Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

Thaigold in Stuttgart kaufen(Shop?)

Erstellt von Christan G, 22.06.2007, 11:50 Uhr · 28 Antworten · 7.261 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Thaigold in Stuttgart kaufen(Shop?)

    Zitat Zitat von deguenni",p="495787
    ich meine damit die reinheit des goldes.
    Sicher?

    P.S. Monta

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Christan G

    Registriert seit
    27.05.2006
    Beiträge
    271

    Re: Thaigold in Stuttgart kaufen(Shop?)

    als "greenhorn" würd ich dann sowieso meine zukünftige schwägerin mitnehmen für den kauf. mir gings um die locations. aber danke für den tip mit dem pfandleiher.hätt ich auch selber drauf kommen können

  4. #13
    Avatar von raksiam

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    2.827

    Re: Thaigold in Stuttgart kaufen(Shop?)

    Frag einfach einmal in deiner Thai Community nach. Es gibt immer eine clevere "Geschäftsfrau" die Gold aus Thailand mitbringt oder die wie ein Pownshop Gold gegen Geld tauscht für Damen und Herren die schnell Bargeld brauchen aber nicht möchten das es der Ehepartner merkt.

  5. #14
    Avatar von Christan G

    Registriert seit
    27.05.2006
    Beiträge
    271

    Re: Thaigold in Stuttgart kaufen(Shop?)

    hi fengshui,

    danke für den tip.

    ich werd mal morgen gleich durchtelefonieren, und sehen, wer was weiss.

    vorerst such ich mal ein geburtstagsgeschenk für meine baldige mia. wir können ihn zwar nicht zusammen feiern, da das visum noch nicht fertig ist, aber dann könnte ich schon mal hier was schönes suchen.
    zum anderen gefällt meiner verlobten thaigold besser als unser gold(ich find thai gold vom optischen auch schöner als unser gold), und würde gerne mit ihr zusammen unsere trauringe eben in thai gold kaufen.

    aber ich sehe schon, das wird wohl schwierig hier, und leider kann ich vor unserer hochzeit nicht nach thailand fliegen, um das mit ihr zusammen zu machen.

    (spass jetzt):ich kann ihr auch ne funkwebcam mit zwei kilometer reichweite in die hand drücken, dann kann se dort in die schmuckgeschäfte laufen, das video ins nächste internetcafe live senden, und mir das alles hier her streamen:-))))

    ne wieder im ernst. schade eigentlich, dass es hier keinen juwelier mit asiatischen schmuckstücken gibt. ich sehe hier so viele asiaten rumlaufen in stuttgart, das wär doch sicher ne marktlücke????

  6. #15
    Avatar von Shiai

    Registriert seit
    11.10.2001
    Beiträge
    403

    Re: Thaigold in Stuttgart kaufen(Shop?)

    Also beim Pfandleiher wirst Du sicher weniger fündig werden. Da müsste die Thai schon ziemlich verzweifelt Geld brauchen, denn der Erlös dort dürfte ziemlich mässig sein, zumal Thai-Gold oft auch keinen Stempel hat. Kenne hier sogar einen Jewelier, welcher eine Thai-Gold-Kette als goldfarbenes Metall bezeichnet hat, weil er keinen Stempel gefunden hat.
    Der Tipp mit der Thai-Community ist imho vielversprechender, weis allerdings nicht wie groß die in Stuttgart ist.

    @DEGuenni,
    Tausche gerne Deine minderwertiges Thaigold gegen westliche Legierungen.

  7. #16
    Avatar von lutzkaraoke

    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    131

    Re: Thaigold in Stuttgart kaufen(Shop?)

    Weiterer Tipp: Geh' ins SI ins Spielcasino und warte bis einer beim Spielen das Geld ausgeht ;-D Hab' ich noch nicht probiert, soll aber funktionieren.
    Ansonsten funktioniert das nur per Privatverkauf, geh' also in Thai-Park, Thai-Corner oder Bangkok Life und frag' da mal rum. Irgendjemand verkauft immer Gold, die Frage ist nur, zu welchem Preis.

  8. #17
    woody
    Avatar von woody

    Re: Thaigold in Stuttgart kaufen(Shop?)

    Das sind ja tips hier, unglaublich

    Gold kann beim Pfandleiher auch nicht unter den Materialpreis sinken, denn der verschenkt nichts, sondern gibt es mind. zum Materialpreis ab.

    An einer dunklen Ecke kann man 'ne Stange Zigaretten kaufen und hoffen, dass sie einigermassen rauchbar sind aber kein Goldschmuck.

    Goldschmuck ist immer noch in Thailand unschlagbar günstig, weil auf den Materialpreis lediglich ein kleiner Aufschlag für die Verarbeitung kommt.

    Was aber das entscheidende ist:

    Die Goldhändler in Thailand sind immer noch von der Mehrwertsteuer befreit.

  9. #18
    Avatar von Shiai

    Registriert seit
    11.10.2001
    Beiträge
    403

    Re: Thaigold in Stuttgart kaufen(Shop?)

    Zitat Zitat von woody",p="497798
    Das sind ja tips hier, unglaublich

    Gold kann beim Pfandleiher auch nicht unter den Materialpreis sinken, denn der verschenkt nichts, sondern gibt es mind. zum Materialpreis ab.

    An einer dunklen Ecke kann man 'ne Stange Zigaretten kaufen und hoffen, dass sie einigermassen rauchbar sind aber kein Goldschmuck.

    Goldschmuck ist immer noch in Thailand unschlagbar günstig, weil auf den Materialpreis lediglich ein kleiner Aufschlag für die Verarbeitung kommt.

    Was aber das entscheidende ist:

    Die Goldhändler in Thailand sind immer noch von der Mehrwertsteuer befreit.
    Wobei diese Option ja offensichtlich nicht gefragt war.

    Im übrigen dürfte es so gut wie kein Thaigold beim Pfandleiher geben, da sich das für den Verkäufer gar nicht lohnen würde. Da hilft auch Deine Matierialwertaussage nichts. Wenn z.B. kein Stempel (bei Thaigold durchaus der Fall) drauf ist, dann ist das für einen dt. Pfandleiher kein Gold! Und was ist denn dann mit dem Materialwert, zumal die Thailegierung ja doch etwas exotisch ist? Um den genauen Materialwert hier zu ermitteln, müsste der das dann in eine Scheideanstalt geben, [Ironie-Mode}sehr wahrscheinlich für einen Pfandleiher [/Ironie-Mode]

    Die beste und sicherste Möglichkeit ist natürlich in DE ein Jewelier, der Thai-Gold auf- und verkauft. In Berlin gibts sowas in Stuttgart

  10. #19
    woody
    Avatar von woody

    Re: Thaigold in Stuttgart kaufen(Shop?)

    Zitat Zitat von Shiai",p="497883
    ..... Und was ist denn dann mit dem Materialwert, zumal die Thailegierung ja doch etwas exotisch ist?
    Die 'Thailegierung' ist exotisch, ja das stimmt, da sie aus fast reinem Gold besteht ;-D .

    Zitat Zitat von Shiai",p="497883
    ..... Um den genauen Materialwert hier zu ermitteln, müsste der das dann in eine Scheideanstalt geben
    Ja genau, und dann scheidet sich Gold von Silber(oder Schrott)


    Bei aus der Mode gekommen Goldschmuck, geht ein Pfandhaus oder ein Juwelier von genau diesen Kriterien aus.

  11. #20
    Avatar von Shiai

    Registriert seit
    11.10.2001
    Beiträge
    403

    Re: Thaigold in Stuttgart kaufen(Shop?)

    Zitat Zitat von woody",p="497897
    Die 'Thailegierung' ist exotisch, ja das stimmt, da sie aus fast reinem Gold besteht ;-D .
    Ja, aber eben nur fast. Außerhalb THs inklusive vielleicht der angrenzenden Länder, wird diese Legierung jedoch nicht verwendet. In DE ist diese Legierung fast völlig unbekannt. Ohne Stempel kann der Pfandleiher gar nicht einfach mal den Materialwert ermitteln. Auch für die meisten Juweliere dürfte dies zutreffen. Wie gesagt, kenne ich in DE nur einen, und der ist in Berlin, der offiziell mit Thaigold handelt. Wie schon gesagt, würde ich in DE niemals Thaigold zum Pfandleiher bringen, da der Verlust hierbei astronomisch wäre. Ich gehe davon aus, das die Thais in DE das ähnlich handhaben, zumal sie, zumindest in Ballungsräumen meist eine recht funktionierende Community bilden.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thaigold - Berechnung des Wertes
    Von Lanna im Forum Treffpunkt
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.01.11, 04:23
  2. Thaigold verkaufen
    Von fireball im Forum Talat-Thai
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.08.10, 08:31
  3. Thaigold und Zoll
    Von cybernoon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 07.08.10, 07:37
  4. Thaigold
    Von Nokhu im Forum Treffpunkt
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 10.02.04, 16:11
  5. Thaigold
    Von Hennes im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 01.12.03, 11:03