Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 64

Thai Nationalitaetenstolz!

Erstellt von Otto-Nongkhai, 27.07.2005, 06:18 Uhr · 63 Antworten · 3.041 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041

    Re: Thai Nationalitaetenstolz!

    Zitat Zitat von walt.",p="263027
    Fliessen diese Mehreinnahmen nicht zufriedenstellend, wird so manche ThaiFrau ihren Stolz wiederfinden und den Farang verlassen...
    Gruesse
    @walt.
    wenn zuviel Geld fliesst hat sie keine Notlage mehr und wird den Farang ebenfalls verlassen. An morgen denkt sie selbstverständlich erst morgen. Es ist ein Teufelskreis.
    Gruß Uwe

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Samuifreund

    Registriert seit
    05.09.2003
    Beiträge
    924

    Re: Thai Nationalitaetenstolz!

    Zitat Zitat von UweFFM",p="263043
    Zitat Zitat von walt.",p="263027
    Fliessen diese Mehreinnahmen nicht zufriedenstellend, wird so manche ThaiFrau ihren Stolz wiederfinden und den Farang verlassen...
    Gruesse
    @walt.
    wenn zuviel Geld fliesst hat sie keine Notlage mehr und wird den Farang ebenfalls verlassen. An morgen denkt sie selbstverständlich erst morgen. Es ist ein Teufelskreis.
    Gruß Uwe

    Wie denn nun ? Man wird also sowieso immer verlassen ?
    Was sagen denn die verheirateten Member dazu ?

  4. #13
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Thai Nationalitaetenstolz!

    Zitat Zitat von Samuifreund",p="263045

    Wie denn nun ? Man wird also sowieso immer verlassen ?
    Was sagen denn die verheirateten Member dazu ?
    Hmmmmm?

    Nur nicht, wenn 'Deine' anders ist?

    René

  5. #14
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Thai Nationalitaetenstolz!

    Zitat Zitat von simon",p="263022
    ...ich halte es einfach fuer eine Gesellschaftskrankheit wenn "natuerliche" Beziehungen nicht ganz klar die Mehrheit bilden,....
    tach simon,

    ich schreibe es x deinem jugendlichen alter zu, mit o.g. ausführungen würde ich bedächtiger umgehen.
    die ganz klare mehrheit der beziehungen thai/thai ist nahezu gleichaltrig. ist das gesellschaftskrankheit
    wenn einzelne eine wesentlich jüngere freundin/ehefrau haben? der kaiser hat auch so eine, ich übrigens auch.
    wo anders nennt sich sowas koalitionsfreiheit, oder denkst du, du kannst auf dauer jemanden anketten.

    gruss

  6. #15
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Thai Nationalitaetenstolz!

    Besonders an @Simon und @Walt,

    Ihr habt mich an Einstein erinnert... der meinte bereits lange vor mir, dass eigentlich nur Dummheit grenzenlos sein kann.
    Ihr stellt es unter Beweis.

    Gruss
    mipooh

  7. #16
    Avatar von simon

    Registriert seit
    05.08.2004
    Beiträge
    781

    Re: Thai Nationalitaetenstolz!

    @ mipooh, ich finde es toll dass du dich Seite an Seite mit Einstein stellen kannst indem du so herrlich indifferenziert meine ehrlichen Aussagen vom Tisch wischen und fuer dumm erklaeren kannst, klasse !
    Darf ich hier schuechtern einwerfen dass Meinung immer subjektiv und so leider niemals falsch oder richtig, intelligent oder dumm sein kann ? Und darf ich auch einwenden dass Einstein das im Gegensatz zu dir durchaus wusste ? Herzlichen Dank fuer deine Aufmerksamkeit.
    @ tira : Klar, da kann man verschiedene Ansichten darueber haben, aber dass die ueberwiegende Mehrheit der Thai/Thai Beziehungen (bitte beachten dass ich hier Beziehungen jeder Art meine, also auch "short time") gleichaltrig sind, halte ich fuer eine Behauptung. Zahlen sind Zahlen aber die grosse Mehrheit der Prostitution in seinen vielen Formen ist soweit ich weiss noch immer Thai/Thai..

