Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 64

Thai Nationalitaetenstolz!

Erstellt von Otto-Nongkhai, 27.07.2005, 06:18 Uhr · 63 Antworten · 3.037 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Thai Nationalitaetenstolz!

    je Aelter der Mann,

    um so eher kommen die Maedels ans Erbe

    ist wohl meisst so,
    oder der Alte "Sack" hat halt schon genug angespart
    um seiner Gattin Haeuser in den Isaan stellen zu koennen.

    Gruss, Joerg 38, Frau 26

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von

    Re: Thai Nationalitaetenstolz!

    @mrhuber
    Bin voll bei dir, IM PRINZIP ist das Alter wurscht. Und sobald einer mit Begriffen wie "Werte" seinen Standpunkt zu objektivieren versucht, werde ich vorsichtig. Mit der Bezeichnung "pervers" hat der gute Simon dann endgültig total daneben gegriffen.

    Trotzdem bin ich felsenfest der Meinung, die x-pat kund getan hat:

    Zitat Zitat von x-pat",p="263081
    Das Zusammenleben wird natürlich nicht einfacher wenn zu dem kulturellen Unterschied auch noch ein großer Altersunterschied dazukommt.
    Gruß,
    Yaso

  4. #33
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Thai Nationalitaetenstolz!

    @Yaso,

    klar, dagegen ist auch überhaupt nichts zu sagen. Aber das müssen eben auch diese beiden entscheiden und wissen, und sonst keiner. Warum kann man die Leute nicht in Ruhe lassen, jeder wie er mag, da gibts überhaupt nichts zu diskutieren - und schon gar nicht zu beurteilen.

    Alt genug sind sie ja ;-D

    Karlheinz

  5. #34
    Avatar von walt.

    Registriert seit
    22.11.2003
    Beiträge
    236

    Re: Thai Nationalitaetenstolz!

    Hallo,
    klar waren die Formulierungen in meinem letzten posting bewusst etwas provokativ, ich muss dazu ergaenzen, ich lese gerade das Buch von Lung David, Titel: Lek ( habe es im Bookazine eingangs Jomtian beach gekauft ). Die Lektuere, ohne jetzt Werbung betreiben zu wollen, fasziniert mich sehr und gibt mir Anstoesse, die Denkweise der Thais besser verstehen zu lernen. Genau die Pauschalisierungen, Vorurteile, und seien sie noch so falsch oder uebertrieben, finden sich auch hier bestaetigt. Dieses und aehnliche Buecher koennen mir und anderen dazu verhelfen, Verstaendnisluecken zu fuellen, die einfach aufgrund der Sprachbarriere nunmal vorhanden sind.
    Gruesse

  6. #35
    Avatar von

    Re: Thai Nationalitaetenstolz!

    Zitat Zitat von mrhuber",p="263107
    Warum kann man die Leute nicht in Ruhe lassen, jeder wie er mag, da gibts überhaupt nichts zu diskutieren - und schon gar nicht zu beurteilen.
    @Karlheinz,

    OK, ich lasse sie ja gleich in Ruhe und alleine entscheiden dürfen sie auch. Wenn dann aber Begründungen kommen wie z.B., dass es in der Thai-Mentalität läge sich ältere Männer zu nehmen, dann kann ich mich halt einfach nicht zurück halten, weil ich einfach der Meinung bin, dass da oft andere Gründe eine Rolle spielen.
    Auch das Bsp. mit dem 80 jährigen und seiner 30 jährigen "Pflegekraft" bringt mich nicht dazu in Respekt un Zurückhaltung zu verharren. So bin ich halt.
    Aber jetzt ist Schluß.

    Gruss,
    Yaso

  7. #36
    Avatar von Samuifreund

    Registriert seit
    05.09.2003
    Beiträge
    924

    Re: Thai Nationalitaetenstolz!

    Zitat Zitat von Yaso",p="263115
    [OK, ich lasse sie ja gleich in Ruhe und alleine entscheiden dürfen sie auch. Wenn dann aber Begründungen kommen wie z.B., dass es in der Thai-Mentalität läge sich ältere Männer zu nehmen, dann kann ich mich halt einfach nicht zurück halten, weil ich einfach der Meinung bin, dass da oft andere Gründe eine Rolle spielen.
    Gruss,
    Yaso

    Ich hatte geschrieben "sollte es an der asiatischen Mentalität liegen" dann sollte es auch toleriert werden. Mit keinem Wort habe ich behauptet das es so ist und schon gar nicht das es speziell an der Thai Mentalität liegt. Mit keinem Wort habe ich behauptet das es nicht auch andere Gründe geben könnte. Also bitte dreh´ mir doch nicht das Wort im Mund rum.

    Dennoch toleriere ich diese Paare überall auf der Welt und wie Mr.Huber schon so treffend sagte sollte es denen Ihre Sache sein und bleiben. Kein Grund mit dem Finger auf diese Leute zu zeigen wie Simon fast schon forderte . . .

  8. #37
    Avatar von Samuifreund

    Registriert seit
    05.09.2003
    Beiträge
    924

    Re: Thai Nationalitaetenstolz!

    Zitat Zitat von Yaso",p="263115
    [Aber jetzt ist Schluß.

    Gruss,
    Yaso

    Einverstanden

  9. #38
    spirit
    Avatar von spirit

    Re: Thai Nationalitaetenstolz!

    @simon

    Deine Anmerkungen gefallen mir. :-)

    Servus

  10. #39
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Thai Nationalitaetenstolz!

    Jede Beziehung hat ihre ganz eigenen Dynamiken. Bi-kulturelle Beziehungen haben oft sehr interessante Dynamiken, da die verschiedenen kulturellen Hintergründe den Partnern die Gelegenheit gibt, viel mehr über sich selbst zu erfahren. Das geht natürlich nur gut, wenn eine Offenheit auf beiden Seiten da ist, andernfalls bringt es eher Probleme. Was die Beziehung zwischen älteren Männern und jungen Frauen angeht, auch da gibt es eine ganze Reihe interessanter Dynamiken. Der Mann spielt häufig eine väterliche Rolle, oder die Rolle eines benevolenten Mentors (diese Rollen passen vermutlichen am besten mit den traditionellen Mustern zusammen). Natürlich trifft man auch hier und da die stark materialistisch geprägte honey-for-money Variante an. Allerdings ist bei dieser Variante das für eine Ehe erforderliche Haltbarkeitsdatum oft nicht gegeben.

    Cheers, X-Pat

  11. #40
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Thai Nationalitaetenstolz!

    Zitat Zitat von x-pat",p="263146
    .... Was die Beziehung zwischen älteren Männern und jungen Frauen angeht, auch da gibt es eine ganze Reihe interessanter Dynamiken. Der Mann spielt häufig eine väterliche Rolle,....
    ja, ja x-pat,

    und wie sagt deine frau zu dir? papa, oder........ ;-D

    im übrigen bin ich der vater der kinder meiner frau, ist es da nicht angebracht den väterlichen part zu übernehmen. :P

    gruss

Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.10.13, 13:51
  2. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.08.12, 10:41
  3. Party-hopping season begins with Bhum Jai Thai-Pheu Thai deal
    Von Bukeo im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.01.11, 14:15
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.08.10, 12:15