Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 76

Thai Railway - das Schrottsysthem steht vor dem Ende!

Erstellt von Otto-Nongkhai, 21.09.2012, 04:20 Uhr · 75 Antworten · 7.076 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292
    Nein siamthai bin nicht verbittert sondern berichte rael live.
    Bin ja bald wieder in D,da habe ich Frau und Kind und Frau ist froh das ich in LOS nichts Gescheites gefunden habe.

    Ich liebe Bahnfahrten in Asien und habe es auch 20 Jahre genossen in Thailand mit der Bahn zu fahren,nur was die jetzt im Angebot haben erinnert mich an die letzten Bahnzuckungen in Kambodscha vor deren tod.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai Beitrag anzeigen
    ...erinnert mich an die letzten Bahnzuckungen in Kambodscha vor deren tod.
    Singapore hat auch die Malaysische Eisenbahn rausgeschmissen. Eigentlich schade, weil das hatte noch was Nostalgisches. Ueber Highspeed Train nach KL reden die auch schon ewig und es passiert nichts. Warum sollte es in Thailand schneller gehen?

  4. #33
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292
    Neues Schienennetzt durch die Chinesen,dass ich nicht lache.
    Ja die Chinesen haben in China ein ganz tolles Bahnnetz bin ich oft gefahren,fast so schnell wie in Frankreich,aber es wird wohl mehr als 100 Jahre dauern bis sich so etwas in Thailand bei dem korupten Apparat mal verwirklicht werden soll.
    Genauso die geplante Bahnlinie durch Asien,auch durch Laos werden wir hier im Forum wohl kaum noch in unserem Leben befahren koennen.
    Wenn ich denke wie lange der Furz von Nongkhai ueber die Bruecke,so 5 km gedauert hat.
    Das ganze ist eine Lachnummer und wir werden es noch erleben,dass in Thailand nur noch Gueterzuge fahren.

    Uebrigend in Pattaya,wo ich gerade bin habe ich mal den AirCon von Morchid benutzt.
    Zurueck geht es aber wieder mit Zug,hoffentlich nur 3 Std zu 31 Bath

  5. #34
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292
    Die Thais sollten mal erkennen das die Zukunft auf der Schiene liegt,aber wenn ich sehe,das Benzin wird bezuschusst,das meiste Geld geht in den Strassenbau der Dreck in die Luft,die naechste Naturkatastrophe wird kommen denn die Luft ueber Asien ist schon so versaut,das Wetter wird hier immer mehr verrueckt spielen und bald laufen wir wohl alle in Thailand mit Gasmaske rum und Frischluft gibt es nur in Kurzentren fuer Reiche..

  6. #35
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai Beitrag anzeigen
    Neues Schienennetzt durch die Chinesen,dass ich nicht lache.
    Schon mal drueber nachgedacht, was die Chinesen in Telekommunikation machen? Vendor financing. Weltweit? Ich sag nur Huawei und ZTE hinterher. Oder in Sachen Ackerland in Afrika? Thailand mag nun nicht der Rohstofflieferant per se sein, aber durch die strategisch Lage durchaus wichtig fuer China. Man schau sich nur das Theater um das "Wetterexperiment" der NASA an...

  7. #36
    Avatar von Jarga

    Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    798
    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai Beitrag anzeigen
    Nein siamthai bin nicht verbittert sondern berichte rael live.
    Die Kritik ist berechtigt, gerade was den Tagesverkehr mit der Bahn in den Süden und vom Süden nach BKK. betrifft. Bei den Nachtexpresslinien sind die Verspätungen im großen ganzen akzeptabel. Manchmal kam ich sogar innerhalb von 10 Min. pünktlich hier unten an.

    Leider ist das neue Infrastruktur Invest hauptsächlich auf das große Subzentrum Bangkok beschränkt, dies wird ebenfalls, wie anderen Regionen des Landes, -aus dem Süden mokiert.

  8. #37
    Avatar von Jarga

    Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    798
    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai Beitrag anzeigen
    Die Thais sollten mal erkennen das die Zukunft auf der Schiene liegt,aber wenn ich sehe,das Benzin wird bezuschusst,das meiste Geld geht in den Strassenbau ....
    Joo, aber bedenke dass eben der Kettenbrief an Neuverschuldung nicht reissen darf. Deshalb diese Subventionen in die Autoindustrie und der steuerliche Abzug bei einem Teil der Neuwagen.
    Wir wie ich, alle sind mitschuldig, indem wir derartig dem reinen Konsumzwang unterliegen und damit die Naturverbrechen zu verantworten haben.
    Die Kosten und Nutzen Rechnung wird uns noch brutal präsentiert werden von der Mutter Natur, keine Frage.

  9. #38
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292
    Wer Zeit hat der "geniesse" mal 1-2 Stunden im Hauptbahnhof in Bangkok,aber nicht im AirCon Warteraum wo die Faranghippies rumliegen sondern auf einem der Bahnsteige.
    Dreck,krebsgefaehrlicher Mief und dann der Witz,wenn die Zuege von aussen gesaeubert werden,aber innen verwanzen und verdrecken.
    Ich fahre Bahn nur mit dunklem Hemd und Mundschutz!

    Loecher in den Wagons das man die Hand rausstrecken kann und Geruch nach Erbrochenem.

    Ich liebe Bahnhoefe,aber der Hua Lumphon sollte ruhig mal abbrennen.

    Der Bahnhof in Thomburi ist auch der letzte Witz,wird aber von Normalsterblichen kaum benutzt.
    Frueher mal gab es eine Faehranbindung ,heute musst du dich durch dreckige Strassen,Hochwasserzohnen den Weiterweg suchen.

    Personenzuege im Sueden werden mit Gueterwagons kombinier,habe ich so nur in Afrika erlebt.

    Das Schoenste ist immer der Verspaetungstafel der Zuege in Thung Song,der up to date ist,da liegen die Fernzuege zwischen 110-300 Minuten Verspaetung da in beide Richtungen.

    Habe mal mit dem Bahnhofsvorsteher ueber das Problem diskutiert,er meinte keinen Zuschuss der Thai Regierung.

    Aber warum duerfen Thais free fahren??????

    Ja etwas hat sich veraendert,es gibt einen viotetfarbenden,neuen AirCon Schlafwagen der ja toll aussieht,nur wer kann die Zugfahrt eingefrohren wie in der Kuehltrue ertragen,ich leider nicht,ich brauche mein offenes Fenster schon wegen dem dunklen Shirts und zum Essenskauf auf den Bahnhoefen.

  10. #39
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Der Hua Luphon ist doch der Hauptbahnhof. Wo hast du da dein Problem? Wenn es einem nicht passt, gibt man das Gepäck auf, in Gleisrichtung rechts hinten, dann geht man in die Stadt. Schon ist das Problem gelöst.

  11. #40
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292
    Falsch verstanden,ich geniesse eigentlich die Atmosphaere am Bahnhof,in Bangkok aber leider nicht!
    Der Bahnhof in Rangsit ist um einiges besser,nur leider erreiche ich hier nicht die Zuege nach dem Sueden

Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ende september oder ende oktober nach thailand??
    Von chris_a4 im Forum Touristik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.07.11, 20:24
  2. Das Ende mit der Thai, immer Horror!?
    Von Tiblo im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 14.01.07, 23:30
  3. Railway nach Kamputchea?
    Von EO im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.09.03, 19:24
  4. ...death railway
    Von Kali im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.01.03, 16:29