Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 110

Thaifrau trennt sich von deutschem ehemann!!! Mann ist intolerant,geizig und eigen...

Erstellt von funnygirlx, 07.08.2014, 05:12 Uhr · 109 Antworten · 8.634 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von supanit

    Registriert seit
    25.06.2014
    Beiträge
    279
    Das stimmt Grundsaetzlich, mit dem Schein und Sein, dem alles wegwerfen ohne nachzudenken. Sicher sind Thai nicht so Muelltrenner wie Deutsche.

    Aber, meine Erfahrung, aus gepflegtem Haushalt lernen die Maedels genau den selben Werdegang. Ist doch in Deutschland nicht anders. Da gibts genauso Tussies die nichts tun, nicht kochen koennen und nur versuchen gut auszusehen, und welche die von Mama Haushalten gelernt haben.

    Wie man sich bettet so schlaeft man. So eine faule Tussi fliegt achtkantig. Sowas kann man als Bumse mitnehmen, aber wozu einziehen lassen? Die ist doch vollkommen ueber dann. Verdient kein Geld, sitzt nur rum und glotzt bloed aus der Waesche? Wer macht sowas?

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    ...und ich Idiot habe gedacht, der Zenit der Niveaulosigkeit in diesem Forum waere ueberschritten.

  4. #23
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    ach, gerade gesehen. Es ist Freitag.

  5. #24
    Avatar von Cantor

    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    1.680
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    ach, gerade gesehen. Es ist Freitag.
    Mittlerweile ist hier fast jeder Tag Freitag.

  6. #25
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von Cantor Beitrag anzeigen
    Mittlerweile ist hier fast jeder Tag Freitag.
    Fuer mich als Langzeitarbeitsloser kein Problem, fuer die arbeitende Bevoelkerung aber tragisch.

  7. #26
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Thaifrauen sind bis auf Ausnahmen die es geben mag sehr reinlich. Um die Wohnung sauber zu halten muss man sie nicht zur Sklavin machen. Sie haben aber ihre Wünsche und man sollte ihr Freiräume lassen.........
    Meine räumt auch schon einmal ein Möbelstück um oder dekoriert das Wohnzimmer neu :-). Ihr Garten ist ihr "Kind". Ihre Blumen und Gemüse etc. sowie der kleine Fischteich, den sie liebevoll umpflanzt hat.
    Lasst ihr doch diese Freiräume und vor allen nicht den Khieneau raushängen lassen.
    Morgens höre ich sie oft in der Küche singen :-).........sie scheint also zufrieden zu sein. Geht es Frau gut......geht es mir auch gut.

    Übrigends Thema Mülltrennung, ihr täuscht euch. Meine trennt den Müll perfekt und schimpft wenn ich einfach mal etwas versenke was da nicht reingehört.

  8. #27
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Zitat Zitat von supanit Beitrag anzeigen
    Das stimmt Grundsaetzlich, mit dem Schein und Sein, dem alles wegwerfen ohne nachzudenken. Sicher sind Thai nicht so Muelltrenner wie Deutsche.

    Aber, meine Erfahrung, aus gepflegtem Haushalt lernen die Maedels genau den selben Werdegang. Ist doch in Deutschland nicht anders. Da gibts genauso Tussies die nichts tun, nicht kochen koennen und nur versuchen gut auszusehen, und welche die von Mama Haushalten gelernt haben.

    Wie man sich bettet so schlaeft man. So eine faule Tussi fliegt achtkantig. Sowas kann man als Bumse mitnehmen, aber wozu einziehen lassen? Die ist doch vollkommen ueber dann. Verdient kein Geld, sitzt nur rum und glotzt bloed aus der Waesche? Wer macht sowas?
    Du meinst also, so eine ist nur als "Matratze" zu gebrauchen. Nur was sollte ich damit anfangen?

  9. #28
    Avatar von Cantor

    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    1.680
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    Thaifrauen sind bis auf Ausnahmen die es geben mag sehr reinlich.
    Dann solltest du mal nach TH kommen, dann siehst du wie viel S.c.h.l.a.m.p.e.n es gibt.
    Ach ja, im Urlaub sieht man ja auch immer nur die schönen Seiten.
    Nichts desto trotz, nicht alle sind schl......
    Übrigends Thema Mülltrennung, ihr täuscht euch. Meine trennt den Müll perfekt und schimpft wenn ich einfach mal etwas versenke was da nicht reingehört.
    Das mag in D so sein. Aber in TH ist wieder alles vergessen.

  10. #29
    Avatar von Cantor

    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    1.680
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Fuer mich als Langzeitarbeitsloser kein Problem, fuer die arbeitende Bevoelkerung aber tragisch.
    Als Ruheständler ist für mich jeder Tag ein Feiertag den ich voll zu geniessen weiss.

  11. #30
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.496
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    Thaifrauen sind bis auf Ausnahmen die es geben mag sehr reinlich. Um die Wohnung sauber zu halten muss man sie nicht zur Sklavin machen. Sie haben aber ihre Wünsche und man sollte ihr Freiräume lassen.........
    Wenn ich so etwas lese, dann klingt das irgendwie immer nach Thaifrau-Haltung und weniger nach zwei Menschen, die eine Beziehung auf Augenhöhe führen.

    Ich würde nie von "meiner Thaifrau" sprechen, sonder das ist meine Frau, Punkt. Den Freiraum hat sie ohnehin, schließlich ist sie ein freier Mensch.

Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Jatu.... distanziert sich von Jakrapops Aufruf zu Gewalt!
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.04.10, 06:18
  2. Mann, ist die Welt klein!
    Von tomtom24 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 16.03.07, 23:54
  3. Wo ist der Humor und Spass im Forum ????
    Von Otto-Nongkhai im Forum Sonstiges
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.01.04, 16:45
  4. Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 20.08.02, 22:26