Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 34

Thai-Staatsanleihen

Erstellt von Otto-Nongkhai, 16.07.2002, 22:13 Uhr · 33 Antworten · 2.080 Aufrufe

  1. #21
    Liggi
    Avatar von Liggi

    Re: Thai-Staatsanleihen

    Die Zinsen dieser Anleihen sind wirklich nicht berauschend ! Die Bonitaet duerfte auch nicht so besonders sein ! Du kannst Dein Geld doch auch in als Euro Festdeld anlegen. Frage ggfs. mal bei der Deutschen Bank in Bangkok

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Thai-Staatsanleihen

    Original erstellt von Liggi:
    Die Zinsen dieser Anleihen sind wirklich nicht berauschend ! Die Bonitaet duerfte auch nicht so besonders sein ! Du kannst Dein Geld doch auch in als Euro Festdeld anlegen. Frage ggfs. mal bei der Deutschen Bank in Bangkok
    Hallo Liggi !

    Da mußt du ein Krösus sein .

    Mir wurde dort gesagt ,unter 100.000 Euro rührt sich dort kein Kugelschreiber

    und die Zinsen !!!!

    Schau dir mal auch die Citybank an ,die sind sogar noch geiziger als
    die Thai Banken .

    Vor 3 Jahren habe ich bei einer Thai Bank ein Fixing zu 5,5 % ,
    3 Jahre fest gemacht .

    Rückwirkend muß ich feststellen ,es hat sich rentiert .

    Und wegen Sicherheit .

    Der Staat ist die erste Adresse ,und wenn wieder mal eine Kriese kommt ,

    es lebe das IMF und die Weltbank !


    In 10 Jahren sprechen wir uns wieder ,sowohl Budda will . !

    Gruss otto

    P.S. @ Klaus ,no Problemo !

    Letzte Änderung: Isanfreund am 19.07.02, 00:02

  4. #23
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Thai-Staatsanleihen

    @Otto

    Du hast vergessen, vor 3 Jahren waren die Zinsen wesentlich höher als heute. Vor 5 oder 6 Jahren hatte ich auf mein Sparbuch bei der Thai Military sogar 10 % bekommen. Da sich meine persönlichen Verhältnisse geändert hatten und ich in einem anderen Landesteil von TH "heimisch" wurde, konnte ich das Sparbuch nicht übertragen lassen, d.h. ich hätte immer hunderte von Kilometern fahren müssen, oder im "neuen" Landesteil ein neues Sparkonto eröffnen müssen. Allerdings hatten sich dann die Konditionen doch sehr verschlechtert, so daß ich es gelassen habe.

    Gruß
    Daniel

  5. #24
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Thai-Staatsanleihen

    Hallo alhash!


    Das ganze Leben kann ein Risiko sein ,
    und nur die Leute werden heute reisch ,die fuer die Zukunft die richtige Prognose treffen .

    Haettest du den Werdegang des $ so vorausgesagt ?

    Wichtig ist immer nur die richtige Streuung des Geldes ,
    so das du Verluste auch verschmerzen kannst .

    Gruss Otto

  6. #25
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Thai-Staatsanleihen

    Hallo !

    Noch ein Nachtrag am Rande :

    Am Samstag 20.07.2545 wurde im Thai TY bekanntgegeben ,

    das die Anleihe überzeichnet ist .

    Jetzt hat man nur noch eine Chanse ,das Papiere zu bekommen ,

    wenn jemand der Reservierer am Abwicklungstag ,hier der 2.9.2545 ,

    das Geld zum Kauf nicht hat .

    Können so viele irren ?
    Die Zukunft wird zeigen ,ob der Kauf ein Flopp war

    Gruss Otto

  7. #26
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Thai-Staatsanleihen

    Hi,

    Original erstellt von Isanfreund:
    Können so viele irren ?
    Die Zukunft wird zeigen ,ob der Kauf ein Flopp war
    JA, siehe Telekom.

    Gruß Peter

  8. #27
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Thai-Staatsanleihen

    Ich persönlich lege mein Geld in Alkohol an. Wo bekommt man sonst 40%?

    Nicht ernst nehmen, ja?!



    Gruß

    Mang-gon Jai

  9. #28
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Thai-Staatsanleihen

    Hi Otto,
    holst du dir deine Infos aus dem Th. TV...gruss.

  10. #29
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Thai-Staatsanleihen

    Nicht nur ,Nokgeo,

    manchmal auch von dir,

    da sind die Infos bestimmt besser ,oder ?

    Gruss Otto

    P.S. Und mit der Telekom ,wart es ert mal ab ,Peter ,noch ist nicht aller Tage Abend .
    Wenn du bei 9 Euro eingestiegen bist ,kannst du schon ruhig schhlafen.

    Übrings Staatsanleihen werden mit 100 % zurückgezahlt .

    Letzte Änderung: Isanfreund am 23.07.02, 23:29

  11. #30
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Thai-Staatsanleihen

    Hi Otto,

    kommt drauf an ,was du für Infos möchtest. gruss.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.08.12, 10:41
  2. Party-hopping season begins with Bhum Jai Thai-Pheu Thai deal
    Von Bukeo im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.01.11, 14:15
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.11.05, 02:51
  4. Thailändische Staatsanleihen ?
    Von hschub im Forum Treffpunkt
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 20.08.05, 13:00