Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 71 bis 76 von 76

Thai Railway - das Schrottsysthem steht vor dem Ende!

Erstellt von Otto-Nongkhai, 21.09.2012, 04:20 Uhr · 75 Antworten · 7.080 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Kann man erstmal als wirtschaftlichen Unsinn abhaken, so es denn so sein sollte. Allerdings gebe ich da nicht allzuviel auf Uebersetzungen vom Tip und Witz. Es laufen wohl parallel Verhandlungen mit den Koreanern. Bleibt einfach erstmal abzuwarten...

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Es geht um Thailands Eisenbahn der Zukunft wie der General bei einer PK vor TV-Kameras erklärte! Es ist gelinde gesagt ein riesen Schmarren von dieser Regierung, wenn dieses "Hochgeschwindigkeits-Bahnprojekt" nun doch verwirklicht wird. Thailand will ohne finanz.Hilfe von China alles alleine finanzieren Man muß sich schon fragen, WOZU solch einen "High-speed-train" durchs Land rasen zu lassen? Wer kann so ein Ticket noch bezahlen von der teilweise sehr armen Bevölkerung? Jetzt dürfen alle Thais umsonst mit dem Zug fahren, aber dann? Besser würde sein, die bestehenden Trassen auszubauen und neues Wagenmaterial plus Loks anzuschaffen als solche hirnverbrannte Idee eines ICE fahren zu lassen.................. Außerdem sollten besser Container und Schwerverkehr auf die Schien und weg von der ( Petkasem ) Strasse in den Süden!
    Wer hat Dich denn gestochen? Hier wird verhandelt und unter Asiaten sind auch uns unbekannte Tricks gang und gäbe. Was soll's! Hochgeschwindigkeit ist hier relativ. z.Zt. braucht man von BKK nach KKC 12-13 Stunden, das sind 25-35 km/h, alles was schneller ist, ist Geschwindigkeitszuwachs. Das was Du und ich darunter verstehen, kann hier garnicht gehen (Büffel auf dem Gleis) aber es wäre wünschenswert, alleine schon der Umwelt und der Energieeffizienz zuliebe. Die Tickets können dann auch die bezahlen, die zur Zeit in den Kurzstreckenfliegern sitzen (3 x täglich KKC-BKK u.z. und alle proppevoll). Wer hat Dir denn ins Ohr geflüstert, dass Khon Thai für seine Eisenbahnfahrt nichts bezahlen muss? Der braucht das gleiche Ticket, wie der Khon Farang!
    Wie das mit dem Gütertransport auf die Schiene geht, muss die Zeit zeigen. Die Lobby der Transportunternehmer wird das noch lange zu verhindern wissen aber irgendwann wird das auch kommen!

  4. #73
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    @Helli..........Thais brauchen nichts zu bezahlen in der "Holzklasse"! Erst vor paar Tagen ausprobiert mit meiner Holden im Zug in Kanchanaburi, ich muß THB 100,- zahlen, sie grinste fröhlich und ohne Ticket dazu Auch schon mal nach Huahin, ich mit Ticket, sie ohne.............. Oder gibts sowas im Isaan nicht, muß dort jeder bezahlen?

  5. #74
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    "Holzklasse" wird es da sicher keine geben. Das wird genauso laufen, wie mit der MRT in BKK. Zuerst fuhr keiner mit weil zu teuer. Innerhalb kuerzester Zeit war das Ding dann aber ueberlastet und heutzutage muss man schonmal 2...3 Zuege warten, eh man mitkommt.

  6. #75
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    @Helli..........Thais brauchen nichts zu bezahlen in der "Holzklasse"! Erst vor paar Tagen ausprobiert mit meiner Holden im Zug in Kanchanaburi, ich muß THB 100,- zahlen, sie grinste fröhlich und ohne Ticket dazu Auch schon mal nach Huahin, ich mit Ticket, sie ohne.............. Oder gibts sowas im Isaan nicht, muß dort jeder bezahlen?
    Ich habe bisher mit dem Zug die Strecken BKK-Singapore, BKK-Chiang Mai, BKK-KKC und natürlich die "Todesstrecke" in Kanchanaburi "absolviert". Bei den letzten beiden war meine Frau dabei. Ohne Ticket ging gar nichts, auch für meine Frau! BKK-KKC hat keine Holzklasse (nach 13 Stunden würden die Knochen aus dem Hintern rausschauen) und in Kanchanaburi habe ich im Januar 2007 definitiv 2 Tickets kaufen müssen (da waren wir allerdings noch nicht verheiratet, vielleicht deshalb?)!

  7. #76
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.001
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Ohne Ticket ging gar nichts, auch für meine Frau! BKK-KKC hat keine Holzklasse (nach 13 Stunden würden die Knochen aus dem Hintern rausschauen) und in Kanchanaburi habe ich im Januar 2007 definitiv 2 Tickets kaufen müssen
    Diese Regelung gibt es seit 2010.

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Ähnliche Themen

  1. ende september oder ende oktober nach thailand??
    Von chris_a4 im Forum Touristik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.07.11, 20:24
  2. Das Ende mit der Thai, immer Horror!?
    Von Tiblo im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 14.01.07, 23:30
  3. Railway nach Kamputchea?
    Von EO im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.09.03, 19:24
  4. ...death railway
    Von Kali im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.01.03, 16:29