Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 88

Thailand 2020

Erstellt von Waitong, 28.03.2013, 14:32 Uhr · 87 Antworten · 7.574 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636

    Thailand 2020

    Nun sind es schon einige Jaehrchen die wir hier in Bangkok leben und es gefaellt uns gut. Es ist interessant wie sich Land und Leute entwickeln, allerdings ohne Probleme geht es nirgends, das hat mich nie gehindert erfolgreich nach Loesungen zu suchen. Auch Thailand mit seinen Einwohnern wird Loesungen finden. Es gibt viele Zukunftsvisionen, die ich teilweise als sehr brauchbar empfinde. Mit diesem 'Gedanken-Faden' moechte ich anregen sich mit dem Thema zu befassen, wie wird Thailand 2020 aussehen ?

    Zunaechst interessiert mich eure Meinung...

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von gespag

    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    1.291
    es wird weiter wachsen das land. wirtschaftlich und in der population. die umweltprobleme werden sie sicher in den griff bekommen bzw stagnieren. da ich ja auch im jahre 2020 für ein halbes jahr in soa leben werden sehe ich kein problem. ich bin dann 55 jahre und bin mir sicher dass das leben die nächsten 40 jahre noch einigerweise gut sein wird. medizinisch ist thailand sehr gut, obwohl der westen immer führend bleiben wird.im alter braucht man nicht mehr so viel zum leben.
    und was danach kommt ist mir eigentlich egal. die ganze schitte ist sowieso nicht aufzuhalten. verrohung der menschheit und umweltzerstörung usw.

  4. #3
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838
    Lt. thailändischer Studien wird es wesentlich heißer werden und die Naturkatastrophen werden zunehmen.

    Gruß Sunnyboy

  5. #4
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Naturkatastrophen werden eine grosse Herausforderung werden, nicht um sonst wird viel Geld locker gemacht um Fluten wie in 2011 zu verhindern. Wir haben in 2012 mit Baumassnahmen schon mal teilweise vorgesorgt, aber das werden wir fortsetzen muessen, um Schaden zu vermeiden. Es gibt einige sehr interessante Ideen, um der Natur nicht hilflos ausgeliefert zu sein. Hier in Bangkok wird an den unterirdischen Abwassertunneln, mit 5 Meter Innendurchmesser fleissig weitergearbeitet.

  6. #5
    Avatar von Teddy

    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    871
    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen
    Naturkatastrophen werden eine grosse Herausforderung werden, nicht um sonst wird viel Geld locker gemacht um Fluten wie in 2011 zu verhindern. Wir haben in 2012 mit Baumassnahmen schon mal teilweise vorgesorgt, aber das werden wir fortsetzen muessen, um Schaden zu vermeiden. Es gibt einige sehr interessante Ideen, um der Natur nicht hilflos ausgeliefert zu sein. Hier in Bangkok wird an den unterirdischen Abwassertunneln, mit 5 Meter Innendurchmesser fleissig weitergearbeitet.
    Was hat das für einen Sinn wenn der Meeresspiegel weiter steigt, so kommt das Meerwasser scheller in die Stadt. Prognosen schreiben, 2020 ist Bangkok landunter !!

  7. #6
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.421
    Laut Current sea level rise - Wikipedia, the free encyclopedia steigt der Meeresspiegel um ca. 3...4mm pro Jahr. Damit haben wir in den 7 Jahren die kommen, mit weiteren knapp 3cm zu rechnen .

  8. #7
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Damit haben wir in den 7 Jahren die kommen, mit weiteren knapp 3cm zu rechnen .
    Das heisst, meinem Hund wuerde das Wasser in ca 49 Jahren bis zum Bauch reichen. Das sage ich ihm lieber nicht. Moechte das Tier nicht unnoetig nervoes machen.

  9. #8
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    lt einem Thai Wissenschaftler allerdings:
    Global warming will cause significant rises in sea level in areas in the high and middle latitudes only. These areas will be affected by melting glaciers and ice sheets, while areas close to the Equator will not. The climate change panel's projection was wrongly accepted to apply to the Gulf of Thailand. We are too far from melting glaciers or ice sheets for sea levels to rise

  10. #9
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.012
    Zitat Zitat von Teddy Beitrag anzeigen
    Prognosen schreiben, 2020 ist Bangkok landunter !!
    Das tun "Prognosen" seit hundert Jahren mit jeweils anderen Fristen. Vendig duerfte es laut diesen "Prognosen" laengst nicht mehr geben, ebenso Amsterdam.

    Meine persoenliche Prognose ist, dass es in 20 Jahren hier kein "landunter" geben wird und die Immobilienpreise mehr als das Doppelte wie heute betragen werden.

  11. #10
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960
    Winter ade: Nie wieder Schnee? 01.04.2000

    In Deutschland gehören klirrend kalte Winter der Vergangenheit an: "Winter mit starkem Frost und viel Schnee wie noch vor zwanzig Jahren wird es in unseren Breiten nicht mehr geben", sagt der Wissenschaftler Mojib Latif vom Hamburger Max-Planck-Institut für Meteorologie.

    www.spiegel.de…



    wie recht er doch hatte :totlach:
    Wo ist denn eigentlich meine Badehose?

Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte