Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 66

Thai Moral!

Erstellt von Otto-Nongkhai, 08.06.2005, 21:55 Uhr · 65 Antworten · 4.410 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Thai Moral!

    Zitat Zitat von a_2",p="251069
    1.)
    ..genau das passiert auch hier in Deutschland immer öfter. Obwohl die Schulbildung als besser erachtet wird, kommen mir in meiner beruflichen Praxis oft Fälle unter, die ähnlich wie die obigen gelagert sind....

    2.)
    die Eltern sind immernoch Vorbild Nr 1. Selbst die beste Schule wird scheitern, wenn die Eltern nicht entsprechendes vorleben und die Kinder fördern.
    zu 1.)
    Ja, das bekomme ich auch immer oefter zu hoeren. Kommt einem sofort die PISA Studie in den Kopf.

    (Es ging hier um Otto's Post und seinem Sohn der in LOS/Khong Khaen/ irgendwo auf eine thaischule geht.)

    zu 2.)
    das sehe ich in erster Linie auch so. Die Eltern sind mit Gewissheit die ersten, die fuer die ersten "Programme" die auf die noch unbespielte "Festplatte" gelangen, somit fuer die "Grundkonditionierung", verantwortlich.

    Warum aber sind die "Vollblut" Elite Schulen (fast) ausnahmslos Internate?

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: Thai Moral!

    Zitat Zitat von Samuianer",p="251261
    zu 1.)
    Ja, das bekomme ich auch immer oefter zu hoeren. Kommt einem sofort die PISA Studie in den Kopf.

    (Es ging hier um Otto's Post und seinem Sohn der in LOS/Khong Khaen/ irgendwo auf eine thaischule geht.)
    Pisa zeigt die Folgen, aber nicht die Gründe auf. Ich denke mir das das Problem nicht lokal zu betrachten ist, sondern eher global.

    So wie die Kluft zwischen Arm und Reich größer wird, so wird auch die Kluft zwischen "gebildet" und "ungebildet" immer größer. (Jetzt mal sehr pauschal beschrieben)

    zu 2.)
    das sehe ich in erster Linie auch so. Die Eltern sind mit Gewissheit die ersten, die fuer die ersten "Programme" die auf die noch unbespielte "Festplatte" gelangen, somit fuer die "Grundkonditionierung", verantwortlich.

    Warum aber sind die "Vollblut" Elite Schulen (fast) ausnahmslos Internate?
    Die Antwort gibst Du Dir ja schon teilweise selbst. Wohl teilwise auch um den Störfaktor Eltern und Umfeld auszuschalten, bzw besser kontrollieren zu können.

    Wenn die Eltern, keine Zeit/Lust/nicht die Fähigkeit haben die Kinder zu fördern, dann müssen die Kinder halt von Lehrern ganztags betreut werden.

    Wenn das Umfeld in einer "normalen" Klasse und im Freundeskreis die Entwicklung bremst, dann ist es besser das Kind in ein Umfeld mit gleichgesinnten zu bringen.

    Stefan

  4. #43
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Thai Moral!

    Kinder einer Multinationalen Ehe haben es schwerer,
    einerseits lernen sie frueh schon 2 Sprachen und Kulturen kennen ,aber dass kann auch verwirren ,
    wenn sich die Eltern nicht auf eine gemeinsame Hauptlebensweise einigen.

    Auch wenn ich in Thailand lebe ,ich sehe nich ein ,dass ich meine deutsche Kultur und Einstellung 100 % ignoriere/aufgebe ,
    da ich nie so leben koennte wie einige Thais ,
    ohne Verantwortungsgefuehl und nur immer an heute denken.

    Member wie Johann koennes das vermutlich ,
    aber mit wenig Geld in den Taschen faellt das auch nicht so schwer!!!

  5. #44
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Thai Moral!

    Otto
    ...meine deutsche Kultur und Einstellung 100 % ignoriere/aufgebe...
    würde ich auch nicht, vielleicht nur einzelne %-Punkte davon.

