Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8910
Ergebnis 91 bis 97 von 97

Thail. Versicherungsgesellschaften

Erstellt von lucky2103, 14.07.2013, 12:33 Uhr · 96 Antworten · 7.137 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Thailändische Versicherungsgesellschaften ????

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Nun haben wir bei der AIA angefragt, aber die wollen nur Krebs und solche Sachen versichern, keine "Allerweltskrankheiten".

    Am Besten jeden Monat Geld auf die Seite legen und im Bedarfsfalle dann verwenden, oder ?

  4. #93
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Nun haben wir bei der AIA angefragt, aber die wollen nur Krebs und solche Sachen versichern, keine "Allerweltskrankheiten".

    Am Besten jeden Monat Geld auf die Seite legen und im Bedarfsfalle dann verwenden, oder ?
    Das halte ich fuer Unsinn.

    Ich habe bei der AIA eine stationaere Vollversicherung ohne SB und ohne irgendwelche Ausschluesse.

    Ambulante Leistungen nur bei Unfall, keine Leistungen fuer Zahn und Zahnersatz. Preis ca. 35.000 Baht pro Jahr.

    Wer hat denn da bei wem angefragt?

  5. #94
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Schwiegermutter ist zu AIA in Chiangkham/Phayao.

    Die haben sie dann 1x zur Untersuchung ins stattl. KKH und dann nochmal ins Phayao Ram geschickt.

    Die Diagnosen wurden dann an die Zentrale nach bkk geschickt und die kabelten dann zurück, dass eine allgemeine KV nicht drin sei (u.a. Bluthochdruck), sondern nur eine ประกันโรคร้ายแรง (6 schwere Krankheiten sind darin enthalten).

  6. #95
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Die Diagnosen wurden dann an die Zentrale nach bkk geschickt und die kabelten dann zurück, dass eine allgemeine KV nicht drin sei (u.a. Bluthochdruck), sondern nur eine ประกันโรคร้ายแรง (6 schwere Krankheiten sind darin enthalten).
    Alles klar. Dein vorheriger Beitrag klang so, als ob das die AIA generell nicht machen wuerde.

  7. #96
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.733
    Hallo strike ,
    wo wohnst denn du ?
    Ich , meine verstorbene Frau u. meine jetzige Frau haben hier im Allgäu andere Erfahrungen gemacht .
    Meine an Krebs verstorbene Frau war fast 4 Jahre in Behandlung und hatte 8 OPs .
    Nie , aber auch nie mußten wir mehr als 3 - 4 Tage auf eine Behandlung warten .
    Nie wurde ihr eine Behandlung oder Pflege verweigert .
    Meine neue th. Frau kam mit Magenproblemen in D. an , eine Woche später eine Magenspiegelung .
    Gespräch beim Hausarzt , in ihrer Fam sind Fälle von Darmkrebs , obwohl erst 41 , 2 Wochen später Darmspiegelung .
    Also wir hier können uns nicht beklagen !
    Ich hatte zB vor 4 Jahren Bandscheibenprobleme ( Spinalkanalstenose ) mit sehr starken Schmerzen .
    Als Kassenpatient hatte ich innerhalb von 2 Wochen einen Untersuchungstermin bei der Tagesklinik Mü.Nord .
    3 Wochen später einen OP Termin , 3 Tage Klinik und dann Transport mit PKW 120km zu mir vor die Haustür .
    Dr. super , Behandlungserfolg 100% ( bis heute )

    Sombath



    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Deine Einschätzung aendert sich eventuell, wenn Du ueber Jahrzehnte freiwillig den Hoechstbeitrag bei der GKV gezahlt hast und am Ende auf jeden Termin beim Facharzt mehrere Monate warten musst.
    Oder z.Bsp. zittern musst, ob Du ueberhaupt einen Hausarzt findest.
    Du dann auch richtig diagnostiziert wirst, obwohl irgendein Deckel eigentlich Grenzen setzt.

  8. #97
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Neues von der AIA:
    Die haben die Versicherung abgelehnt, aber fuer die Untersuchung im KKH 1000 THB in Rechnung gestellt.

    Mutter hat dann nachgefragt, weil die AIA vorher sagte, dass die Unterauchung kostwnlos sei.

    "Ja, stimmt schon, aber wenn kein Vertrag zustandekommt, kostet es eben."

Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8910

Ähnliche Themen

  1. Thail. Führerschein
    Von pef im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 10.08.09, 06:08
  2. thail. Kinder
    Von antibes im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 157
    Letzter Beitrag: 13.01.09, 07:43
  3. thail. Rechtsanwalt
    Von Mandybär im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.04.08, 10:45
  4. Thail. Radiosender ?
    Von Manfred im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.01.05, 21:23
  5. Thail. TV im Internet
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.02.02, 23:46