Ergebnis 1 bis 9 von 9

ThaiFinanzamt !

Erstellt von Otto-Nongkhai, 12.03.2005, 23:48 Uhr · 8 Antworten · 588 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    ThaiFinanzamt !

    Wer in Thailand eine Steuererklärung abgeben will oder muss ,
    der wird sich dieses Jahr wundern.

    Erklärungen sind nur noch online abzugeben,d.h.man muss sich durch viele Seiten im Web quälen ,bis man den erlösenden Klick machen kann.

    Dafür soll die Bearbeitungszeit unter 2 Wochen liegen.

    Viel Spass!

    Otto

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: ThaiFinanzamt !

    Wer sich informieren will ,der schmökere hier.

    http://www.rd.go.th

  4. #3
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: ThaiFinanzamt !

    Bist du sicher, dass das nur noch online geht? Was machen denn die steuerpflichtigen Thais, die noch keinen Internetanschluss haben?

  5. #4
    Avatar von PengoX

    Registriert seit
    17.02.2003
    Beiträge
    1.987

    Re: ThaiFinanzamt !

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="223744
    Erklärungen sind nur noch online abzugeben,d.h.man muss sich durch viele Seiten im Web quälen ,bis man den erlösenden Klick machen kann.
    Auch in Deutschland kann man seit diesem Jahr die Umsatzsteuer Voranmeldung nur noch elektronisch abgeben.
    Aber im Web geht das glaube ich nicht. Funktioniert das in Thailand?

    PengoX

  6. #5
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: ThaiFinanzamt !

    PengoX, das stimmt nicht ganz. USt-Voranmeldungen können in Ausnahmefällen weiterhin in Papierform abgegeben werden, aber in der Regel hast du Recht.

  7. #6
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: ThaiFinanzamt !

    Otto, du verbreitest doch hier schon wieder unnötige Unruhe. Auf der Website die du genannt hast steht eindeutig
    To create a new option that does not force but helps interested taxpayers to choose to use the service for more convenient while tax forms filing and tax payment at Branch Area Revenue Offices is still available as usual.
    Mit anderen Worten, die online-Steuererklärung ist eine Möglichkeit, aber nicht vorgeschrieben.

    Die Auszahlung wurde übrigens mit der Deutschen Bank zusammen entwickelt.

  8. #7
    kraph phom
    Avatar von kraph phom

    Re: ThaiFinanzamt !

    Otto geniesst wohl in der Pampas von Nongkhai zu wenig Aufmerksamkeit, dass er sich diese hier im Forum krampfhaft aneignen versucht. ;-D

  9. #8
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: ThaiFinanzamt !

    Nein ,Chak ,habe selbst meine Erklaerung abgeben muessen und dann durfte ich die Sache im Finanzamtcomputer eingeben und die Erklaerung wieder mit nach Hause nehmen.
    Ich glaube die Webseite ist ueberhohlt.

    ------------------------

    An Alle

    Ich werde in Zukunft auf Eusserung des Dummkopfts,kraph phom
    keine Stellungnahme mehr abgeben.

    Sollte er aber weiter versuchen meine Threads zu "bepinkeln"geht eine Mitteilung an die Moderatoren!!!

  10. #9
    kraph phom
    Avatar von kraph phom

    Re: ThaiFinanzamt !

    Zumindest schmuecke ich niemanden mit bunten Metaphern ......