Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30

Thailändische Rebsorte?!

Erstellt von Ralf_aus_Do, 01.11.2007, 07:32 Uhr · 29 Antworten · 2.602 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.001

    Re: Thailändische Rebsorte?!

    Dieses "Spy" genannte Zeug ist allenfalls ein weinaehnliches Getraenk.

    Echten Thaiwein vom Weingut hab ich noch nicht getrunken, aber dass Thaiwein jemals ein Exportschlager wird halte ich fuer ausgeschlossen. Weinbau in Thailand besetzt eine sehr kleine Nische in diesem Markt und wird sich international nie gegen die traditionellen europaeischen Weinregionen durchsetzen.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Thailändische Rebsorte?!

    das hatte man vor vielen jahren von anderen exoten auch mal gesagt. es ist eine langwierige sache aus den trauben den richtigen wein zu machen, oder die richtige rebsorte zufinden.

    wenn es doch weiter gemacht wird. sieht die sache in etwa 20 jahren ganz anders aus.

  4. #13
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Thailändische Rebsorte?!

    dieter1: Spy :kotzsmilie: ist doch klar, aber warum nicht mit "abbeissen"?

    In Berlin gab es auch mal so ein Limondengetraenk mit "Schuss" (Wein) "Herva mit Mosel" einfach grauslich...aber die Leute haben das getrunken und hier halt dieses quietschbunte SPY Zeuchs..

    Klar halten die Thai-Weine nicht grundsaetzlich den Vegleich zu den traditionellen Anbaugebieten - wenn keine Aussichten bestuenden, wuerde sich kein Mensch bemuehen!

    Wein wird Heute von Oenologen 'gemacht', nicht mehr vom "Kellermeister"!

    Eichenspaene, keine teuren Eichfaesser mehr...ich will da nicht ins Detail gehen...


    Thai Wine Association:

    " * Silver Medal at London International Wine & Spirits Competition, UK
    * Silver Medal at Wine Master's Challenge, Portugal
    * Bronze Medal at Los Angeles County Fair, USA
    * 4 wines selected into top 12 best wines from Asia by Australian Wine Selector Magazine
    * 4 wines mentioned in World Wine Report 2006 by Tom Stevenson/Denis Gastin
    * Silver medal with 86.9 points in the Shiraz class at the world's second largest wine challenge "awc vienna 2006" in Vienna

    All luxury hotels and leading restaurants in Thailand have listed multiple Thai wines in their discerned lists, while some of our brands are exported and sold in to Thai restaurants in over fifteen countries. "


    http://www.thaiwine.org/awards.php

  5. #14
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Thailändische Rebsorte?!

    aber war das nicht schon mal ein thema im vergangenen jahr? ich kann mich noch entsinnen.

  6. #15
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.001

    Re: Thailändische Rebsorte?!

    Stimmt, Thema hatten wir mindestens schon einmal.

  7. #16
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Thailändische Rebsorte?!

    ..stimmt...

  8. #17
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.669

    Re: Thailändische Rebsorte?!

    Das versucht wird (ob sinnig oder unsinnig) mit dem Ausland gleich zu ziehen zeigt ein anderes Beispiel.

    Anfang des Jahres auf der Fahrt zwischen Udon und Nong Khai jede Menge Stände mit Erdbeeren an der Strasse gesehen.
    Gehalten und probiert:
    - Optisch 1a hergerichtet (Plastikschale; unter Folie; ausgerichtet wie die Soldaten)
    - Geschmack: Säuerlich
    - Konsistenz: hart
    Gesamtergebnis:
    Jemand der die Orginale kennt wendet sich mit Grausen (z.B. auch meine Frau), aber für die Thais sicher ein Erfolgserlebnis (wir können's auch; wie beim Wein!!).
    Gruß

  9. #18
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Thailändische Rebsorte?!

    Zitat Zitat von KKC",p="539131
    ...Erdbeeren....
    Jemand der die Orginale kennt wendet sich mit Grausen (z.B. auch meine Frau), aber für die Thais sicher ....
    naja,

    die erdbeeren werden auch zum teil eiskalt getrunken, ansonsten hast du recht.

    gruss

  10. #19
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.669

    Re: Thailändische Rebsorte?!

    Im Mixer werden die geschmacklich auch nicht besser, denen fehlt halt das entsprechende Klima.
    Außerdem wurden die Erdbeeren zum Frischverzehr an der Strasse angeboten.

  11. #20
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Thailändische Rebsorte?!

    nagut, erdbeeren gehören auch zu einer rebsorte?

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailändische MP3`s
    Von siam2011 im Forum Essen & Musik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.03.11, 22:18
  2. ist der thailändische Reis
    Von max im Forum Essen & Musik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.10.06, 08:32
  3. Thailändische Filmserien
    Von Tumtam im Forum Treffpunkt
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08.09.06, 21:51
  4. Der thailändische Dickschädel
    Von Rene im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.07.06, 09:03
  5. Thailändische Staatsanleihen ?
    Von hschub im Forum Treffpunkt
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 20.08.05, 13:00