Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 39

Thai-Pass für Farangs

Erstellt von Rawaii, 20.08.2003, 11:51 Uhr · 38 Antworten · 4.681 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420

    Re: Thai-Pass für Farangs

    Was bitteschoen ist denn erstrebenswert an einer thailaendischen Staatsbuergerschaft, wenn man einen deutschen Pass hat?! Kapier ich nicht. Der deutsche Pass ist einer der wertvollsten in der ganzen Welt und wahrscheinlich wuerde sich halb Amerika die Finger danach lecken wenn sie nur koennten. Der Rest der Welt sowieso.

    Schoen, geh ich ein halbes Jahr ins Kloster, dann lern ich die Sprache und das oeffnet gewiss sicher viele Tueren. Ich wuerde deshalb trotzdem NIEMALS riskieren meine deutsche Staatsbuergerschaft zu verlieren. Und die Doppelte gibts nunmal nicht.

    Lassen wir nochmal 10 Jahre ins Land streichen, dann hat selbst das letzte Dorf im Dschungel einen Computer und wir sind alle bei Big Brother. Wer so naiv ist und glaubt das System heutzutage noch unterlaufen zu koennen, ist eben nur das, naiv...

    Gruss,
    Mac

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Thai-Pass für Farangs

    Falls allein ein mehr als 6 monatiger Aufenhalt in einem Tempel als ordinierter Mönch überhaupt als alleiniger Grund zur Erlangung der thailändischen Staatsbürgerschaft reichen sollte, was ich bezweifele, dann ist der Staat nicht zimperlich mit den Anwärtern. Letzte Woche war eine Reihe Mönche burmesicher Herkunft zu sehen, die höflich auf ihre Seite der Grenze begleitet wurden, da sie kein Visum für einen 6-Monatigen Tempelaufenthalt hatten. Die meisten von Euch werden ein solches Visum ja auch nicht haben und daß für jede Auslandsreise (Visatrip) eine Mönches die Sangha entscheiden muß wißt Ihr auch. Also der Focus recherchiert nicht ordentlich. :schuettel:
    Jinjok

  4. #13
    Avatar von Azrael

    Registriert seit
    13.07.2001
    Beiträge
    1.304

    Re: Thai-Pass für Farangs

    "Also der Focus recherchiert nicht ordentlich."

    Das ist IMHO die Untertreibung des Jahrhunderts. Da war mal so ein absolut schlecht gefaktes "Interview" von zwei Barladys drin, mit so Statements wie "bei uns gibt es nunmal keinen Werkschutz in den Fabriken wie in Deutschland", bin fast vom Stuhl gefallen.

  5. #14
    woody
    Avatar von woody

    Re: Thai-Pass für Farangs

    Der Focus ist eben etwas für geBILDete.

  6. #15
    Avatar von Shiai

    Registriert seit
    11.10.2001
    Beiträge
    403

    Re: Thai-Pass für Farangs

    Zitat Zitat von MadMac
    Was bitteschoen ist denn erstrebenswert an einer thailaendischen Staatsbuergerschaft, wenn man einen deutschen Pass hat?! Kapier ich nicht. Der deutsche Pass ist einer der wertvollsten in der ganzen Welt und wahrscheinlich wuerde sich halb Amerika die Finger danach lecken wenn sie nur koennten. Der Rest der Welt sowieso.
    :bravo:

    Selbst wenn man in TH leben und nie wieder DE besuchen möchte, wer garantiert den auch zukünftig für einen gesicherten Status in TH. Selbst mit TH-Pass ist man halt ein Farang. Auch wenn TH z.Z. politisch stabil ist, wer weiß schon wie das in 10 Jahren aussieht. .

  7. #16
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Thai-Pass für Farangs

    Genau und dann ist man wohl froh wenn man mit 'ner Transall (oder Airbus 400M dann eher) ausgeflogen wird.

  8. #17
    Avatar von Shiai

    Registriert seit
    11.10.2001
    Beiträge
    403

    Re: Thai-Pass für Farangs

    Zitat Zitat von Chak
    Genau und dann ist man wohl froh wenn man mit 'ner Transall (oder Airbus 400M dann eher) ausgeflogen wird.
    Naja soweit würd ich jetzt mal noch nicht geh´n. Ich stell mir nur so mal vor was diese Leut´l dann auf Ihren Asylantrag wohl so schreiben werden?

  9. #18
    Avatar von MenM

    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    2.624

    Re: Thai-Pass für Farangs

    @ MadMAc

    Der deutsche Pass ist einer der wertvollsten in der ganzen Welt und wahrscheinlich wuerde sich halb Amerika die Finger danach lecken wenn sie nur koennten. Der Rest der Welt sowieso.
    Ach MAc, tut mir leid dir enttauschen zu muessen, aber der Deutsche Pass moecht ich mich ECHT nicht antuen !

    MFG

  10. #19
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Thai-Pass für Farangs

    Hallo MadMac,
    deine Haßliebe zu D ist doch größer als ich dachte

    Hallo MenM,
    Luxemburg, klein aber fein...stimmt es, dass man in L Leute mit Qualifikation mit offenen Armen empfängt ?

  11. #20
    PETSCH
    Avatar von PETSCH

    Re: Thai-Pass für Farangs

    zunächst mal nur Leute mit GELD, und das zuerst bei
    den bösen Zollkontrollen in Wasserbillig!

    "Wanderer kommst Du nach Luxemburg, tritt nicht daneben,
    tritt mitten rein" (frei nach Insterburg+Co.)

    Aber nun mal ernst: Luxemburg ist ein schönes Nachbarland.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thai Pass für thai-deutsche Kinder - Ärger
    Von nase im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 22.01.12, 00:41
  2. CreditCard für Farangs bei Thai-Bank?
    Von sleepwalker im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 09.07.08, 21:57
  3. Farangs im Thai-Fernsehn
    Von dutlek im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.04.07, 15:23
  4. Was denken Thai-Männer über Farangs?
    Von Georg im Forum Treffpunkt
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 02.12.05, 17:19