    Aber egal, ich habe soweit ich weiss niemanden direkt angegriffen und nur versucht meine Meinung darzulegen.. Und wenn ihr nur immer eure eigene Meinung hoeren wollt, braucht ihr ja wohl kaum ein Forum besuchen, oder ?

  8. #17
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Thai Nationalitaetenstolz!

    @Simon,
    warum sollten Dummheit und Subjektivität sich gegenseitig ausschliessen? Ich lasse Dir gern beides. (Würdest Du Dir sowieso nicht nehmen lassen)
    Was Du da von Dir gegeben hattest, war reichlich unverschämt und undifferenziert. Ich bin 51 und meine Frau 29 und Du sagst, Du fändest es richtig, solchen Menschen durch Gaffen den gesellschaftlichen Anspruch auf Einhaltung der Normen zu zeigen. Hast zwar Werte gesagt, aber das wundert mich nicht, dass Du dazwischen nicht unterscheiden kannst.
    Und dann sprachst Du im Zusammenhang des Altersunterschieds von pervers. Das ist schon etwas sehr weit ausserhalb des grünen Bereichs.
    Sowas lässt sich kaum anders kompensieren als durch eine klare Stellungnahme. Diskutieren würde ich solchen Unsinn wahrlich nicht, denn wer so schreibt, beweist doch ganz eindeutig, dass er dazu gar nicht fähig sein kann.

    Gruss
    mipooh

  9. #18
    Avatar von simon

    Registriert seit
    05.08.2004
    Beiträge
    781

    Re: Thai Nationalitaetenstolz!

    @ mipooh : Ich weiss nicht wieso ich dir jetzt etwas zu erklaeren versuche das du eigentlich durch vorsichtigeres Lesen meiner Beitraege auch selber haettest herausfinden koennen.. aber egal :
    Wo bitte habe ich geschrieben dass ich einen Altersunterschied von 12 Jahren pervers finde ? Gut, danke.
    Wert/Norm : Grosse Altersunterschiede zwischen Thai/Falang sind leider die Norm, aber es entspricht trotzem nicht meinen Werten. Ist das so schwer zu verstehen ?
    Ich denke du bist keineswegs dumm, aber etwas intelligentere Antworten waeren trotzdem wuenschenswert, danke.
    Ach ja, etwas Umgangston auch.

  10. #19
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Thai Nationalitaetenstolz!

    Zitat Zitat von simon",p="263057
    ....dass die ueberwiegende Mehrheit der Thai/Thai Beziehungen (bitte beachten dass ich hier Beziehungen jeder Art meine, also auch "short time") gleichaltrig sind, halte ich fuer eine Behauptung....
    tach simon,

    habe da nix auf prostitution reduziert, fahr x auf´s platte land oder geh in bkk in die wohnvirtel der einfachen leute.
    vor wochen kam x im d fernseh eine reportage über rentner in thailand, hast du echt was verpasst.
    hat gar ein 80 jähriger landsmann von dir es bedauert, dass er nicht schon vor jahren nach thailand kam.
    lebt da jetzt mit einer 30 jährigen zusammen, wird gehegt und gepflegt und ist vor allem nicht alleine.
    wünsche dir einen angenehmen geruhsamen lebensabend in einem alten-pflegeheim. ;-D

    ich sachte es bereits, in deinen jugendlichen leichtsinn würde ich worte ausgewogener wählen.

    gruss :P

  11. #20
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Thai Nationalitaetenstolz!

    Zitat Zitat von simon",p="263065
    ...Wo bitte habe ich geschrieben dass ich einen Altersunterschied von 12 Jahren pervers finde ? Gut, danke.
    Wert/Norm : Grosse Altersunterschiede zwischen Thai/Falang sind leider die Norm, aber es entspricht trotzem nicht meinen Werten. Ist das so schwer zu verstehen ? .....
    simon,

    da iss es wieder kopfrechnen :denk:

    im übrigen bin auch bald 51 und meine hübsche auch schon 28!

    das der altersunterschied nix für dich iss, iss klar ;-D müsstest ja sonst erst noch die geburt abwarten.

    gruss

Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.10.13, 13:51
  2. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.08.12, 10:41
  3. Party-hopping season begins with Bhum Jai Thai-Pheu Thai deal
    Von Bukeo im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.01.11, 14:15
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.08.10, 12:15