Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 83

Thai Sänger DOME in Problemen

Erstellt von DisainaM, 17.11.2001, 15:29 Uhr · 82 Antworten · 2.593 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Thai Sänger DOME in Problemen

    Das finde ich sehr schlau - war Siddarta so oder so:

    Ein Thera. heißt man nicht, nur weil das Haar gebleicht;
    Das Alter hat man wohl, doch hat man nichts erreicht.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Thai Sänger DOME in Problemen

    Und noch einen ganz hervoragenden:

    Der unparteiisch andrer Streit zu Ende führt,
    Der ist es, dem das Ruhmeswort "gerecht" gebührt.

  4. #13
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Thai Sänger DOME in Problemen

    Woher stammte das ganze ( Und noch viel mehr)??


    Natürlich aus dem Pali übersetzt folgendes Buch:

    Sutta Pittaha ( Der Korb der Leitsätze )
    Unterkapittel:
    Dhammopada ( Der Wahrheitspfad )
    Unterkapitel:
    Dhmmattha ( Gerechte )

  5. #14
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Thai Sänger DOME in Problemen

    @Klaus

    ist absolut kein Bezug zu dem zuvor geposteten Themen - einfach nur Lehrsätze die mir sehr gut gefallen und da ich noch nicht pennen will, bringe ich noch ein paar nette zum Nachdenken:

    Mala ( Unreinheit ) ebenfalls aus dem Sutta Pitthaka

    Man sieht die eig´ne Schuld nur schwer, die fremde gern;
    Die sucht man schlau heraus, wie aus der Spreu den Kern;
    Die eig´ne deckt man zu, wie es zu machen pflegt
    Der Spieler, der auf schlechten Wurf die Hand auflegt.

    Wer andrer Fehler sucht und sich beleidigt fühlt,
    Dem wächst die Leidenschaft; nicht leicht wird sie gekühlt.

    Die Leute spenden je nach Gunst, nach Gläubigkeit.
    Wer drum auf andrer Trank und Speise blickt mit Neid,
    Dem fehlt zur Sammlung Tag und Nacht die Innigkeit.




    Nachdem die Uhr jetzt schon weit Mitternacht zeigt und ich einige wohlschmekende Weingeister genossen habe, nehme ich mir den nächsten und letzten Lehrsatz zu Herzen und mache Schluß für heute:


    Und auch wer sich berauscht, dem Trunke sich ergab,
    Der gräbt in dieser Welt sich selbst die Wurzel ab.



    Frank

  6. #15
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Thai Sänger DOME in Problemen

    @Klaus

    Ich habe nocheinmal kurz deinen letzten Aufruf an Bruno gelesen:

    "dass DU das scheinbar, es hoert ,liest sich so...
    gut und richtig zu finden scheinst, jedenfalls konnte ich nichts entdecken in deinem Posting, was auf eine Distanzierung hinweist, "

    "aber rein aus meinem menschlichen Verstaendnis heraus, DISTANZIERE ich mich von dieser handlungsweise,"

    Verstehe ich nicht????? Das sind die ( wir ) Menschen, ich kann mich nicht distanzieren von der Welt - so wird sie seit Jahrtausenden - in verschiedenen Spielarten des Egeoismuses - von uns Menschen gespielt - auch die Kirche hat wenig rühmliche Episoden dabei - das ist der Mensch - distanzierest du dich von den Fehlern (?) der Menschen??

    ?????????????????????????????????
    Frank

  7. #16
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Thai Sänger DOME in Problemen

    Distanzierst du dich vom Menschen ????????????????????????

  8. #17
    Niko
    Avatar von Niko

    Re: Thai Sänger DOME in Problemen

    Irgentwie habe ich mal gehört das es im Bhutismus so ist das er sowieso passiert wäre. Wenn nicht da dann 5 min später. Nur die Familie der Toten hatten das Glück das es ein reicher war der sie getötet hat. Das hat irgentwas mit dem Bhutismus zu tun.

  9. #18
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Thai Sänger DOME in Problemen

    @ll

    Thailand ist anders. Thailand ist überwiegend arm.

    Aber auch in Thaialnd wird man nicht viele Menschen finden, die nach einem Unfall bewußt kaltblütig zurücksetzen um das Opfer gezielt zu töten. Die Mehrheit wird wohl weiterfahren oder wenn das das Fahrzeug nicht mehr kann weglaufen und die Unfallfolgen vrsuchen nicht zur kenntnis zu nehmen. Im Gegensatz zum Rest, die als Schaulustige jedes Detail sehen werden wollen.

    Der Rat den Bruno bekam resultiert sicher aus der Hilflosigkeit, in die man in Thailand als Behinderter oder dessen angehöriger gerät. Nicht nur, daß man durch eine Behinderung meistens von der Gunst der anderen abhängig wird, sondern auch, daß dieses Land nicht viel für Behinderte tut. In Bangkok gibt es eine Handvoll Busse, die einen Rollstuhl mitnehmen könnten, aber wo damit ein oder aussteigen? Einige Skytrain-Stationen sollen jetzt mit einem Lift nachgerüstet werden, was wenn man an einer anderen raus muß?

