Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thai Sprachkurs

Erstellt von FliegerTom, 27.08.2012, 21:01 Uhr · 12 Antworten · 2.831 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von FliegerTom

    Registriert seit
    05.02.2009
    Beiträge
    125

    Thai Sprachkurs

    Hallo,

    kennt jemand eine Sprachschule in Thailand (am liebsten in Chiang Mai), an der man als Anfänger Thai lernen kann?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060
    Easy Study Thai | Easy Study Thai Language School The Fast Fun way to Learn thai

  4. #3
    101
    Avatar von 101

    Registriert seit
    05.06.2010
    Beiträge
    2
    Die Chiang Mai Universität bietet Thai Sprachkurse an.

    Methodology

    LG - 101

  5. #4
    Avatar von FliegerTom

    Registriert seit
    05.02.2009
    Beiträge
    125
    Danke schon mal Euch beiden.

    Ich werde mich dann dort mal umhören.

    An die CMU hatte ich allerdings schon mal eine Email geschrieben. Leider bisher keine Antwort. Werde es mal mit einem Fax versuchen...

    Falls noch jemand eine andere Sprachschule (auch in anderen Teilen Thailands) kennt, nehme ich Vorschläge noch dankend an .

  6. #5
    Avatar von daeng

    Registriert seit
    14.09.2012
    Beiträge
    2
    Hallo FliegerTom,

    gucke dir die Schulen genau an und nehme an einer Probestunde teil, denn jeder erwartet unterschiedliches von seiner Schule.
    Kläre für dich auch, wieso du Thai lernen willst und was das Ziel sein soll (möchtest Du nur ein wenig Small Talk lernen und damit Spaß haben, oder die Sprache wirklich richtig von Grund auf erlernen). Nicht nur die Schule und deren Lehrnsystem sind wichtig, sondern ganz besonders auch dein/die Lehrer.


    Ich habe mit folgenden Schulen in Chiang Mai Erfahrungen:

    Payap University:
    Es wird 5 Tage die Woche unterrichtet - ein Kurs dauert einen Monat - um mithalten zu können, sollte man auf jeden Fall nach den 3 Unterrichtsstunden nochmal 2 Stunden das gelernte wiederholen, ansonsten verpasst man den Anschluss.
    In einem Monat werden ca. 400 Vokabeln erlernt, nach 2 Monaten kannst Du dich schon etwas auf Thai verständigen.
    Im 3 Monat wird dann das Alphabet erlernt.
    (War echt ne schöne Zeit und die Studentinnen auf dem Campus einfach nur lecker - grins!)

    Pro Language School:
    Da ich schon etwas lesen könnte haben die mich gleich in einen sehr hohen Kurs gesteckt, deshalb kann ich hier nicht ganz so viel über das Ausbildungssystem berichten, denn wir haben uns nicht mehr an die Schulbücher gehalten, sondern der Unterricht wurde von der Lehrerin individuell gestaltet. Da der Unterricht nicht aufeinander aufgebaut war, ist meine Motivation dann gesunken und ich bin da nur 2 mal in der Woche hin um das lesen nicht zu verlernen und die ein oder andere Vokabel aufzuschnappen.

    Waalen:
    Nun habe ich zur Waalen School gewechselt und dort noch mal ganz von Neuem angefangen. Im Gegensatz zu den anderen Schulen wird hier direkt mit dem Alphabet angefangen. Wenn man die Sprache wirklich gut lernen möchte, macht es eigentlich auch nur so Sinn. Außerdem wird hier sehr viel Wert auf die richtige Aussprache gelegt und es wird immer und immer wieder wiederholt. Wenn du dich dann im Erlernten fit fühlst, dann kannst du an einer Prüfung teilnehmen und wenn die geschäfft ist, kommst du in den nächsten Kurs. So gibt es in den Klassen nicht so grosse Lernunterschiede bei den Schülern. Die Leherinnen an dieser Schule sind auch die hübschesten und freundlichsten - das kann zusätzlich motivieren.


