Seite 15 von 18 ErsteErste ... 51314151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 178

"Thai only"- Schilder vorm Internet- Cafe

Erstellt von lucky2103, 23.01.2009, 06:48 Uhr · 177 Antworten · 11.208 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: "Thai only"- Schilder vorm Internet- Cafe

    Zitat Zitat von Fred",p="682648
    mir gehen rassisten auf den sack,die biologische merkmale in den vordergrund stellen,aber auch positiv rassisten(positive diskriminierung),nur weil leute aus einer anderen kultur kommen und man rücksicht nehmen sollte.
    Damit kann ich was anfangen, ja

    Mir gehen die "Positivrassisten" aber noch mehr auf den Sack, weil sie es meistens nur zur Selbstdarstellung nutzen, Jedermann ihre Weltoffenheit und Toleranz damit zeigen wollen, aber ihnen im Grunde genommen am Schicksal der Menschen aus anderen Regionen gar nichts liegt. Das ist sehr oft einfach nur falsch und verlogen.

    Das sind zb. Leute, die sofort nach Konsequenzen schreien, wenn jemand einen "Negerwitz" macht, aber im selben Atemzug einen "Burgenländerwitz" zum Besten geben. Also klar und deutlich diskriminieren, aber halt eben eine Bevölkerungsgruppe, bei der es als politisch korrekt angesehen wird, einfach nur ekelhaft

    Meine Meinung dazu ist ganz einfach, entweder ich bin gegen Diskriminierung, dann aber komplett, oder ich finde den Burgenländerwitz lustig, dann lache ich aber auch über den Negerwitz....

    Der grösste Feind der political correctness ist einfach der gesunde Menschenverstand, ich finde Positivdiskriminierung mindestens genauso schlimm wie die von den Gutmenschen ständig in den Raum gestellte "normale" Diskriminierung...

  2.  
    Anzeige
  3. #142
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: "Thai only"- Schilder vorm Internet- Cafe

    Zitat Zitat von Lamai",p="682661
    Nie was von Affirmativ Action gehört ? Wundert mich....
    Hab nie und nirgends behauptet ich wäre allwissend. :-) Affirmative Action sagt mir schon was, geht in diesem Lied darum:
    Danke für den Wiki-Link.

    Zitat Zitat von Dieter1",p="682663
    Ich wollte nur ausdruecken, dass ich nicht finde, Schwarze riechen nicht gut :-) .
    Ging ja nur um die konkrete Ausdrucksweise die nicht passte. :-)

    Grüße,
    Chris

  4. #143
    Avatar von Fred

    Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    906

    Re: "Thai only"- Schilder vorm Internet- Cafe

    naja thaimax, eigentlich nicht ganz was ich wollte,aber egal.

    soul> naja eigentlich ist der richtige ausdruck positive diskriminierung, aber auch positiver rassismus ist gängig, wobei es die gleiche bedeutung hat, zweiteres es aber mehr als keule verwendet wird

    guter beitrag zu diesem thema:
    Fundamentalismus der Aufklärung oder Rassismus der Antirassisten?
    http://www.perlentaucher.de/artikel/3594.html

    auch hier was-aber brauch man nicht zu lesen
    "Auch positiver Rassismus kann nerven"
    http://www.taz.de/index.php?id=archi...06/08/18/a0115

  5. #144
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: "Thai only"- Schilder vorm Internet- Cafe

    Es geht doch nur um ein Schild in einem I-Net-Shop, wo der Betreiber "Thai only" wünscht, und jetzt bricht die Revolution aus

    Manchmal habe ich das Gefühl, dass normale Themen auf LOS bezogen jenseits der Normailität durchdacht werden... quasi Naturschutz

  6. #145
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: "Thai only"- Schilder vorm Internet- Cafe

    Zitat Zitat von UAL",p="682695
    Es geht doch nur um ein Schild in einem I-Net-Shop, wo der Betreiber "Thai only" wünscht,..
    moin,

    iss wohl analog den natur parks wo kein schild thai only explizit aushängt, dafür farang
    für deren besuch halt ein teegeld zusätzlich zu löhnen hat.

    wie hilfe umsatz, öffnet eine zusätzliche provision oftx ansonsten
    verschlossene türen


  7. #146
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077

    Re: "Thai only"- Schilder vorm Internet- Cafe

    Zitat Zitat von lucky2103",p="681891
    War gestern Abend in der Onnuch 46 kurz was zu Essen holen.
    Vor nem Internet- Cafe sah ich dann im Vorbeilaufen doch tatsächlich nen Schild "Thai only".

