Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thai Panit

Erstellt von Jim Thompson, 06.04.2008, 13:24 Uhr · 19 Antworten · 1.632 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Thai Panit

    Zitat Zitat von Chris61",p="579513
    Was bitte sind UNKOSTEN???
    Hahaha, Du klingst wie mein Prof. Bei Unkosten kriegte der immer einen Schlaganfall ;-D

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Jim Thompson

    Registriert seit
    07.08.2004
    Beiträge
    896

    Re: Thai Panit

    Ich hab´s schon wieder bereut was geschrieben zu haben.

    Es geht nur um die Begründung, mit der abgesagt wurde. Was hat ein beknacktes Schulzeugnis von vor 25 Jahren damit zu tun?

  4. #13
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060

    Re: Thai Panit

    Zitat Zitat von hari",p="579519
    solche Blender gibts hier in A auch jede Menge
    Natürlich die gibt es überall wobei das hier in Thailand eigentlich nicht so ins Gewicht fällt. Meine Frau hat Einnahmen für 120 000 Bath für 3 Monate angegeben,(natürlich eigenes Geschäft) und Sie mußte wirkliche und unglaubliche 600 Bath Steuer bezahlen ;-D . Da soll noch einmal einer über Thailand schimpfen.

  5. #14
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Thai Panit

    Nichts. Aber wie gesagt, Thai Banken schreiben ihre eigene Geschichte, und es koennte sein, das dies als vorgeschobene, wenn auch voellig eigenartige Begruendung gegeben wird, wenn dann naemlich die 600,000 Umsatz zu nicht genuegend Profit fuehren. Moeglich.

  6. #15
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060

    Re: Thai Panit

    Absolut Richtig
    Aber was diese Banken hier für Maßstäbe oder sonst was ansetzten, wie sollen wir das beantworten. Das können doch die nicht einmal selbst. Vielleicht hat das Teegeld gefehlt oder die richtigen beziehungen wer weiß .

  7. #16
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.803

    Re: Thai Panit

    das kennt ja jeder von uns, der in Thailand Bankkonten hat,

    in jeder Niederlassung weht ein anderer Wind.

    Kreditvergaben ist auch in Deutschland ein besonderes Kapitel.

    Wer in einer Arbeitergegend, mit hoher Arbeitslosigkeit zu einer Filiale geht,
    wo die schon mit haufenweise Kreditausfällen kämpfen, und der Filialleiter Anweisung für einen minimalen Toleranzspielraum an die Kreditabteilung gegeben hat,
    wird mit viel mehr Sicherheitsauflagen bedacht,
    als jemand, der in bester Wohnlage ein schönwetter konto führt.

    Ein schönwetter konto hat 7 Monate pünktlich zum ersten einen Eingang von 10.000 Euro, und nach 7 Monaten gibt die Bank freiwillig 3 Monatsgehälter Überziehungskredit.

    In Thailand nicht anders, in Bezug auf Kontenmanagement,
    man baut sich seine Leute auf,
    ob in der Bank (Franjo läßt grüssen),
    beim Arzt, beim Anwalt oder den Finanzbehörden. :-)

  8. #17
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Thai Panit

    In T. braucht es nur einen Neider an einer Schluesselposition und du kannst abdanken, umziehen oder bei 'ner anderen Bank versuchen...

    TiT

    Normal sind Steuerunterlagen, wenn das Einkommen/Versteuerung (!!!) klipp und klar nachgewiesen werden kann, gibt es keine Probleme! (Hier jedenfalls nicht!)

  9. #18
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608

    Re: Thai Panit

    Zitat Zitat von Serge",p="579523
    Zitat Zitat von Chris61",p="579513
    Was bitte sind UNKOSTEN???
    Hahaha, Du klingst wie mein Prof. Bei Unkosten kriegte der immer einen Schlaganfall ;-D
    Ist doch wahr... ;-D Und ich als Hanseat... :-)

    Zur Kreditvergabe allgemein: Ich habe vor vielen Jahren anlässlich einer Unternehmensgründung etliche Banken zwecks Erhalt eines Kredites besucht und die unterschiedlichsten Antworten erhalten. Eine befreundete Bankkauffrau klärte mich dann auf:
    Commerzbank (Beispiel), Filale A: Der Sachbearbeiter hat gerade fürchterlich einen auf den Deckel bekommen, weil zwei von ihm gewährte Kredite geplatzt sind.
    Filiale B: Der Sachbearbeiter hat gerade eine Belobigung bekommen, weil die Klitsche, der er vor 5 Jahren einen Startkredit gegeben hat, nun an die Börse geht und die Bank sich mit der Emission eine goldene Nase verdient. Frage: Bei wem stehen die Chancen auf einen Kredit für eine Unternehmensgründung/Hauskauf/etc. gerade gut?

    Somit hängt es weniger von der Geschäftspolitik einer Bank sondern der Tagesform des Kreditsachbearbeiters ab. Zumindest in Deutschland.

  10. #19
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Thai Panit

    Thai Banken haben in der Vergangenheit sowieso ganz schoen geblutet.
    Heute,wo die amerikanische Bankenkriese wie ein Schwert ueber uns kreist ist die Zusage eines Hauskredites schon fast ein Lottogewinn.

    Wenn ich Thailand so im Allgemeinen betrachte,dann wundert mich hier nichts mehr.
    Wie wuerde ich entscheiden,dann drehe ich das 100 % rum und habe die Thaientscheidung!

  11. #20
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060

    Re: Thai Panit

    :bravo: So sehe ich das auch :bravo:

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.08.12, 10:41
  2. Party-hopping season begins with Bhum Jai Thai-Pheu Thai deal
    Von Bukeo im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.01.11, 14:15
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.10.06, 22:18
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.11.05, 02:51