Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thai Phrasen und Sätze zum Thema "Sinnlosigkeit einer Beziehung"

Erstellt von Dekbah, 23.01.2013, 20:37 Uhr · 13 Antworten · 2.020 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.880
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Ich hab keine Ahnung wie Thais sowas untereinander handhaben
    die "verabschieden" sich nicht einmal, die gehen einfach

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.938
    Zitat Zitat von berti Beitrag anzeigen
    die "verabschieden" sich nicht einmal, die gehen einfach
    Kenne es auch so, dass da nicht viel geredet wird. Und nach Möglichkeit wird eine Tür nicht ganz zugeschlagen, sondern bleibt einen Spalt weit offen.

  4. #13
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.705
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Kenne es auch so, dass da nicht viel geredet wird. Und nach Möglichkeit wird eine Tür nicht ganz zugeschlagen, sondern bleibt einen Spalt weit offen.
    Genau so habe ich es selbst erlebt. Nach über zwei Jahren Beziehung und viel Engagement meinerseits. Taxi gerufen, reingesetzt, nicht mal umgedreht und weg war sie. Ich stand da wie ein Depp. Macht aber nix. Aus Schaden wird man(n) klug.

  5. #14
    Avatar von Dekbah

    Registriert seit
    23.01.2013
    Beiträge
    5
    Zitat Zitat von nakmuay Beitrag anzeigen

    wenn du es ernst meinst mit dem schluss machen und es ihr auch so klar machen willst, könntest du einfach sagen, dass du sie nicht mehr liebst... ist wohl am verständlichsten... zuerst hart, aber dafür später evtl sogar besser als wie wenn du es auf irgendeine "schöne weise" sagst und sie sich dann immer fragt was sie falsch gemacht hat und blabla...
    Meine Fragen nach den Sätzen bezog sich einfach darauf, dass ich nicht weiß was mein Gegenpol in Thailand eigentlich von mir erwartet/erträumt. Ich muss keine finanziellen Leistungen tätigen, nein mir wird sogar noch Geld angeboten. Ich sehe da nur irgendwie keinen Sinn drin so eine Beziehung zu führen, da ich in diesem Fall der "Mittellose" bin, was ja nicht so schlimm ist, aber ich den Sinn des ganzen nicht ganz verstehe Mit dieser Art von Sätzen wollte ich eigentlich nur meine Bedenken zum Vorteil des anderen zum Ausdruck bringen und vielleicht eine Gegenreaktion zu bekommen, was meine Bekannte überhaupt von mir möchte.

    Vielleicht macht man das ja unter Thailändern nicht so, aber ich bin halt kein Thailänder. Und da mein Gegenpol bis jetzt mit fairen und ehrlichen Mitteln kämpft wollte ich das natürlich auch gerne tun.

    Im Deutschen haben solche Sätze natürlich ihre absolute Berechtigung, aber wie ich so heraushören kann ist das wohl im Thailändischen Sprachgebrauch nicht üblich.

    Liebe Grüße
    เด็กมาก

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.13, 02:24
  2. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.08.12, 18:02
  3. Weshalb wurde "Thema: Kennt die Jemand ???" geschlossen ???
    Von Socrates010160 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.07.11, 10:29
  4. Immer das Thema "thai sprachkenntnisse"
    Von storasis im Forum Treffpunkt
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 19.06.11, 13:08