    Aber selbst hier in der BRD wird man nicht selten einen behinderten treffen, der in seiner Verzweiflung wünscht, nicht überlebt zu haben. Denn auch wenn man hier zumindestens weitestgehend Anspruch auf Sozialleistungen inkl. Krankenpflege hat, sind Ignoranz und Rücksichtslosigkeit gegenüber behinderten auch in unserer Gesellschaft wei tverbreitet.

    Das Statement was bruno bekam ist mehr ein sarkastischer Hinweis auf die Hilflosigkeit mit dem Problem als Privatperson in Thailand fertig zu werden, denn ein praktischer Ratschlag.

    @Frank
    Der Buddhismus gibt wohl wertvolle Hilfen. Allein die 5 Grundregeln werden von den wenigsten eingehalten. Am Obusot Tag sind es sogar 8, an die sich jeder Buddhist halten sollte. Wie könnte es Alkohol- oder Drogensüchtige geben wenn man sich wenigstens an die Basics halten würde? Hast Du die Pali-Übersetzungen aus einem deutschen Buch?

    Mit Gruß vom Jinjok

  10. #19
    Avatar von

    Re: Thai Sänger DOME in Problemen

    An Alle ,
    was soll das Bruno hat nur gesagt was Fakt ist und die meisten auch denken .
    Thailand ist Thailand und Deutschland = Deutschland , wobei es bei uns. auch denke ich sehr viel schlechtes gibt worüber man schreiben oder reden kann .
    Also Freunde haltet den Ball flach .
    MfG

  11. #20
    KLAUS
    Avatar von KLAUS

    Re: Thai Sänger DOME in Problemen

    Hi Frank,
    Dein Zitat:"Ach - .... - versteht so oder so keiner!"

    in Bezug auf Deine alkoholisierten "Erkenntnisse".
    moechte ich eher, fragend wandeln:
    Verstehst DU eigentlich, was Du da geschrieben hast?:-)
    --------------------,
    Natuerlich MUSS sich Bruno nicht "distanzieren",
    das war mehr hypthetisch gemeint und eigentlich auf sein oft zitiertes "einige koennen mich nun wieder hassen"
    bezogen..:-)
    (Wer sollte Bruno , ob seiner direkten Art, die er meisst freundlich rueberbringt, "hassen":-)??-- Ich bestimmt nicht, das moechte ich hier , auch fuer alle Leser klarstellen!!)
    Ist ja garnicht so schlimm, wie Frank es schreibt, Thailand ist eben ANDERS, in D ist auch nicht alles gut, also was solls, lassen wir die Menschen, egal wo auf der Welt sich toeten im Kleinen.
    wie im Grossen!!
    Schauen wir weg, es ist ja NICHT unsere "Kultur":-), nichtwahr,
    also was hat das mit menschlichem Verhalten zu tun, ist doch ganz normal...usw,
    und die paar male im jahr , wo das vorkommy, dass einer einfach ueberrollt, liegengelassen und sonstwie zu Tode gebracht wird, was solls, wir haben uns davon NICHT zu distanzieren, wir sind ja NUR Menschen...???
    Billigen wir das also schweigend und muntern auf zu neuen Taten in einer fremden Kultur, die uns nichts angeht, die wir eh nicht verstehen, verstehen sollten und was solls,
    "ach es versteht ja doch keiner...:-))"...
    Am besten noch, decken wir alles mit ein paar "Weisheiten" aus
    jahrhunderte alter Zeit zu, einer Philosophie,
    die sich ueberlebt hat, der kaum noch einer ernsthaft folgt, die kaum noch einer versteht oder verstehen will, ausser einigen aus der westlichern Kultur, die dass ganze "NEU" fuer sich, oder andere entdecken wollen...:-)
    Die oben zitierten "Lehrsaetze" koennnten auch schon geschrieben stehen in der griechischen Mythologie in antiken schriften aus Aegypten oder anderen kulturen, wenn man diese suchen wuerde in anderen schriften anderer frueherer und spaeterer Zeiten, findet man die gleichen Weisheiten wieder, etwas anders formuliert, auch mit einem (was normal ist) anderen Zeithintergrund, aber inhaltlich gleichlautend, also eine philosophische Arbeit, eines menschen der unstrittig. seiner Zeit im Denken voraus war, sich die alten Glaubensmuster seiner Zeit(Brahmaismus/Hinduismus/Geisterglaube)
    zunutze machte, um seine Lehre mystisch zu stuetzen...
    Nicht, dass ich falsch verstanden werde, die Aussagen des Gautama sind wertvoll, richtig und hilfreich fuer die damalige Menschheit gewesen und sind es partiell noch heute, zumindest, waere es eine Lebenshilfe und gesellschaftliche Normierung, fuer die sie ja zu seinerzeit auch vorrangig gedacht war, nur HEUTE, wer interessiert sich noch fuer das wertvolle Lehrbuch?
    UND, wer(hier in Asien-Thailand) haelt sich noch wirklich daran??
    Das sind zumindest Fragen, die interessant zu klaeren waeren.
    Gruss Klaus



Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Party-hopping season begins with Bhum Jai Thai-Pheu Thai deal
    Von Bukeo im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.01.11, 14:15
  2. Wssagen eure Ehefrauen zu aktuellen Problemen?
    Von juthamat im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 27.09.06, 17:06
  3. Sänger Vaikoon Boonthanom stirbt bei Gameshow
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.11.05, 21:47
  4. Garuda mit Problemen?
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 11.10.01, 21:01