Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24

thai-sparbuch karte als kreditkarte (visa-card)?

Erstellt von zappalot, 18.08.2009, 13:32 Uhr · 23 Antworten · 3.792 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Hoffi

    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    111
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Ach ja, die Karte ist zunächstmal eine ATM "Be first"- Karte.
    Wenn Deine Frau zur Bank geht und mit Visa anfängt, denken die Bankangestellten gleich an ne Credit card mit Kreditrahmen und so.

    Bei der BBL ist es aber noch am einfachsten mit dem Beantragen.
    Wenn Du zur Kasikorn gehst, musste das Teil online beantragen, nachdem Du zuerst eine normale ATM card bekommen hast. Du kriegst dann per Email ne neue virtuelle Kartennummer mit cvv auf der Rückseite.
    Bei SCB klappte es bei uns gar nicht. Die Jungs ham zwar die Karte ausgestellt, aber Paypal hat die nicht akzeptiert.

    Also beiß Dich bei der BBL fest.
    --------------------------------------------

    hallo ...ich hatte bei PayPal mein Kasikorn angegeben , auf einmal werden mir 200THB an Fee für die ATM Card abgezogen . Wie geht das denn ? hängt das damit zusammen ?
    Wer kennt sich aus bitte ?

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Die 200B duerften die Jahresgebuehr fuer die Karte sein.

  4. #23
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604
    Zitat Zitat von Hoffi Beitrag anzeigen
    .......und was kostet diese bitte ?
    Nichts.


    Zitat Zitat von Hoffi Beitrag anzeigen
    worin liegt der Vorteil ?
    Dass du eine vollwertige Kreditkartenfunktion ( bei entsprechendem Guthaben ) hast und Online per KK bezahlen kannst.

    Zitat Zitat von Hoffi Beitrag anzeigen
    ...Frage ist nur ob man sie als falang auch bekommt .
    Ein Konto bekommst du nicht in jeder Niederlassung (viele fragen nach Work Permit), aber auf jeden Fall in den Hauptniederlassungen.
    Wer ein Konto hat, muss Online Banking beantragen. Wer das auch schon hat, kann selbst nach Lust und Laune virtuelle Kreditkarten erstellten und auch wieder löschen, das wird nichtmal geprüft, es ist ein automatisierter Vorgang.

  5. #24
    Avatar von Hoffi

    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    111
    Zitat Zitat von maphrao Beitrag anzeigen
    Nichts.



    Dass du eine vollwertige Kreditkartenfunktion ( bei entsprechendem Guthaben ) hast und Online per KK bezahlen kannst.


    Ein Konto bekommst du nicht in jeder Niederlassung (viele fragen nach Work Permit), aber auf jeden Fall in den Hauptniederlassungen.
    Wer ein Konto hat, muss Online Banking beantragen. Wer das auch schon hat, kann selbst nach Lust und Laune virtuelle Kreditkarten erstellten und auch wieder löschen, das wird nichtmal geprüft, es ist ein automatisierter Vorgang.
    ---------------------hallo ,

    erstmal Danke an Euch für die Antworten . ich war nur negativ überrascht als ich die Abbuchung von 200THB vorfand .Zu Anfang hatte ich bei Kontoeröffnung 300THB ( jetzt wohl 700 THB ) für die ATMC bezahlt und jetzt die sch... gebühren . Frag mich was das soll .....und Karte & Frau .... NEEE ..... Niemals !!!

    oK also Konto hab ich , Online Banking auch also könnte ich mir ja die Card holen um online zu kaufen ...wenn ich denn will .....Richtig ??... die ist noch kostenlos ?? ... na ja ...NOCH !!!! ..................wer weis .....bestimmt nur ne Frage der Zeit .

    Bin Euch dankbar .........

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.01.12, 17:35
  2. Thai Sim Karte
    Von Janineb1 im Forum Touristik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.07.11, 21:45
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.03.11, 17:43
  4. Visa-Karte bei der Royal Bank of Scotland
    Von pef im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.06.06, 09:57
  5. Thai Sim Karte
    Von joerg im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.01.06, 18:14