    TIT
    Dazu mal dies!
    War vor ner Weile in Pattaya, beim Hotel buchen in BKK wurde ich doch allen Ernstes auch gefragt. Welche Nationalität ich habe. Ich sagte Deutscher. Daraufhin die Frau im Reisebüro: OK.
    Ich fragte nach wieso das wichtig wäre.
    Antwort: Das Hotel nimmt keine Gäste aus Russland und Israel, keine Araber, Keine Inder und keine Chinesen.
    Das Hotel? War sauber, ruhig, sehr gutes Essen, leerer Pool ... die Thai-Gäste konnten nicht schwimmen :-)



  8. #147
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: "Thai only"- Schilder vorm Internet- Cafe

    Dass die Mehrheit der in Thailand lebenden Schwarzen in illegale Geschäfte verwickelt ist, dürfte klar sein. Ich kenne selbst ein paar von denen, war mal mit denen feiern und es sind eigentlich sehr korrekte Jungs, die ja auch in den meisten Fällen von der Polizei bei ihrer illegalen Arbeit gedeckt werden. Ab und an gibt es natürlich Bauernopfer, um den Medien zu zeigen, wie hart man doch gegen den Drogenhandel vorgeht.
    Stinken tun sie eigentlich nicht, sie sind meistens sehr gepflegt, im Gegensatz zu vielen Farangs und Arabern, die anscheinend aus unterschiedlichen Gründen keine Deos verwenden. Einen anderen Körpergeruch haben sie, aber das wurd ja von Marc schon sehr gut erklärt.
    Dass dieses Schild für Aufregung sorgt, kann ich durchaus verstehen, unglaublicherweise gab es aber in Essen Mitte der 90er Jahre eine türkische Kneipe, wo ein Schild an der Tür hing mit der Aufschrift "Deutsche haben keinen Zutritt".
    Im Gegenzug gab es (und es wird vermutlich noch so sein) sehr viele Großdiscos im Ruhrgebiet (Delta Music Park Duisburg, Turbinenhalle Oberhausen etc.), wo die meisten Türken, Marokkaner etc. keinen Zutritt hatten. Gründe waren einleuchtend, sie waren stark überproportional in Streitigkeiten verwickelt, die nicht selten mit dem Gebrauch von Stich- oder sogar Schusswaffen endeten.
    Dass ich mir dann als Besitzer das Recht herausnehme, einigen Bevölkerungsgruppen weitestgehend den Zutritt zu verweigern, finde ich legitim und verständlich. Wir durften damals auch nicht mit Duisburg-Schals ins Hofbräuhaus, Randale gab es aber auch mit versteckten Schals im Löwenbräu. Vorurteile sind generell negativ, allerdings wird es wohl niemals möglich sein, frei von Vorurteilen zu leben, denn diese Vorurteile entstehen ja meist durch die Tatsache, dass eine darunter zu leidende Bevölkerungs- oder sonstigen Gruppe viele Personen in ihren Reihen hat, die in einem bestimmten Zusammenhang vermehrt negativ auffallen.

  9. #148
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: "Thai only"- Schilder vorm Internet- Cafe

    Wieso Vorurteile? Wenn der in seinem Shop den einen oder anderen nicht leiden mag, dann ist das doch sein Bier. Wenn er in seinem Laden keine Farangs, Schwarzen, Männer oder Frauen, Hunde, Durians oder Äpfel möchte, auch dann ist das seine Entscheidung. Wenn er keine Geschäfte machen möchte, dann kann er ja auch draußen ein Schild ranhängen: " Ich hasse alle Menschen", auch seine Entscheidung. Es ist eben sein Laden und da kann er rein lassen, wen und was er möchte. Das muss man nicht gut finden, das muss man aber auch nicht verurteilen. Eines aber muss man: es akzeptieren, denn es ist sein Laden.

    Ach so, noch was:

    Das gute an diesem Schild ist doch, dass weder der Ladenbesitzer sich verbiegen muss, weil er keine Menschen in seiner Umgebung hat, die er nicht mag und, man selber läuft nicht Gefahr, jemandem das gute, teure, eigene Geld nachzuschmeißen, der einen noch nicht mal leiden kann. :-)

  10. #149
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.315

    Re: "Thai only"- Schilder vorm Internet- Cafe

    moin, ham wir mal im Deutschunterricht durchgenommen, Autor weiß ich nicht mehr, ging ungefähr so




    treffen sich zwei Männer auf der Straße



    Moin, wie gehts ?

    mhh, ja geht so

    gibt ja jetzt immer mehr Italiener hier.....

    mmmmmhhh

    mögen Sie Italiener ?

    nöh

    aha..... was ist mit den Türken, mögen Sie Türken ?

    nöh

    aha, aber was ist mit Amerikanern ?

    nöh, mag ich auch nicht

    Spanier, Holländer, Afrikaner ?

    mhh, nöh

    ja, mhh, tja wen mögen Sie denn dann überhaupt?


    meine Freunde



    rolf2

  11. #150
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998

    Re: "Thai only"- Schilder vorm Internet- Cafe

    Genau Jochen, ist ansich ganz einfach zusammenzufassen.

Seite 15 von 18 ErsteErste ... 51314151617 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Das "boche"-Problem - Kompromis vorm Scheitern
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.06.07, 13:08
  2. Chiang Dao-Cafe Cafe
    Von songthaeo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.02.07, 05:36
  3. Angst vorm EX
    Von thailover im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.10.03, 12:09
  4. ..keine Schilder und extra-Smilies ??
    Von Kali im Forum Forum-Board
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.08.03, 18:09
  5. Mount Everest bekommt Internet-Cafe.
    Von odysseus im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.01.03, 18:43