Seite 8 von 11 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 108

Thai Mentalität und Eifersucht

Erstellt von Make, 24.06.2010, 08:32 Uhr · 107 Antworten · 21.947 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Micha, ja, das ist irrational und nicht akzeptabel, wenn man eine vertrauensvolle und harmonische Beziehung führen will.

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von Make

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    158
    Micha hat ja auf seine Weise auch recht. Ich glaube aber ehr, dass es dabei um Frauen geht die als Konkurenz angesehen werden. Z.b. läuft eine Blonde mit Mini und Tüten halb raus über den Marktplatz und läuft direkt vor dir her. In dem Augenblick guckst du automatisch und wenn es nur eine Millisekunde war. Ganz unbewusst....und dann kanns schon losgehen. Fakt ist aber das ich mich bei solchen Situationen auf den Boden konzentriere um ärger aus dem Weg zu gehen

  4. #73
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von Make Beitrag anzeigen
    Z.b. läuft eine Blonde mit Mini und Tüten halb raus über den Marktplatz und läuft direkt vor dir her. In dem Augenblick guckst du automatisch und wenn es nur eine Millisekunde war.
    Ganz unbewusst....und dann kanns schon losgehen.

    Fakt ist aber das ich mich bei solchen Situationen auf den Boden konzentriere um ärger aus dem Weg zu gehen
    Brauchst dich nicht in Grund und Boden Schämen..(auf den Boden blicken ) Eine Millisec..was ist das denn.
    Mund aufreissen...und ein ooohoooo.

    Ist doch ein normales Verhaltensmuster, einen Blick zu tun, vorrausgesetzt Mann ist auf Frau polarisiert..oder möchtest du dich zum eigenen Hampelmann machen ?

    Evtl. könntes du Deine ja im Laufe der Zeit..mal etwas "abstumpfen". Thai allgemein ist doch lernfähig und interessiert,
    dass keine Konflikte entstehen...:-)

  5. #74
    Avatar von japooh

    Registriert seit
    03.06.2006
    Beiträge
    80
    Ich halte meine Freundin auch für sehr eifersüchtig - gibt sie auch selbst zu.

    Allerdings ist eher so ähnlich wie es Micha beschreibt. Das beiläufige Erwähnen einer Ex-Freundin ohne diese schlecht zu reden oder ein Anruf einer weiblichen Bekanntschaft bzw. Kollegin, mit der man sich gut versteht, geht gar nicht.

    Dafür fremde schöne Frauen die nur wie die erwähnte Blondine vorbeigehen, kann ich ohne Eifersuchtsanfälle ansehen. Ja sogar mit ihr zusammen die gute Figur bewundern.
    Mir zeigt sie auch ab und an unterwegs schöne Frauen aber auch schöne Männer.

    Da ist die Freundin des Thread-Starters schon ganz schön extrem. Aber vielleicht hilft ja auch offen mit ihr über die Attraktiviät vorbeilaufender Frauen zu reden, statt heimlich hinterher zu schauen (was die Freundin dann meist doch merkt)

    japooh

  6. #75
    Avatar von Jon Doe

    Registriert seit
    24.09.2008
    Beiträge
    354
    Also ...

    .... da meine Mia (Gott sei Dank) ne recht "normale" Frau in Bezug auf Eifersucht ist, konnte ich das recht einfach erklären:

    "Wenn ein Porsche oder Ferrari vorbei fährt mach ich auch Oh und Ah .... was für ein "geiles" Auto ... Aber im wirklichen Leben würde ich das nicht haben wollen ... man schaut gern mal hinterher - will es aber eigentlich nicht haben ... "

    Hat Sie verstanden - darf man aber nicht als "Freifahrtschein" verstehen ... zu intensiv kucken gibt immer noch den Ellenbogen in die Rippen !


    ,-)

  7. #76
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952
    Finde es allemal erfreulicher (zumindest hier in Deutschland), wenn die Freundin hier und da Ansätze von Sorge und Eifersucht zeigt, als wenn sie denkt, "der Alte kriegt doch sowieso keine mehr ab... " und sich auch noch entsprechend verhält.

  8. #77
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Micha, bisher war aber nicht die Rede von einem Ansatz von Eifersucht sondern Verhalten, dass über jedes vernünftige Maß hinaus geht.

  9. #78
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952
    Klar, die Menge machts dass ein Ding Gift ist.

  10. #79
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    Der Mann wurde von Natur aus eigentlich dazu geschaffen so viele Frauen wie möglich zur Arterhaltung zu befruchten. Gleichzeitig biedern sich die Frauen nicht nur durch ihre natürliche Schönheit, sondern auch durch gewollte Steigerung dieser unbewußt überall an.

    Aber, da wir keine Tiere sind und moralisch dem Partner gegenüber verpflichtet, lassen wir es auch schon damit (?) gut sein.

    Soll heissen: es gibt kaum eine Eifersüchtige, die sich nicht auch irgendwann nach einem anderen in ihrer Art und Weise mehr oder weniger sehnt. Das ist stinknormal und sollte deswegen von beiden Partner auch so betrachtet und gelebt sein.

  11. #80
    Avatar von Lungkau

    Registriert seit
    13.04.2004
    Beiträge
    925
    Ich denke das alle mit Thai leierten Personen solche Probleme in der einen oder anderen Form am Anfang der Beziehung kennen und auch nachvollziehen können. Die Beziehung wächst mit dem zunehmenden Vertrauen und dem dazugehörigem Selbstbewusstsein. Eine multikulturelle Beziehung fordert halt von Beiden viel und ist nicht leicht zu bewältigen. Micha

Seite 8 von 11 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.01.13, 08:08
  2. Mentalität der Thais
    Von bkk999 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 290
    Letzter Beitrag: 22.04.10, 19:10
  3. Eifersucht und
    Von Kheldour im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.09.02, 11:54
  4. EIFERSUCHT-THAI .Frauen. Bitte um Hilfe !
    Von Anonym im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 07.09.02, 21:54
  5. Thai-Mentalität verstehen
    Von MichaelNoi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 153
    Letzter Beitrag: 26.06.02, 10:56