    Unsere Frauen geben ihre anerzogene Einstellung auch nicht ganz auf und das ist gut so. (So finde ich)

    Solange die beiden Youngster noch nicht von ihrem Lehrer dabei erwischt werden, wie sie zusammen eine Flasche Bier trinken und sich öffentlich abknutschen und ihr beide beim Lehrer antanzen müßt, dann gehts ja nochmal.

    Martin

  6. #45
    Avatar von Johann

    Registriert seit
    09.04.2005
    Beiträge
    413

    Re: Thai Moral!

    @Otto,

    es ist wirklich eine Sache der Einstellung und nicht eine Sache des Geldes.

    Was jedoch eine andere Einstellung mit weniger Verantwortungsbewusstsein, zu tun hat, das mag sich Dir erschließen, mir aber nicht. Jeder lebt so und entscheidet so wie er es für richtig hält.

    Auch ich gebe meine deutsche Idendität nicht völlig auf. Kann man auch garnicht, meiner Meinung nach.

    Doch in punkto Schulbesuch, geht inzwischen meine große Stieftochter in eine Schule in Udon, mit Internat - war übrigens nicht so teuer. Kostet pro Term 23.000 Baht, all inclusive, also ca. 4000 Baht pro Monat. Mir war es die Zukunft eines Kindes wert- und ich sehe da eine positive Entwicklung gegenüber der Dorfschule. Aus dieser Erfahrung heraus, werden die nächsten Beiden, wenn es soweit ist, ebenfalls diesen Weg nehmen.

    Diese Entscheidung habe ich ohne Rücksicht auf finanzielle Aspekte gemacht, sondern nur an die Zukunft des Kindes gedacht. Ob das nun verantwortungslos ist?

    Finde Deine Wortwahl ein wenig unüberlegt, denn ich habe ja auch nicht behauptet, dass Deine Entscheidung, Dein Geld zu sparen und erst später für eine Uni zu investieren, verantwortungslos ist, sondern ich finde Sie nicht richtig. Auch das entscheidet Jeder für sich selbst und muss auch mit den Folgen leben.

    Johann

  7. #46
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Thai Moral!

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="251296
    Auch wenn ich in Thailand lebe ,ich sehe nich ein ,dass ich meine deutsche Kultur und Einstellung 100 % ignoriere/aufgebe
    Es wäre auch ziemlich erstaunlich wenn du (oder wer auch immer) dazu überhaupt in der Lage wärst. Eine 100% kulturelle Dekondititionierung habe ich persönlich noch nicht erlebt. Die ersten fünf Lebensjahre sind einfach so prägend, dass man die in dieser Zeitspanne unterbewusst vermittelten Gedanken- und Interaktionsmuster ein Leben lang nicht mehr los wird. Schon die Bewusstwerdung dieser Inhalte ist ein erstaunlicher Prozess. Ganz abgesehen davon hat jede Kultur -die deutsche wie die thailändische- ihre eigenen Reize und Vorteile, und diese aufgeben zu wollen wäre schlicht irrational.

    Cheers, X-Pat

  8. #47
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Thai Moral!

    Dein Geld zu sparen und erst später für eine Uni zu investieren, verantwortungslos ist, sondern ich finde Sie nicht richtig
    Wenn ich an deine Geschichte denke,Johann,wie du leichtfertigt dein Vermoegen verplempert hast und heute teilweise von Almosen und Lokalbesuchern aus den Foren angewiesen bist ,dann packe dich lieber an deine eigene Nase was richtig ist ,oder nicht bevor du Tipps gibst!!!

    Die Schule meines Sohnes hat einen australischen Englischlehrer unter Vertrag ,wo die Eltern der Schueler dieser Klasse im Monat 1000 Bath zuzahlen muessen.
    Computer und andere Medien sind auch vorhanden ,also wer spricht von einer Dorfschule?Das war mal in der Grundschule ,also Poo,und das ist eine andere Schule!

    Uebrigend hat mein Sohn noch einen Joker ,er ist ein herausragender Basketballspieler ,nicht nur wegen seiner Koerperlaeneg und seine Mannschaft hat fuer die Schule schon einige Medallien gewonnen.

