Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 52

Thaigold und Zoll

Erstellt von cybernoon, 27.07.2010, 20:16 Uhr · 51 Antworten · 10.238 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Zollwert

    Ausgangspunkt nach dem GZK ist der Preis, zu dem die zu bewertende Ware tatsächlich verkauft wurde,

    alles klar
    Entschuldige, da hatte ich zu schnell gelesen und dabei überlesen, dass tatsächlich 10.000 Euro bezahlt wurden. Für die fast echte Rolex aus Thailand besteht daher keine Gefahr horrende Zölle und Einfuhrumsatzsteuer zu bezahlen.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von cybernoon

    Registriert seit
    16.06.2005
    Beiträge
    89
    Es gibt eine steuerliche Aufbewahrungsfrist von Rechnungen....
    Ich bin in der Beweispflicht und werde eine eidestattliche Versicherung abgeben, dass das Diamantarmband 15 Jahre alt ist.
    Dann sind die vom Zoll in der Pflicht mir das Gegenteil zu beweisen. Also Gutachten. Und das verdammte Armband soll wirklich ca. 15 Jahre alt sein.

  4. #43
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Zitat Zitat von cybernoon Beitrag anzeigen
    Es gibt eine steuerliche Aufbewahrungsfrist von Rechnungen....
    Für Privatpersonen nur dann, wenn es sich um Handwerkerrechnungen handelt, und auch dann nur für zwei Jahre.

  5. #44
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959
    Zitat Zitat von cybernoon Beitrag anzeigen
    Dann sind die vom Zoll in der Pflicht mir das Gegenteil zu beweisen. alt sein.
    Falsch- du bist alleine in der Beweispflicht. Und eidessattliche Erklärungen werden die wohl kaum akzeptieren.
    Viel Glück

  6. #45
    Avatar von Cybersonic

    Registriert seit
    04.06.2010
    Beiträge
    150
    Eine Idee wäre, sich in Thailand eine Quittung über einen Privatverkauf ausstellen zu lassen - zeitlich versetzt von verschiedenen Personen, sodass Du belegen kannst, dass Du jeweils bei der Einfuhr nach D unterhalb der Meldepflicht gelegen hast.

    Bspw - Ein Baht Gold wäre nicht meldepflichtig.
    Dann hast Du Deine 3 Baht Gold eben in Deinen letzten 3 Urlauben in Thailand gekauft. Somit war jedes Baht Gold nicht meldepflichtig. Und niemand kann wohl etwas dagegen haben, dass Du nun diese 3 Baht Gold zusammen mitführst.

  7. #46
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von cybernoon Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,
    ich habe gerade meine Frau vom Flughafen abgeholt und wir hatten eine böse Überraschung mit dem Zoll. Sie hatte das Gold dabei welches sie auch schon aus Deutschlang mitgenommen hat. Das soll sie jetzt verzollen mit Aufschlag... insgesamt ca. 450€ da darüber keine Rechnungen existieren. Ihr kennt es sicherlich, dass wenn man privat in Deutschland von einer Thailänderin Gold kauft keine Rechnung bekommt.
    Hat jemand eine Idee was man da machen kann???
    Bin für jede Hilfe dankbar.

    Gruss aus Bärlin

    cybernoon
    Hatte dir den Tip mit dem Thaigoldshop in der Marburger Str. / Berlin gegeben.

    In der Richtung mal recherchiert? Deine Frau könnte z.B. telefonisch vorab dort mal anfragen..

  8. #47
    Avatar von cybernoon

    Registriert seit
    16.06.2005
    Beiträge
    89
    Zitat Zitat von Nokgeo Beitrag anzeigen
    Hatte dir den Tip mit dem Thaigoldshop in der Marburger Str. / Berlin gegeben.

    In der Richtung mal recherchiert? Deine Frau könnte z.B. telefonisch vorab dort mal anfragen..
    Ja, danke... ist bei mir morgen auf dem Plan...
    Freitag werde ich zum Zoll gehen um alles zu klären weil sonst fallen täglich 5,50€ Aufbewahrung an....

  9. #48
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Wegen des Thaigoldshops..
    ..evtl wird deiner Frau ne Rechnung -> rückdatiert ausgestellt.
    Mwst. gelöhnt und ne Quittung in der Hand. Versuch macht klug. gruss.

  10. #49
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Sollte hier wirklich Anleitung zur Steuerhinterziehung gegeben werden?

  11. #50
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Im Grunde geb ich dir Recht Chak. Nächstemal gibts nen Tip per PN.

    " ..evtl wird deiner Frau ne Rechnung -> rückdatiert ausgestellt.
    Mwst. gelöhnt und ne Quittung in der Hand. Versuch macht klug.

    Mir unklar, ob das ne Steuerhinterziehung darstellt oder ob über die Schiene ein Verbotsirrtum entsteht.

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thaigold - Berechnung des Wertes
    Von Lanna im Forum Treffpunkt
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.01.11, 04:23
  2. Thaigold verkaufen
    Von fireball im Forum Talat-Thai
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.08.10, 08:31
  3. Thaigold in Stuttgart kaufen(Shop?)
    Von Christan G im Forum Treffpunkt
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 04.07.07, 22:40
  4. Thaigold
    Von Nokhu im Forum Treffpunkt
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 10.02.04, 16:11
  5. Thaigold
    Von Hennes im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 01.12.03, 11:03