Seite 24 von 25 ErsteErste ... 1422232425 LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 241

Thailändisch - Tücken der Aussprache

Erstellt von mylaw, 22.09.2012, 13:25 Uhr · 240 Antworten · 14.274 Aufrufe

  1. #231
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.495
    Songsalung, Sprachen wurden schon immer von anderen beeinflusst. Früher war es eben Sanskrit, heute ist es Englisch. Da kann ich nichts trauriges dran erkennen. Ist im Deutschen ja auch nicht anders, allen Sprachnörglern empfehle ich auf alle griechischen, lateinischen und französischen Lehnwörter zu verzichten.

  2.  
    Anzeige
  3. #232
    Avatar von songsalung

    Registriert seit
    05.08.2012
    Beiträge
    96
    @Chak, wahrscheinlich hast du mich falsch verstanden. Natürlich sind alle lebendigen Sprachen in einer fortwährenden Entwicklung. Aber die Thais, Chinesen und Japaner in Asien und die Franzosen in Europa tuen sich schwer damit. Das soll heissen, sie entwickeln aus den Lehnwörtern Idiome die zu nichts taugen und somit eigentlich überflüssig sind. Beispiel der jap. Bergriff reman.

  4. #233
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992
    Was ich euch nicht vorenthalten will, die Auskunft beim Bildungsministerium letzten Freitag war, 3 Silben, Po La und Mai.

    Kann natuerlich auch sein, dass es am Freitag lag.

  5. #234
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.710
    abend dieter1

    und genauso hab ichs auch gesagt ! danke dieter1.

  6. #235
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604
    Um das ganze nochmal ein wenig spannender zu machen. Laut thai-language.com - Dictionary
    bedeutet auch ผล (also Phon) schon Frucht und kommt aus dem Pali, also einer der Wurzeln der thailändischen Sprache.

    Auch dort kann man sich beide Wörter von Thais ausgesprochen anhören. Beim Phon ist das N nicht zu überhören, bei Phon La Mei ist es nur für ein gutes Gehör wahrzunehmen, würde ich mal sagen.

  7. #236
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Ich habe schon ziemlich am Anfang dieses Freds erklärt, warum es nicht pho, sondern phon heißen muss, nämlich wegen des nicht geschriebenen ('inherent') "o". Das gibt es nur in Silben die mit einem Konsonanten enden. Wäre die Silbe 'Po', so müsste man das 'o' schreiben. Aus demselben Grund kann auch die 2. Silbe nicht "lo" heißen, wie Dieter zunächst steif und fest behauptet hat, sondern 'la', denn beim inherent "a" braucht es keinen Konsonantenabschluss in der Silbe.

    Ist zwar "nur" die allgemeingültige Theorie und "nur" in allen amtlichen Lehrbüchern und "nur" auf allen einschlägigen Websites nachzulesen, aber wenn die Vorzimmerdamen eines Ministeriums eine nicht nachprüfbare Aussage gegenüber unserem Dieter machen und dabei das Gegenteil gesagt haben sollen, dann müssen wir natürlich alles das was nachprüfbar ist sofort vergessen.

    Ob Hörschwäche oder Altersstarrsinn, mich wundert vor allem, dass er bei der zweiten Silbe so schnell umgeschwenkt ist, unser Dieter, nachdem er ja eingangs noch gemeint hat es heiße "polomai" und punktum und ich soll nicht so einen Scheiß schreiben (Zitat siehe Wühltisch, wohin der Mod das verbannt hat).

    Wenn jemand sich 8 Jahre lang verhört und immer nur "lo" statt "la" gehört haben will, sollte er selbstkritisch genug sein, dass er das noch nie gehörte "n" am Ende der 1. Silbe vielleicht auch mit einem Hörfehler erklären könnte???

  8. #237
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    ....und ich soll nicht so einen Scheiß schreiben .....
    Diese Meinung vertrete ich nach wie vor.

  9. #238
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.495
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    Wenn jemand sich 8 Jahre lang verhört und immer nur "lo" statt "la" gehört haben will, sollte er selbstkritisch genug sein, dass er das noch nie gehörte "n" am Ende der 1. Silbe vielleicht auch mit einem Hörfehler erklären könnte???
    Sollte man meinen, aber du hast ja schon die Gründe genannt, warum das nicht passieren wird.

  10. #239
    Avatar von storasis

    Registriert seit
    26.03.2008
    Beiträge
    952
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Was ich euch nicht vorenthalten will, die Auskunft beim Bildungsministerium letzten Freitag war, 3 Silben, Po La und Mai.

    Kann natuerlich auch sein, dass es am Freitag lag.
    Eher nicht. Womöglich liegt es daran, dass beim Bildungsministerium beweisen wollte, dass sie weiß, dass das "n" nicht geschrieben wird - oder es war lediglich ein Dir sicher geläufiges höfliches Recht-Geben, weil Deine Fragestellung vermutlich nicht sonderlich neutral geklungen hat, sondern wohl eher so, als gehe es um eine Frage Deiner Ehre, also um einen möglichen Gesichts-Verlust.
    Möglich ist natürlich auch, dass auch im Bildungsministerium wie überall in Thailand Beamte mit Bildungslücken sitzen.


    Im übrigen finde ich es schade, dass die Auskunft nicht lautete : Natürlich heißt es po lo mai ....

  11. #240
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    .... 3 Silben, Po La und Mai.

    .....
    Ach Dieter, eigentlich habe ich auch gar nicht erwartet, dass Du jetzt hier was anderes kund tust. Bleibe du und all die anderen Anhänger dieser Variante mal dabei, wg. mir auch bei polomai.

    Das wichtigste im Nittaya ist doch, dass:

    1. der Dieter immer recht hat.
    2. der Rest endlich seine Ruhe hat

Seite 24 von 25 ErsteErste ... 1422232425 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Aussprache L oder R?
    Von ILSBangkok im Forum Thaiboard
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 06.05.12, 00:14
  2. Aussprache "R" und "L" in Thai
    Von Florian im Forum Treffpunkt
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 19.12.05, 07:07
  3. Software und ihre Tücken
    Von Nokhu im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.01.05, 17:54
  4. Auch andere Sprachen haben ihre Tücken...
    Von Kali im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.09.04, 16:31
  5. Frage zur Aussprache
    Von Aki im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 14.03.04, 17:15