Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thaifrau.de

Erstellt von Micha_36, 19.09.2004, 19:11 Uhr · 13 Antworten · 4.294 Aufrufe

  1. #1
    Micha_36
    Avatar von Micha_36

    Thaifrau.de

    Hat einer eine Ahnung was mit Thaifrau.de los ist? Seit Wochen sehe ich nur noch die Meldung
    Service Unavailable = Service nicht erreichbar. :O

    Hat Thaifrau.de wohl die letzte Rechnung nicht bezahlt?! ;-D

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Thaifrau.de

    Schau mal hier

    René

    Der Webmaster hat folgendes geschrieben

    Thaifrau.de hat gerade Serverprobleme
    (der neue IBM-Server, der vor zwei Wochen eingebaut wurde, arbeitet unzuverlässig).

    Link externhttp://www.Thaifrau.de und Link externhttp://www.Thaikontaktanzeigen.de sind aber weiterhin, wenn auch im Moment etwas unzuverlässig, online.

    Großes Webmaster-Ehrenwort

  4. #3
    Avatar von Talkrabb

    Registriert seit
    21.12.2000
    Beiträge
    339

    Re: Thaifrau.de

    Der Umzug zu 1&1 ging einigermaßen glatt.

    www.thaifrau.de sollte jetzt wieder ununterbrochen erreichbar sein.

  5. #4
    Avatar von Talkrabb

    Registriert seit
    21.12.2000
    Beiträge
    339

    Re: Thaifrau.de

    Die Thaifrau.de und Thaikontaktanzeigen.de Website zieht leider noch mal um (damit wir unseren Service weiterhin kostenlos anbieten können wechseln wir zu einem günstigeren Provider)

    Dadurch kann es in den nächsten Tagen leider erneut zu Störungen kommen :-(

    In Zukunft werden wir auch unter www.thaifrau.org erreichbar sein.

  6. #5
    Avatar von chute chan

    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    98

    Re: Thaifrau.de

    Hallo Talkrabb,

    vieleicht solltet Ihr Euch mal eine anständige Software zulegen und Abschied nehmen von Win und Kolegen. z.B.: einee die auf cgi o. php basiert. Einen Webspace gibts schon für ca. 2€/50MB

    Erstens Wartungsfreier bessere Sicherheit und ohne Probleme auf jedem unix Server einsetzbar!

    Siehe dieses Forum :-) (php)

    by
    chute chan

  7. #6
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Thaifrau.de

    Ich denke, dass Thakrabb weiß, was er macht und warum. Auch hatte ich keinesfalls den Eindruck, dass auf seinen Seiten etwas nicht oder schlecht läuft.
    Wie er schreibt, handelt es sich um einen Providerwechsel. Dieses damit sie ihren Service weiterhin kostenlos anbieten können.
    Das ist hoch anzurechnen, neue Software würde wohl kaum helfen.


    Mang-gon Jai

  8. #7
    Avatar von Talkrabb

    Registriert seit
    21.12.2000
    Beiträge
    339

    Re: Thaifrau.de

    Hallo Chute Chan,

    als ich 2000 Thaifrau.de gecodet habe steckte PHP noch in den Kinderschuhen während ASP ausgereift war.

    Inzwischen hat sich das Blatt gewendet.
    (LAMP Hoster sind kostengünstiger da die Software nichts kostet.)

    Eine Umstellung von Thaifrau.de auf LAMP ist sehr aufwändig und zeitraubend.

    Darum bleibe ich bei ASP.

    Wenn ich mal umstelle dann gleich auf ein CMS wie z. B. Typo3

  9. #8
    Avatar von chute chan

    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    98

    Re: Thaifrau.de

    Hallo Talkrabb,

    natürlich ist alles mit Aufwand verbunden jedoch muss ich mich fragen ob Ihr mit Euren Abforderungen an die Technik nicht etwa ein Paar Etagen zu Hoch liegt denn so viele Datensätze gibts ja wohl in Thaifrau nicht oder?

    Aber letztendlich muss jeder selbst entscheiden was für Ihn das richtige ist.

    Weiterhin viel Erfolg

    chute Chun

  10. #9
    Avatar von Talkrabb

    Registriert seit
    21.12.2000
    Beiträge
    339

    Re: Thaifrau.de

    Hallo Chute Chan,

    LAMP Server sind Windows Servern ebenbürtig.
    Aber leider sind die Programmiersprachen ASP und PHP völlig inkompatibel.

    Als nur der bisherige Hoster ActiveISP seine Probleme nicht in den Griff bekam bin ich rasch zu 1&1 umgezogen.

    1&1 kann ich uneingeschränkt weiterempfehlen. Nur ist 1&1 auf Dauer zu teuer.

    Darum der erneute Umzug zu Godaddy.

    Anders als z. B. das Nittaya Forum (phpBB) ist Thaifrau.de kein angepasstes Open Source bulletin board package sondern von mir komplett selbst programmiert.

    Eine Umstellung auf PHP würde mich über Wochen beschäftigen (ich hab keine Ahnung von PHP und müsste mich erst einarbeiten). Und dazu fehlt im mir im Moment einfach die Zeit. Außerdem wäre Thaifrau.de so lange offline bzw. würde hohe Hosting-Kosten verursachen.

  11. #10
    Avatar von odysseus

    Registriert seit
    18.09.2001
    Beiträge
    2.275

    Re: Thaifrau.de

    Servus Talkrab :-)
    Ja, ich finde deine Page Super, mach weiter so. Aber was ist Godaddy, habe ich noch nie gehört, werde es aber mal rasch in die Suchmaschine eingeben.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thaifrau
    Von Philip Pe im Forum Sonstiges
    Antworten: 130
    Letzter Beitrag: 13.05.12, 19:39
  2. Umfrage: Einmal Thaifrau immer Thaifrau?
    Von Omega im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 19.02.12, 01:12
  3. thaifrau-dot-de ...
    Von zaparot im Forum Treffpunkt
    Antworten: 376
    Letzter Beitrag: 20.05.07, 05:53
  4. Thaifrau.de
    Von Mang-gon-Jai im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 13.05.04, 21:32
  5. thaifrau.de
    Von im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.01.02, 22:07