Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 76

Thai Railway - das Schrottsysthem steht vor dem Ende!

Erstellt von Otto-Nongkhai, 21.09.2012, 04:20 Uhr · 75 Antworten · 7.081 Aufrufe

  1. #41
    Willi
    Avatar von Willi
    Otto, ich bin bis jetzt nur 1x in Th. mit dem Zug gefahren und das dürfte auch das letzte mal gewessen sein.

    Von Bangkok nach Kanschanaburi. Ich wollte damals mal 3 Klasse fahren, sowas kannte ich bis dato noch nicht.

    Aber wie es so ist, auf den harten Holzbänken und die Verworfenen Gleise, man hatte ja nicht mal im Sitzen mehr halt tat mir hinterher alles weh und ich stieg als fast Krüppel aus der Bahn.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292
    Ich habe immer ein aufblasbares Kissen dabei,aber bedenke auch nur in der 3.Klasse triffst du den interessanten Thai.
    In der upperclass langweilt dich ein eingebildeter Chinese oder Pinkelfarang!
    Dann lieber etwas leiden!!!

    Nach 10 Stunden 3.freust du dich so richtig wieder auf dein Bett!!!

  4. #43
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292
    Ich muss diesen Thread leider noch einmal hochholen!!!!!

    Sitze gerade in Khon Ghen fest und muss feststellen,dass die Zuege die Verspaetung erneut ausgebaut haben.
    Am Montag/Dienstag lag die Verspaetung noch bei 3 Stunden,aber jetzt erreichen einige Zuege noch nicht mal den Endbahnhof sondern drehen in Ban Pai um,weil angeblich die Gleise repariert werden.

    Mein Sohn hat mir eine Web-Seite gezeigt,da werden die Verspaetungen exakt aufgelistet/angezeigt und die liegen alle bei 300 Minuten und hoeher.

    Da ich aber in den naechsten Tagen in Richtung Laos abdampfe stehe ich jetzt vor einem Problem!

  5. #44
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Die neue Red Line ist ja aktuell wieder in den Schlagzeilen, die bis Rangsit laufen soll, dabei teilweise auf den alten Hopewell Pollern aufbauen soll (wobei da gerade ein grosses Stueck zusammengebrochen ist). Naja, mal sehen, ob das tatsaechlich irgendwann passiert.

    Red Line commuter rail contracts signed | Bangkok Post: news

  6. #45
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Lightbulb

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai Beitrag anzeigen
    .....Da ich aber in den naechsten Tagen in Richtung Laos abdampfe stehe ich jetzt vor einem Problem!
    hmm,

    ...... lass deine gattin den führerschein machen, denke in laos gibt es auch internationale für das fahren im los.


  7. #46
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.001
    Ich bin mal von Bangkok nach Korat mit einem Zug gefahren, der nur Dritte Klasse hatte. Wuerde ich nie wieder machen. Die Fahrt dauerte 8 Stunden und das Publikum bestand zum Teil aus sozial ziemlich auffaelligen Leuten.

    Als Alleinreisender bevorzuge ich die Zweite Klasse, da trifft man so die normalen Thais. Von der Studentin bis zur Lehrerin.

    Die Erste Klasse nehme ich nur, wenn ich mit Freundin unterwegs bin. Fremde Leute in der Kabine mag ich ebensowenig wie doppelte Fahrpreise, zu deren Vermeidung.

  8. #47
    Avatar von savag

    Registriert seit
    16.03.2012
    Beiträge
    206
    Zwischen Khon Kaen und Nong Khai sind die Schienentrasses zum grossen Teil grundlegend saniert worden. Aber noch nicht ganz fertig.

  9. #48
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292
    Zitat Zitat von savag Beitrag anzeigen
    Aber noch nicht ganz fertig.
    Aha,haben die Thais wohl bei der DB abgeschaut.Die sanieren auch laufend und lassen einen Monat ganze Ladesteile unbebahnt.
    Wenigstens bieten die in D Ersatbusse an!


    Uebrigens@dieter,so schlimm ist es in der dritten Klasse auch nicht.
    Hatte oft meinen Einzelplatz aber auch mal eine nette Thai auf dem Schoss,weil ueberfuellt.

    Ist sowieso eine grosse Schande mit der Freifahrt der Thais.

    Frueher war die 3. leerer als wie die 2. und die Marktzuege,die genauso schnell fahren wie der Express war immer eine willkommene Alternative zur Strasse.
    Besonders Nongkhai-Korat 13:04-19:25 war immer mein Fremdgehzug fuer 65 Bath und in Korat ging es erst richtig los.

    Heute mit Kind bleibt mir nur 2.Klasse Schlafwagen,denn im AirCon Bus kotzt meine Kleine.

    Laender ohne Zugverbindung hasse ich eigentlich,frage mich oft was ich in Laos suche????

    Nah vieleicht bald China,die haben dort ganz tolle,neue Zuege aehnlich TGV

  10. #49
    Avatar von andiho

    Registriert seit
    17.07.2006
    Beiträge
    556
    Letztes Jahr im Februar bin ich von Khon Kaen nach Nakhon Sawan im 2.Klasse Aircon gefahren. Klima und Sitz"platz" waren gut. Die Toilette im nächsten Wagen war, naja, benutzbar. Verpflegungsorganisation war thaitypisch gut. Was mich doch sehr gewundert hat: Bei Abfahrt in Kohn Kaen haben wir uns 140 min die Zeit auf dem Bahnhof um die Ohren geschlagen - wegen Verspätung. In Nakhon Sawan waren es laut Fahrplan nur noch 45 min Verspätung. Könnte mir gut vorstellen dass der noch pünklich in BKK angekommen ist.

    Trotzdem kann ich nicht behaubten dass in Thailand ein Tour mit dem Zug Spaß macht. Habs jetzt einmal probiert und möchte es aber nie mehr.

  11. #50
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    aha, soso, o ho

Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ende september oder ende oktober nach thailand??
    Von chris_a4 im Forum Touristik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.07.11, 20:24
  2. Das Ende mit der Thai, immer Horror!?
    Von Tiblo im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 14.01.07, 23:30
  3. Railway nach Kamputchea?
    Von EO im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.09.03, 19:24
  4. ...death railway
    Von Kali im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.01.03, 16:29