Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 64

Thai Nationalitaetenstolz!

Erstellt von Otto-Nongkhai, 27.07.2005, 06:18 Uhr · 63 Antworten · 3.039 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Thai Nationalitaetenstolz!

    Zitat Zitat von simon",p="263065
    ...einen Altersunterschied von 12 Jahren ...
    Ich möchte meinen Beitrag #10 zurücknehmen.

    René

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.792

    Re: Thai Nationalitaetenstolz!

    Zitat Zitat von tira",p="263067
    [...] im übrigen bin auch bald 51 und meine hübsche auch schon 28! [...]
    Bah, schon wieder so ein alternder Lustgreis, der sich mit blutjungen Frauen umgeben muss .


    Nur gut, dass meine Frau (21) und ich (fast 43) da wieder mehr in die Norm/Werte fallen .
    Einer muss ja Moral und Anstand aufrechterhalten .


    Gruß von Niko

  4. #23
    Avatar von

    Re: Thai Nationalitaetenstolz!

    Gleich werde ich gefressen, kann mir aber diesen Spruch nicht verkneifen:

    Je höher der Altersunterschied, desto höher muß das Schmerzensgeld ausfallen.

    Trifft aber selbstverständlich nicht auf alle Paare mit hohem Altersunterschied zu und schon gar nicht auf irgendeinen der Member hier - nö, echt ehrlich nicht.
    Bei manchen Farang-Thai Paaren, die man auf deutschen bzw. Thai-Straßen sieht liegt diese Vermutung aber schon nahe.


    Ist schon mal jemandem aufgefallen, dass man immer mehr Paare trifft, die in etwa aus derselben Generation sind?

    Gruß,
    Yaso

  5. #24
    Avatar von Samuifreund

    Registriert seit
    05.09.2003
    Beiträge
    924

    Re: Thai Nationalitaetenstolz!

    ;-D

  6. #25
    Avatar von Samuifreund

    Registriert seit
    05.09.2003
    Beiträge
    924

    Re: Thai Nationalitaetenstolz!

    Zitat Zitat von simon",p="263065
    Wo bitte habe ich geschrieben dass ich einen Altersunterschied von 12 Jahren pervers finde ? Gut, danke.
    Wert/Norm : Grosse Altersunterschiede zwischen Thai/Falang sind leider die Norm, aber es entspricht trotzem nicht meinen Werten. Ist das so schwer zu verstehen ?
    .
    Ja jetzt hast leider ein wenig daneben gelangt.
    Also wenn wir schon beim Thema Einstein sind: 51 - 29 = 22 !!
    Sorry aber das sind jetzt einfach Tatsachen

    Auch wenn ich "erst" 36 bin hab´ ich übrigends gar nichts gegen einen gesunden Altersunterschied bei Mann/Frau Beziehungen. Wenn das nun mal in Asien bei den Beziehungen häufiger vorkommen sollte so entspricht das wohl eher deren Mentalität die wir Europäer nicht immer als schlechter kritisieren sollten. Mag sein das es in deutsch/deutschen oder schweizer Beziehungen nicht so oft solche Altersunterschiede gibt. Deshalb muss das aber noch lange nicht richtig und das andere falsch sein.
    Etwas Toleranz wäre angesagt. Ich persönlich halt mich ehrlich gesagt auch nicht so sehr an Gleichaltrige Damen egal welcher Nationalität. Die sind mir zu alt.

    Wenn das nicht Deinen Werten entspricht muss man das natürlich auch aktzeptieren aber mein Standpunkt ist eben anders.


  7. #26
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Thai Nationalitaetenstolz!

    simon: Und das gibt es in Thailand kaum oder viel weniger, leider, deshalb geht die Thai Toleranz fuer mich oft zu weit, in weiten Teilen Europas gilt es ja weiterhin als hoechst unschicklich, wenn ein alter Perversling mit seiner extrem jungen und (meist) mittellosen Frau rumlaeuft...

    Uhoh, da sehe ich aber knallhart den Vorurteilhammer auf das Pult hauen... Ich bin zwar auch kein Freund der "Barszene", aber es gibt auf der anderen Seite keinen Grund über Leute nur wegen ihres Alters und Aussehens zu urteilen. Man muss bedenken: 1. It takes two to Tango. 2. Obwohl in Thailand sicherlich viele Farangs mit Mietfrauen herumlaufen, muss man schon von Fall zu Fall differenzieren.

    Das Zusammenleben wird natürlich nicht einfacher wenn zu dem kulturellen Unterschied auch noch ein großer Altersunterschied dazukommt.

    Cheers, X-Pat

  8. #27
    Avatar von

    Re: Thai Nationalitaetenstolz!

    Zitat Zitat von Samuifreund",p="263078
    Wenn das nun mal in Asien bei den Beziehungen häufiger vorkommen sollte so entspricht das wohl eher deren Mentalität die wir Europäer nicht immer als schlechter kritisieren sollten.
    Ist es denn so? Haben asiatische Männer denn tatsächlich im Vgl. zu Europa wesentlich jüngere Mia luangs???
    Oder trifft das doch eher auf die Falang-Thai Paare zu? Und ist es in diesem letzteren Fall dann tatsächlich eine Frage der Mentalität?

    Gruss,
    Yaso

  9. #28
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.033

    Re: Thai Nationalitaetenstolz!

    Das Paar ist der massgebende Faktor, nicht die Normen der Umwelt.

    Oder anders ausgedrückt : Auf jeden Topf passt ein Deckel.

  10. #29
    Avatar von

    Re: Thai Nationalitaetenstolz!

    Und mancher Deckel wechselt den Topf, sobald dieser ausgekocht ist.

  11. #30
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Thai Nationalitaetenstolz!

    Es ist doch vollkommen egal, was auf wen zutrifft, es reicht ganz und gar aus, wenn sich zwei Menschen entscheiden, eine Zeit zusammen zu sein. Und nur diese beiden wissen, warum.

    Mein Dank an mipooh, x-pat und samuifreund, muss ich selbst nicht so viel schreiben.

    @simon, das ist schon einfach, etwas als "eigene Meinung" zu deklarieren, sie aber trotzdem so unter die Leute zu streuen, daß man Deine Abscheu direkt spürt, und was noch viel schlimmer ist, ist die fragwürdige Haltung, die dahintersteckt. So einen Krampf auch noch als "Werte" zu bezeichnen. Kannst Du mir ein einziges sachliches Argument bringen, welches irgendein Paar, das gerade an Dir vorbei läuft, sich unter einem bestimmten Wert verhält oder pervers ist, nur, weil es Deinem eigenartigen und von Vorurteilen vollgestampften Vorstellungsbild nicht entspricht, weil da ein Unterschied besteht, der nichts und wieder nichts zu sagen hat? Nur die beiden, und sonst keiner, wissen, warum sie sie sich mögen. Zu was auch immer.

    Hatte mir noch nie Gedanken über das Alter einer Freundin gemacht, entscheidend sind ganz andere Dinge. Ob sie älter, jünger oder gleichaltrig ist, ist mir sowas von wurscht.

    Derlei Meinung spricht nicht gerade für viel geistige Freiheit.

    Karlheinz

Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.10.13, 13:51
  2. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.08.12, 10:41
  3. Party-hopping season begins with Bhum Jai Thai-Pheu Thai deal
    Von Bukeo im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.01.11, 14:15
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.08.10, 12:15