    Bei weiteren Fragen stehe ich gerne zur Verfügung,
    แดง

  7. #6
    Avatar von haraziner

    Registriert seit
    23.12.2011
    Beiträge
    28
    Hallo Flieger Tom:

    A.U.A. Chiang Mai
    Home

    und YMCA Chiang Mai
    YMCA Chiangmai, Thailand

    waeren auch noch Moeglichkeiten. Ich kenne beide, wuerde aber der YMCA den Vorzug geben.
    Die Atmosphaere ist dort etwas lockerer: ausserdem noch preisguenstiger.
    Viel Vergnuegen!
    Harry

  8. #7
    Avatar von FliegerTom

    Registriert seit
    05.02.2009
    Beiträge
    125
    Zitat Zitat von daeng Beitrag anzeigen
    und nehme an einer Probestunde teil
    Hallo Daeng,

    das wird schwierig, denn ich bin ja in Deutschland und würde gerne im Urlaub Thai lernen. Da wird die Zeit mit Probestunden, dann entscheiden, endgültig anmelden und Kursbeginn wohl etwas knapp werden

  9. #8
    Avatar von FliegerTom

    Registriert seit
    05.02.2009
    Beiträge
    125
    Hallo,

    leider habe ich auf meine Emails an die Chiang Mai University noch keine Antwort bekommen.

    Ein Fax zu schicken war leider auch nicht möglich.

    Siehe auch: Probleme beim Faxversand nach Thailand?

  10. #9
    Avatar von daeng

    Registriert seit
    14.09.2012
    Beiträge
    2
    Hallo FliegerTom,

    na wenn Du "nur" im Urlaub etwas Thai lernen möchtest, dann würde ich dir auch die A.U.A Chiang Mai empfehlen. Ist günstig und man macht relativ schnell Vortschritte (mein Bruder hat dort auch mehrere Monate im Urlaub gelernt).

    Falls Du schon jetzt Zeit hast und es nicht mehr abwarten kannst (grins), hier eine Empfehlung auf youtube:
    Holiday Thai Language Lesson


    Viel Spaß im Urlaub,
    daeng

  11. #10
    Avatar von baerli444

    Registriert seit
    30.05.2008
    Beiträge
    125
    Ich habe an der AUA Schule in Chiang Mai 180 Stundenn Thai gelernt
    Kurs 1 +2 mit Lehrerin Kantira
    Diese beiden Kurse waren sehr gut , sie ist einer der Besten Lehrerinnen an dieser Schule
    bei ihr lernt man mit Spass , und sie geht schnell voran und was ganz wichtig ist sie gibt jeden Tag
    das gelernte noch mal schriftlich mit, so dass man zu Hause nachlernen kann.


    Kurs 3
    bei der Lehrerin Patchari
    der Kurs war nicht gut , hier gab es keine Unterrichtsunterlagen
    die Dame hatte, wie sie selbst sagte keine Lust auf ihren Computer, da solche Lernpapiere herzustellen
    sie zog das sich unterhalten vor auf Thai und Englisch
    ich fand wir haben wenige Vokabel gelernt und da sie den Lernstoff nicht schriftlich mitgegeben hat ,
    war es nicht möglich , selbst zu wiederholen, oder nachzuschauen wie hiess das.
    einen weiteren Kurs mit dieser Lehrerin lehne ich für mich ab.
    Ich werde diesen Kurs Buch 3 wiederholen bei der Lehrerin Khun Tuk
    Diese Frau Patcharie liebte es gern 10 Minuten später anzufangen und die Pause zwischen den Stunden lange auszudehnen
    und wir waren immer die ersten die Unterichtschluss hatten,
    die anderen Kurse habe täglich so 10 Minuten überzogen
    ich will diese Frau nicht schlecht machen , wenn andere das nur auf Thai reden lieben und dabei kaum was neues lernen ist das jedem seine Sache


    Khun Tuk

    dann gab es da noch eine weitere sehr gute Lehrerin sie heist Khun Tuk
    auch sie gibt Unterichtsstoff mit nach Hause und hat auch ein hohes Vokabelaufkommen
    ich habe viele gute Info von dieser Lehrerin bekommen und kann sie gut weiter empfehlen


    die anderen Lehrer bzw Lehrerinnen kann ich nicht beurteilen
    ich werde sie aber nicht buchen, da ich nicht viel positives von den Schülern gehört habe.

    Eine Schule ist so gut wie die Lehrer gut sind
    auf der AUA habe ich für einen 60 Stunden Kurs 4200 Baht bezahlt

    Es geht los mit Kurs 1 dann 2 usw und baut sich immer weiter auf , bis man dann so weit ist schreiben und lesen zu lernen

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thai-Sprachkurs für Deutsche
    Von Kheldour im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.01.12, 07:48
  2. Thai Sprachkurs
    Von Boemski8 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.10.08, 19:42
  3. Sprachkurs "THAI"in Hannover ?
    Von KhonKaen im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.08.05, 22:38
  4. VHS Thai Sprachkurs in Hannover
    Von phimax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.09.04, 12:31
  5. Sprachkurs Deutsch für Thai . gesucht
    Von Kheldour im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.10.02, 10:46