Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 75

Thailändische Kultur

Erstellt von Aki, 24.05.2006, 11:38 Uhr · 74 Antworten · 3.579 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von dutlek

    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    1.806

    Re: Thailändische Kultur

    Zitat Zitat von Sioux",p="348503
    Ausserdem ist Isaankultur nicht gleich Thaikultur.
    Ebenso koennte man sagen: Die hessische Kultur ist nicht gleich mit der deutschen Kultur, die bayrische.....usw.

    Wie sollte man denn "Kultur" definieren, sodass es fuers ganzen Land zaehlt? Das was in Bangkok, Pattaya, Phuket usw. praktiziert und gelebt wird, ist das Kultur? Ich haenge gleich mal eine Frage dran.
    Was versteht man unter Thai-Kultur und wo wird diese gelebt?

    Gruss.....Rolf

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Thailändische Kultur

    Den Weg, eine zukuenftige thailaendische Partnerin ueber Anzeigen kennenzulernen, halte ich fuer voellig falsch und so unnoetig wie einen Kropf.

    Warum nicht, wenn Du wie Du sagst oefters vor Ort bist, dabei ein wenig Augen und Ohren offen lassen?

  4. #13
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Thailändische Kultur

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="348540
    Jo, du weisst das man Eine "Ablöse" zahlt,
    du weisst dass man geld ohne Ende schickt,
    Du weisst dass nur die Familie in Thailand wichtig ist .etc etc
    Es ist dieses man, das mich stört. Es impliziert (beinhaltet, setzt voraus) dass es eben so sein muss.

    Ich habe keine Ablöse (ist das nicht ein Begriff aus´m Milieu ?) bezahlt.
    Ich schicke kein Geld ohne Ende
    Für Suay ist die Familie absolut nicht wichtig (Ausnahme ihre Kinder)

    Wie jedermann weiß, sagte der Fuchs, oder wer das war...

  5. #14
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.179

    Re: Thailändische Kultur

    Zitat Zitat von DisainaM",p="348505
    neulich schrieb einer,

    Thailand, eine Welt ohne [highlight=red:5c4100f15d]ICH[/highlight:5c4100f15d]
    Was haben wir gelacht![schild=3,fcolor=FFFF00,fsize=4,fstyle=b,font=Hand, scolor=FF0000,sshadow=1,bcolor=0000FF,align=:5c410 0f15d]Respekt,das war der "Beste" seit langem.[/schild:5c4100f15d]

  6. #15
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Thailändische Kultur

    Wegen des Kulturbegriffes können wir uns ganz genüsslich Wikipedia zuwenden, um einen Anhaltspunkt zu haben. Kann natürlich nicht eine ausführliche Beschreibung und Auseinandersetzung darüber ersetzen.

    Ich verstehe mal ganz grob unter thailändischer Kultur das einheitliche Staatsgebiet, die gemeinsame (Grund-)sprache, Verhaltensweisen, Umgangsformen, Glaubensrichtung pp.

    Von daher kann man schon von einer thailändischen Kultur sprechen, auch wenn wir herzhafte regionale Unterschiede vorfinden, die sich nicht nur im Essen äußern.

    Die Gesamtheit macht´s - schließlich fühle ich mich selbst in Ostfriesland als Deutscher unter Deutschen, auch, wenn ich so manch Einheimischen sprachlich nicht unbedingt verstehe.

    Doch dann können sie auch ein einwandfreies Deutsch, die Autos fahren auf der re. Seite, und in der Vor-€-Zeit konnte man anstandslos mit der DM bezahlen ;-D

  7. #16
    Avatar von rainers

    Registriert seit
    28.11.2003
    Beiträge
    638

    Re: Thailändische Kultur

    Zitat Zitat von dschai roon",p="348474
    Zitat Zitat von Aki",p="348467
    der Zukünftige die Thailändische Kultur und Lebensweise kennen sollte.
    d.h. Nimm' mich, aber halt den Mund wenn der Wasserbüffel chronisch krank wird.
    @dschai roon: Könntest du das mit dem Wasserbüffel genauer erklären ???

  8. #17
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Thailändische Kultur

    Hat er auch nur irgendwo mal gehört... genaueres weiss er sicher nicht.

  9. #18
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.179

    Re: Thailändische Kultur

    Das "chronisch krank" soll Dauerüberweisung heissen.Könnte man vielleicht noch bei Clickthai aufnehmen.

  10. #19
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Thailändische Kultur

    Zitat Zitat von mipooh",p="348559
    Hat er auch nur irgendwo mal gehört... genaueres weiss er sicher nicht.
    Glaub´ ich nicht - das gehört eben auch zur thail. Kultur, dass man über familieninterne Probleme nicht spricht

  11. #20
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Thailändische Kultur

    Zitat Zitat von mipooh",p="348559
    Hat er auch nur irgendwo mal gehört... genaueres weiss er sicher nicht.
    ..und seitdem hängt er in der Endlosschleife ;-D

Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kultur Pattaya/Jomtien
    Von Hol_78 im Forum Touristik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 16.02.12, 15:27
  2. Kunst und Kultur in Thailand
    Von songthaeo im Forum Literarisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.10.08, 03:22
  3. Eine versunkene Kultur ...
    Von Ralf_aus_Do im Forum Sonstiges
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.03.06, 23:54
  4. Thailändische Kultur in der Pfalz
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.03.02, 17:31