Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 97

Thail. Versicherungsgesellschaften

Erstellt von lucky2103, 14.07.2013, 12:33 Uhr · 96 Antworten · 7.138 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Nein, wir haben eigentlich keine Probleme.

    Ich bin selbststaendig und mit meinem Einkommen eigentlich zufrieden. Rine lernt Deutsch und jobt ab und zu im Thai- Resto.
    Wir sind beide soweit gesund und haben Freude am Leben.

    Es war nur so, dass die KV meiner Schwiegermutter (54) unter ungereimten Umstaenden die Police gekuendigt hat.
    Lucky... das Wort eigentlich ist ein Synonym für NEIN/ NICHT... es sagt viel aus !!

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Lese das immer wieder, aber vielleicht will man damit Leute die sich in der gesetzlichen Krankenversicherung freiwillig versichern nur abschrecken, in die private KV zu wechseln. Heutzutage bietet jede PKV einen Tarif der den Leistungen und Beiträgen der gesetzlichen Krankenversicherung entspricht.
    Du hast vollkommen Recht:

    Ich bezahle derzeit 468 €/ Monat. Darin sind enthalten: Vollversicherung mit 400 € SB, 100 % Zahntarif, alle 2 Jahre neue Brille bis 800 €, 1 Bettzimmer mit Chefarzt, Krankenhaustagegeld 50 €, Beitragssenkung ab 65 um 130 €.

    Ich bin seit meinem 23. Lebensjahr Mitglied und habe wohl schon einige € an Altersrückstellungen angespart.

    Meine Rechnung für die Zukunft sieht so aus, dass ich mal eine staatliche Rente von exorbitanten 450 € erhalten werde. Diese soll die Beitragssteigerungen der Zukunft ausgleichen. Damit müsste ich auskommen.

    Aber am Wichtigsten ist mir die Zusage, dass meine Mitgliedschaft auch bei einer Umsiedlung nach Thailand unverändert und ohne Zusatzbeitrag weiterläuft.

  4. #53
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Meine Freundin und ich haben Erfahrung mit der KV der AIA und diversen KFZ Versicherern, deren Name mir entfallen ist und die haben bislang allesamt alles anstandslos bezahlt.
    Ja, die AIA soll korrekter arbeiten als die meisten thail. Gesellschaften.
    Das wird auch die nächste Anlaufstation für Schwiegermutter sein.

  5. #54
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Lucky... das Wort eigentlich ist ein Synonym für NEIN/ NICHT... es sagt viel aus !!
    Oke, kann sein, dass ich da eine Bildungslücke habe.
    Ich habe das Wort "Eigentlich" im Prinzip benutzt, um eine Einschränkung deutlich zu machen.
    ...und mit meinem Einkommen eigentlich zufrieden
    Will heissen, dass mein Einkommen aus selbständiger Tätigkeit mal höher, mal niedriger ist.

    ...wir haben eigentlich keine Probleme.
    sollte auch eine Einschränkung sein, denn es gibt wohl niemanden auf dieser Welt, der rein gar keine Probleme im Leben hat.


    Überhaupt habe ich, seit ich wieder in D selbstständig bin, einige sprachlich Böcke geschossen.
    So hab ich mal einen Brief an einen Kunden mit "mit vorzüglicher Hochachtung" beendet...später hab ich über Google rausgefunden, dass man diese Phrase verwendet, wenn man eigentlich genau das Gegenteil meinte.

    Ein andermal hab ich einem Kunden folgedes geschrieben:
    Ich bitte um einen schnellen Ausgleich, da die Arbeiten schon längere Zeit abgeschlossen sind,
    Der war dann angefressen...

  6. #55
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen

    sollte auch eine Einschränkung sein, denn es gibt wohl niemanden auf dieser Welt, der rein gar keine Probleme im Leben hat.


    Überhaupt habe ich, seit ich wieder in D selbstständig bin, einige sprachlich Böcke geschossen.
    So hab ich mal einen Brief an einen Kunden mit "mit vorzüglicher Hochachtung" beendet...später hab ich über Google rausgefunden, dass man diese Phrase verwendet, wenn man eigentlich genau das Gegenteil meinte.
    ..
    Ich bitte höflichst um Ausgleich des ausstehenden Rechnungsbetrages vom ......... , wäre eine Alternative.
    Ansonsten schicke ich Moskau-Inkasso...........

    PS:

  7. #56
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Ich bitte höflichst um Ausgleich des ausstehenden Rechnungsbetrages vom ......... , wäre eine Alternative.
    Ansonsten schicke ich Moskau-Inkasso...........
    warum so derb...? ein Mahnbescheid, den man selbst im Internet ausstellt kostet 25 €... und hat zumindest bei mir eine 100%-ige Erfolgsquote.

  8. #57
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    ein Mahnbescheid, .... und hat zumindest bei mir eine 100%-ige Erfolgsquote.
    Wieviel Mahnbescheide hast Du denn bereits bekommen???

  9. #58
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Wieviel Mahnbescheide hast Du denn bereits bekommen???
    als ordentlicher Kaufmann hab ich meine Buchhaltung im Griff... ´hab so was in meinen 30 Jahren Selbstständigkeit nicht bekommen... aber wenn meine Kunden denken, sie müssen nicht bezahlen... dann schreib ich so 2-3 mal im Jahr einen raus.. ist in 10 Minuten erledigt und ist ein probates Mittel...

  10. #59
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.881
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    1 Bettzimmer mit Chefarzt
    wird es da nicht eng im Bett?

  11. #60
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von ILSe Beitrag anzeigen
    Nun, die wussten nicht mit wem sie sich angelegt haben:

    Schwiegervater hat ihnen klar gemacht was er für eine Position hat und wenn sie nicht den Vertragsbedingungen nachkommen wird die Versicherungsgesellschaft am nächsten Tag geschlossen.
    Und die Erde ist eine Scheibe.
    Ich wuerde das mit dem Lao Khao mal lassen.

    Das Gelaber hier stellt die tatsaechliche Situation voellig auf den Kopf. Das einzig sinnige kommt von Dieter.

Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thail. Führerschein
    Von pef im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 10.08.09, 06:08
  2. thail. Kinder
    Von antibes im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 157
    Letzter Beitrag: 13.01.09, 07:43
  3. thail. Rechtsanwalt
    Von Mandybär im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.04.08, 10:45
  4. Thail. Radiosender ?
    Von Manfred im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.01.05, 21:23
  5. Thail. TV im Internet
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.02.02, 23:46