Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 93

Thai Woodoo

Erstellt von Iffi, 12.05.2002, 22:32 Uhr · 92 Antworten · 3.566 Aufrufe

  1. #1
    Iffi
    Avatar von Iffi

    Thai Woodoo

    Weiss hier jemand näheres über praktizierten Thai Woodoo?

    Mir wurde kürzlich von einer Thaidame hinter vorgehaltener Hand erzählt, dass sie eine andere(natürlich andere) kenne, die in den Besitz eines Bildes ihrer Rivalin gelangt sei und dieses Bild entsprechend behandelt hätte, worauf hin ihre Widersacherin krank geworden sei.

    Das erinnerte mich daran, dass ich ähnliche Thai-Geschichten gelegentlich schon immer gehört habe.

    Sogar eine sehr extreme Geschichte, die von gewissen körpereigenen Zutaten in der servierten Speise handelt, um den Esser für immer an sich zu binden. Die Einzelheiten möchte ich uns allen ersparen.
    Mir erzählt als "Wink-mit-dem-Zaunpfahl", doch meinen Kontakt mit dieser Person besser einzustellen, oder wenigstens bei ihr nichts mehr zu essen. Man könne ja nie wissen.

    Wer unter euch "Hartgesottenen" kennt ähnliche Stories?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von

    Re: Thai Woodoo

    @Iffi

    Ich kenne eine Storry,wobei eine Frau (in Samut Sakhon) beim Chilli rösten in der Pfanne,einige Fluch-Formeln reziziert hat um ihre verfeindete Freundin zu schädigen.Sie sollte dabei rote juckend und brennende Haut bekommen.Weiss aber nicht ob es funktioniert hat.Man sagte mir um diesen Fluch wieder los zu werden,muß man sich mehrere Tage vor dem Schlafen gehen eine Unterhose auf dem Kopf ziehen.
    Methoden gib´s,die glaubt man kaum.

    Gruß Sven

  4. #3
    onnut
    Avatar von onnut

    Re: Thai Woodoo

    wadee iffi,
    jo,das soll es geben!
    habe es aber genau wie du nur vom höhrensagen.
    wer kann mehr dazu sagen?
    onnut

  5. #4
    Avatar von

    Re: Thai Woodoo

    Mit Verlaub, nur wer an so einen Schwachkappes glaubt, wird wohl Angst davor haben. Oder anders herum gesagt, nur wer nicht mehr Herr seiner Sinne ist, wird solchen Mist versuchen anzuwenden. Man kann es auch anders ausdrücken, es steckt Hass dahinter. Wie es die Katholiken immer wieder versucht haben <es noch versuchen> anders Handelnde, sündige Menschen, mit dem Fegefeuer, oder gar der Hölle, wieder zur *Vernunft* zu bringen. Gruß Giga

  6. #5
    Iffi
    Avatar von Iffi

    Re: Thai Woodoo

    @Giga,
    Schwachkappes ist das schon, aber das war eigentlich nicht meine Intention zu fragen.

    Eher war mir der Sinn nach mehr amuesanten Beispielen, nach den vielleicht vielfältigen Gründen zur Anwendung von Thai Woodoo und ganz besonders nach Info von Personen, die wirklich mal dabei waren und dann auch noch die "vermeintlichen" Resultate kennen.

    Das fängt beim angefluchten Chillie an und hoert beim ???? auf. Stell ich mir einfach faszinierend vor, mehr darüber zu erfahren.

    P.S. wer all dies als Verar....ng empfindet, und nicht im Traume auf diese Frage je gekommen ist, möge doch mal seine Frau oder Bekannte fragen. Aber Vorsicht. Falls der Eindruck entsteht, dass man ihr so etwas unterstellt, schaltet sie auf stur.



  7. #6
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Thai Woodoo

    Wenn dir der Sinn nach amüsanten Beispielen ist,....probiers doch mal mit entsprechenden Comics......... am Kiosk. Buuuhhhhhhh.

    Auf das Ding...ist doch jeder Tastarturanschlag --zuviel. Evtl. sind dir die Folgegeschichten beim Fandao ja ausgegangen.....so what.

  8. #7
    Avatar von

    Re: Thai Woodoo

    @ Iffi
    Tja, mir solchen Geschichten aus TH kann ich dir leider nicht dienen. Allerdings mit einer ähnlich gearteten Story von den Philippinen. Ob ich die jetzt allerdings so genau noch hin bekommen, weiss ich nicht. Sei es auch drum...
    Meine Ex-Frau stammt aus dem Inselstaat und versuchte mir mal zu erzählen, dass es in einem Kaufhaus nicht mit rechten Dingen zugegangen sei. In einer Umkleide-Kabine verschwand unter mysteriösen Umständen eine junge Frau, angeblich von einem Ungeheuer von da entführt <mir kam allerdings mehr der Verdacht, dass sie den Sohn des Besitzers meinte> und tauchte nie wieder auf. Die Hysterie nahm ihren Lauf und keine Frau betrat mehr den Laden, welcher dann geschlossen werden musste.
    Natürlich verschwindet so einfach niemand, auch nicht in einer Umkleide-Kabine. Was mich allerdings verwundert ist, dass es soviele Menschen gibt, die auf so Stories anspringen und selber *verrückt* werden. Und das auch noch in einem so erzkatholischen Land wie den Philippinen!!!! Unter diesem Gesichtspunkt erscheint mir also in TH nichts unmöglich, wo doch Geister allgegenwärtig sind. Gruß Giga

  9. #8
    Iffi
    Avatar von Iffi

    Re: Thai Woodoo

    @Giga,
    na ja, Hysterie oder vielleicht gar Paranoia wollen wir ja hier nicht entfachen. Aber danke für deinen Mut, hier öffentlich überhaupt ein Beispiel in Assoziation mit der Überschrift zu nennen.

    @Nokgeo,
    keine Angst, ich such nicht nach Beispielen zur Anwendung. Aber sach mal. Mir sind auch an anderer Stelle deine buuuuuhs und bäääähs aufgefallen. Ist das praktizierter virtueller Woodoo? :-) Oder wolltest du mir nur ein Beispiel auf deine Art mitteilen?

  10. #9
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Thai Woodoo

    Iffi, du hattest doch geschrieben, um was es dir geht... also no problem...:-) jetzt mal ohne Buhs und Bähs. Wollte dich nur mal testen...und M. .....:-))) ehrlich.

  11. #10
    Avatar von fusch1

    Registriert seit
    26.04.2002
    Beiträge
    410

    Re: Thai Woodoo

    Ob das jetzt alles Humbug ist oder nicht, das kann wohl niemand beantorten. Es gibt ja auch ganz bodenständige und hochgebildete Menschen, die Dienste einer Wahrsagerin in Anspruch nehmen, oder Kartenlegen und Handlesen. Viele Thais nehmen den Woodoo recht ernst, so auch Nongnut. Vor Jahren hat sie mich davor gewarnt, jemanden ein Foto von mir zu überlassen, "wer weiss, was derjenige damit macht, woodoo vielleicht, und das könne schlecht für mich sein. Die Kraft ist sehr gross". Allerdings bin ich der Meinung, das man viele Dinge nach eigenem gustus interpretieren kann, so daß das, was man "erwartet hat" auch eintrifft.
    Motto: Glaube keiner Statistik, die du nicht selber gefälscht hast.

Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.10.13, 13:51
  2. Party-hopping season begins with Bhum Jai Thai-Pheu Thai deal
    Von Bukeo im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.01.11, 14:15
  3. Thai Woodoo – Hilfe
    Von mabio69 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 02.09.07, 22:55
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.10.06, 22:18