    Das weiss auch der Lehrer und der 2.Direktor der Schule gehoert zur entfernten Familie meiner Frau.

    Otto

  9. #48
    Avatar von Johann

    Registriert seit
    09.04.2005
    Beiträge
    413

    Re: Thai Moral!

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="251519
    .............Wenn ich an deine Geschichte denke,Johann,wie du leichtfertigt dein Vermoegen verplempert hast und heute teilweise von Almosen und Lokalbesuchern aus den Foren angewiesen bist ,dann packe dich lieber an deine eigene Nase was richtig ist ,oder nicht bevor du Tipps gibst!!
    Ach Otto,

    was soll das, was weisst Du was heute ist? Nichts! Natürlich ging es mir im vergangenen Jahr schlecht, die Gründe sind bekannt, da hilft auch Deine Anmache nicht. Beides ist glücklicherweise vorbei. Doch die Gründe dafür sind andere und das weisst Du auch. Natürlich habe ich in meinem Leben schon ein Vermögen ausgegeben und Vieles erlebt. Hat Spass gemacht. Ich habe nichts nachzuholen und ich bereue es auch nicht.

    Auch weisst Du, dass man von den Lokalbesuchen von Forenmembern mit Sicherheit nicht leben kann, der Gewinn daraus würde noch nichteinmal für die Wasserrechnung reichen. Die meisten sind nette Leute, mit denen man sich ein wenig unterhalten kann, oder die nach den Hintergründen fragen. Manche aber kommen nur, um zum Beispiel bei einer Übernachttung im Haus den ....... zu spielen, wie Du. Wenn Du magst, dann kann ich zitieren, was Du selbst geschrieben hast.

    Was regst Du Dich auf? Ist doch Deine Sache ob Du Dein Geld für Mia Noi's ausgibst oder für Deinen Sohn. An Deiner Stelle würde ich mal lesen was Johann geschrieben hat. Habe doch die Schule Deines Sohnes auf keinen Fall genannt, wie sollte ich auch, ich kenne sie ja nicht, sondern habe von der Entwicklung meiner Stieftochter auf der neuen Schule gegenüber unserer Dorfschule geschrieben.

    Ich Dir Tipps geben, wo habe ich das getan? Ich habe lediglich meine Meinung geschrieben und das werde ich weiter tun, auch wenn es Dir nicht gefällt. Du deklassierst Dich schon selbst, da muss ich nicht noch nachhelfen.

    Otto, ich habe versucht schlich meine Meinung darzulegen. Lass die Anmache, das gefällt mir nicht. Ist mir sowieso neu, dass dies hier nun erlaubt ist.

    Johann

  10. #49
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Thai Moral!

    Zitat Zitat von Johann",p="251525
    [...] Lass die Anmache, das gefällt mir nicht. Ist mir sowieso neu, dass dies hier nun erlaubt ist.
    Nun, ich denke wir können gut drauf verzichten.

    In subtilen Auseinandersetzungen tut ihr euch beide nichts - lasst aber bitte in Zukunft die persönlichen, wenn auch versteckten, Angriffe raus. Danke !

  11. #50
    Avatar von Johann

    Registriert seit
    09.04.2005
    Beiträge
    413

    Re: Thai Moral!

    @ Kali,

    ist für mich ok. Möchte aber darauf hinweisen, dass ich bis zu Otto's letzter Stellungnahme, ich nur meine Meinung über Schulbesuche geschrieben habe und das keineswegs als Anmache zu verstehen war, zumal Otto ja um Meinungen gebeten hatte.

    Johann

Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Party-hopping season begins with Bhum Jai Thai-Pheu Thai deal
    Von Bukeo im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.01.11, 14:15
  2. Das Moral-Ideal
    Von Hippo im Forum Sonstiges
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.07.09, 12:08
  3. Bade-kleidung /-moral in TH
    Von Lanna im Forum Treffpunkt
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 06.02.09, 22:14
  4. Das Doppelgesicht der Moral
    Von eletiomel im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.07.06, 14:29
  5. Was ist Moral?
    Von Chonburi's Michael im Forum Treffpunkt
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 20.04.05, 14:19