser Mothoden aber nicht mit der Realität der Menschen und ihrem Leben. Wenn die Statistiker ihre Prognosen anpassen zB. in Bezug auf das Wirtschaftswachstum von D von 0,4 auf 0.8%, dann hört sich das an wie eine kleine Korrektur. Wenn du aber von Hamburg nach München willst und in Frankfurt liegen bleibst hast du im gleichen Verhältnis zu wenig getankt aber ein dickes Problem. Wenn dir das bei einem Flug nach Bangkok passiert ein noch viel größeres.

    Das ist jedoch nicht der einzige Grund warum man solchen Daten nur höchstes Mißtrauen entgegen bringen sollte. Zumeist wird damit massiv Politik betrieben. In der innenpolitischen Richtung, sind denjenigen die diese Daten liefern, gleichzeitig diejenigen die für positive oder negative Entwicklungen politisch verantwortlich sind. Sprich die jeweils aktuellen Administrationen. Auf der Seite der Weltbank und des IWF müssen die dort Handelnden ebenso die Zielführung ihrer Praktiken aus der Vergangenheit unter Beweis stellen.

    Es gibt also genug Gründe stark zu bezweifeln ob solche Daten die Wirklichkeit angemessen beschreiben.

    Das nächste Thema wäre der Begriff "Bildung" der hier so unkritisch gebraucht wird, als wäre er eine eierlegende Wollmilchsau. Von welcher Bildung sprecht ihr wenn ihr mehr meint als bloß lesen und schreiben?

  11. #50
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen
    Unter Anderem geht es hierum: Koennte dich interessieren, wenn du Vater von Kindern in Thailand bist. Einfach den LINK anklicken. Schreib doch etwas dazu.
    Danke fuer den Link! Ich habe die Seite schon laenger auf.
    Das hoert sich wirklich sehr gut an. Insbesondere natuerlich auch bei dem Support. Den weiterfuehrenden Link in Thai konnte ich noch nicht lesen (lassen).
    Ich habe meine Kinder innerhalb der letzten 12 Monate 2 mal die Schule wechseln lassen. Die brauchen jetzt etwas Ruhe.

    Ansonsten ging es mir bei meinen Posts (s.o.) um eine Verbesserung der staatlichen Schul-Ausbildung in ganz Thailand, fuer alle Kinder, auch fuer die Kinder armer Eltern.

Seite 5 von 12 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte