Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 94

THAI TV empfangen

Erstellt von Andthei, 04.07.2005, 10:17 Uhr · 93 Antworten · 8.072 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: THAI TV empfangen

    Zitat Zitat von thurien",p="257430
    der derzeitige Gipfel aller nicht-sehenswerten Sendungen ist
    BigBrother auf Thai - davon können sich unsere Produzenten in
    Bezug auf totale Beknacktheit noch eine Scheibe abschneiden...
    Läuft das wirklich über Thai Global Network??

    Zum Glück sind wir das noch nicht begegnet.
    Meine Frau guckt nur die Lakorns und 'Fään Phan Thää'.
    Früher gab's wenigstens noch 'Wethi Thai' mit ein bissl
    Musik und 'Tanz'...

    Gruss, René

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: THAI TV empfangen

    Zitat Zitat von ReneZ",p="257469
    Zitat Zitat von thurien",p="257430
    der derzeitige Gipfel aller nicht-sehenswerten Sendungen ist
    BigBrother auf Thai - davon können sich unsere Produzenten in
    Bezug auf totale Beknacktheit noch eine Scheibe abschneiden...
    Läuft das wirklich über Thai Global Network??
    das weiß ich nicht, habe das ein paar mal in TH mit dem
    dem linken Auge sehen dürfen...

    falls es denn gefällt hier ein paar Koordinaten
    Thailändisches Fernsehen in Deutschland

    Neue Sendefrequenz von Thai TV in Europa ,
    Eutelsat teilt hierzu die folgenden Übertragungsparametern mit:
    Hotbird: 13° Grad Ost
    H 12,207 GHz
    FEC 3/4
    SR 27.500
    Video-PID 1281
    Audio-PID 1282
    Service-ID 81
    Senderkennung: TV5 Global

  4. #23
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: THAI TV empfangen

    Hallo,
    ich habe in meinem Bekanntenkreis schon einige Spiegel aufgebaut und eingerichtet. Der TGN wird von den meisten Sat Receivern nicht automatisch gefunden, sondern muss manuell eingegeben werden. Falls diese Option beim Receiver nicht zur Verfügung steht lasst ihn freie Sender mit der Übertragungsrate 27500 suchen. Klappt meistens. Bislang hat immer eine 60cm Schüssel mit Universal LNB ausgereicht.
    Auf TGN laufen ab und zu Touristenprogramme von sehr schönen Regionen. Einmal auf einer komischen Sendung, da hat eine kleine Thaifrau einen Mann mit geziehlten Fusstritten binnen Sekunden umgehauen :-)), hoffentlich beherrscht meine nicht diese Technik, grins. Ansonsten reiner RTL II Verschnitt, viel Müll, leider.
    Der rumänische Sender ist für mich der interessantere.

    Wingman

  5. #24
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: THAI TV empfangen

    Hallo Thurien,
    deine Signatur könnte von Bruce Lee sein, lautete aber: Schlange am abend, erquickend und labend........ ;-D .

    Wingman

  6. #25
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: THAI TV empfangen

    Zitat Zitat von wingman",p="257506
    Der rumänische Sender ist für mich der interessantere
    @wingman: klar, für mich auch --- alleine von der Sprache her schon!

  7. #26
    Crassus
    Avatar von Crassus

    Re: THAI TV empfangen

    Nun möchte ich doch mal eine Lanze fürs TGN brechen. Verglichen mit dem Fernsehen in Thailand halte ich es für eine gute Mischung aus Unterhaltungs- und Informationsangebot. Halt Fernsehen für Thais im Aus(Farang)Land (im Gegensatz zum Anspruch der DW). Meine Lieblingssendung ist "Spirit of Adventure". Aber auch die Nachrichten (engl.) ziehe ich mir regelmäßig rein.

    Das einige Sendungen nicht den Anspruch feiner Bildungsbürger erfüllen ist wohl gewollt. Mitunter soll TV ja auch "nur" unterhalten.

    Die Pauschalisierungen im Hinblick auf Integrations(un)willen finde ich oberflächlich. Hier kann das Fernsehen in beiden Richtungen doch eher von sekundärem Einfluss sein, will sagen wer nicht am "deutschen" Gesellschaftsleben interessiert ist gewinnt dieses Interesse nicht durch die Verweigerung von Fernsehkonsum.
    Meine Frau hat sich Thai-TV erst nach 6 Jahren Deutschland gegönnt. Das Verhältnis zwischen deutschem und thailändischem Fernsehkonsum liegt bei etwa 60/40.

    Spendiere Deiner Mia ruhig das TV, aber auch genügend Zeit um sie für das Leben hier fitzumachen (wenn sie das möchte).

    Gruß CrassuS

    PS.: @JörgN - klar ist Deine anders, Du bist ja auch anders - Grüße nach HH

  8. #27
    Avatar von saita

    Registriert seit
    24.06.2004
    Beiträge
    4

    Re: THAI TV empfangen

    Ich wohne jetzt seit 6 Jahren in Deutschland, sehe mir auch gerne Thaifernsehen an, vor allen Dingen die Kochrezepte, bin ich deshalb eine komische Thai. :???: :???:
    Saita

  9. #28
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: THAI TV empfangen

    Nee, nee.

    Lass dir da mal nichts einreden.

  10. #29
    Avatar von Andthei

    Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    94

    Re: THAI TV empfangen

    :bravo:
    ENDLICH mal positive Beiträge !!!!

    Sicher möchte ich nicht mit Thaifernsehen mein Studium beenden,
    doch leider muss ich jeden Tag zur Arbeit und möchte gerade
    in dieser Zeit, meine Mia beschäftigt Wissen. Denn was ist schlimmer
    als Langeweile ? Gut, es mag vielleicht mit der Zeit langweilig
    werden, aber mit der Zeit lernt sie auch Deutsch und kann sich
    dann irgendwann dem deutschen TV zuwenden oder anderen Dingen, welche sie mit der Zeit erlernt.
    Das Argument es sei besser sie schaut deutsches TV dann lernt sie noch etwas dabei, lasse ich nur teilweise gelten. Denn erstens
    lernt sie nur, wenn sie auch etwas versteht
    zweitens lerne ich auch ein wenig Thai dazu. Man muss halt nur auf
    langsam sprechen umschalten ! :-)
    drittens sehe ich auch den Willen (welchen sie auch sieht), es ihr hier so Angenehm wie nur irgend möglich zu machen.
    Denn geht es meiner Mia gut dann geht es auch mir gut. Denke wenn man
    so an die Sache rangeht dann wirds auch was.
    Hoffe ich zumindest, jedenfalls kann es so falsch nicht sein.

    Gruß

  11. #30
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: THAI TV empfangen

    Zitat Zitat von wingman",p="257506
    Bislang hat immer eine 60cm Schüssel mit Universal LNB ausgereicht.
    Eine nützliche Information!
    Wir haben auch etwa 60 x 66 (weil mit zwei LNB), nur soll man
    sich überlegen ob man doch nicht lieber 75 cm wählen sollte.
    Preislich ist der Unterscheid nicht gross. Nur bei richtigen
    Unwetter fällt bei 60 cm der Empfang aus. Passiert etwa 2 bis
    3 Mal im Jahr. Ist nicht so schlimm, nur wenn es gerade mal
    passiert wenn man etwas sehen möchte.
    Wer weiss ob das ab 75 oder 90 cm nicht mehr passiert soll
    gerne berichten .

    Von wegen Programm-auswahl finde ich es nur Schade dass es
    kaum Musikprogramme gibt. Dass die Game Shows ziemlich
    blöde sind (mit Ausnahme von Fään Pan Thää) ist ja auch nicht
    anders als hier

    Gruss, René

Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thai Tv in Deutschland empfangen mit Ci-Modul?
    Von Tyler im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 06.12.11, 09:05
  2. Deutsches Radio in Thailand empfangen
    Von Jerry_Lee_Lewis im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.06.11, 03:41
  3. Thaicom 3 empfangen
    Von Ralf_aus_Do im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.01.06, 12:41
  4. MMS auf 1-2-call senden/empfangen
    Von nokopie im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.03.05, 20:36
  5. 7 thailändische Fernsehsender empfangen
    Von PengoX im Forum Computer-Board
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.04.03, 07:49