Seite 6 von 49 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 483

Thai Mädels :)

Erstellt von kaeferchen, 11.05.2011, 17:07 Uhr · 482 Antworten · 39.457 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    Ist halt in Thailand so. Dort heißt es nicht Geld oder Liebe, sondern Geld und Liebe.
    Da gibt es keine Trennung zwischen den beiden Faktoren.

    würde ich widersprechen und sagen, daß von den geschätzte 80-90%, die nicht mit Farangs zusammen wären, würden sie materiell keine Vorteile haben, es min zu 50% Geld ohne Liebe heisst, zu 40% Geld und mehr oder weniger Sympathie bez. mit dem Partner einverstanden, weil nichts besseres erwartet wird, und zu 10% Geld und Liebe.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.792
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    [...]
    Viele der Dach Frauen haben ein Bildungsdefizit, welches sich allerdings katastrophal auf ihre Realitaetswahrnehmung ausuebt.

    Gefangen in der deutschen White Trash Kultur der Hartz4 Geissel, haben sich viele, die in jungen Jahren wie ein aufgequollendes Broetchen aussehen, in eine Verweigerungshaltung manoeveriert, die sie schliesslich selber blockiert, aus ihrer Situation das beste zu machen, und Qualitaetsauswahl zu treffen.
    [...]
    Keine Ahnung, was dir der Arzt verschrieben hat, aber du nimmst eindeutig zuviel oder zuwenig davon.
    Was ein horrender Blödsinn!

    Wenn man die über die Jahre immer wieder auftretenden Diskussionen zu diesem Thema betrachtet, kommt man unwillkürlich zu dem Schluss, dass ein Großteil der Thaiverheirateten hier in D niemals "eine abbekommen" hätten.
    Und das liegt/lag nicht an dien hiesigen Mädels.

  4. #53
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Erzähl das mal einem um die 50 Jährigen der in Heimat bestenfalls Chancen in der eigenen Altersklasse hat.
    darum, das Alter spielt nur in bestimmten Faellen eine Rolle, naemlich da, wo eine zahlende Beziehung beginnt,
    und ( dein Beispiel des 50 jaehrigen), der 50 Jaehrige Farang in Thailand nur die Wahl haette,
    eine 40 jaehrige Thai ohne finanziellen Einstieg, eine Beziehung zu fuehren,
    oder mit einer 20 jaehrigen, eine Beziehung mit finanziellen Interessen zu fuehren.

    Sowohl in Deutschland als auch in Thailand, hat ein 50 jaehriger Farang einen Marktwert,
    de allerdings in Deutschland nach Schwakke Liste ermittelt wird,
    und in Thailand nach dem handsome-Index ermittelt wird

    soll heissen, ein Heer von jungen Sozialschichtaufsteigerinnen, wollen ihre Jugend einsetzen,
    damit sie ihren Eltern zu Lebzeiten ein Haus bauen koennen,
    um fuer ihr naechstes Leben ein gutes Karma zu erreichen,
    sprich, ihren Haupt-Lebens-Sinn zu erreichen.
    Viele wollen dieses Ziel auf einen, fuer beide Seiten korrekten Weg erreichen.
    Trotzdem sind sie jedoch umgeben von einem noch groesseren Heer von jungen Menschen,
    die nur Nestraub an den Alterssicherheiten von alten Maennern im Sinn haben,
    und nur einen Maskentanz mit verstecktem Schwert ausfuehren.

    Bei der Auswahl ihrer Henkerin, beweisen viele Deutsche eine erstaunliche Ignoranz, sich vorher eingehend mit der Kultur des Partners zu beschaeftigen,
    und so nimmt oft das unvermeidbare seinen Gang.

  5. #54
    Avatar von Chris67

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    3.007
    Hallo Kaeferchen,

    Es mag ja sein, dass es in Deutschland auch Frauen gibt, die einem Mann noch das geben können, was er sich insgeheim wünscht, aber aus Gründen der political correctness nicht auszusprechen wagt. Vielleicht (hoffentlich) gehörst Du ja sogar zu ihnen.
    Wenn man aber so wie ich, und viele andere auch, zweimal mit einer deutschen Frau auf die Nase gefallen ist, ist die Hemmschwelle es ein weiteres Mal zu versuchen entsprechend höher. Meine Erste hat nach 12 Jahren Beziehung, davon 7 Jahren Ehe gemerkt, dass es da draussen vielleicht doch noch ein paar andere Kerle gibt, fing dann an sich anderweitig auszutoben, und meinte dann, ich sei doch nicht der Richtige. Die Zweite war dermaßen fordernd, dass Dinge, die ich ihr anfangs gerne als Liebesbeweis gegeben hatte, ziemlich schnell als selbstverständlich angesehen wurden, und es dann immer mehr sein musste, was auf Dauer zu Überlastung der Beziehung durch einseitiges Geben führte. Als ich dann nach zu vielen Streits erkannte, dass ich mich auch um mein Leben kümmern muss und die Beziehung beendete (nach 9 Jahren), fing sie an unglaubliche Lügen über mich zu verbreiten. Sowas prägt.
    Dass ich letztendlich an eine Thai geraten bin war reiner Zufall. Ich hatte nicht danach gesucht, habe aber auf vielen Auslandsreisen gelernt, dass es nicht nur zu Hause Frauen gibt. Aus welchem Land meine Frau kommt ist mir letztendlich egal, es muss nur passen.

    Gruß, Chris

  6. #55
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844
    Zitat Zitat von Pee Niko Beitrag anzeigen
    dass ein Großteil der Thaiverheirateten hier in D niemals "eine abbekommen" hätten.
    .
    Kenne den Grossteil der Thaiverheirateten nicht,

    es sind die unterschiedlichsten Kombinationen, die zu den unterschiedlichsten Entwicklungen fuehren.

    Viele verheiratete Thaifrauen kommen aus dem Haus TARA,
    damit koennen einige umgehen, andere nicht, und entwickeln sich selber dabei zu einem under-dog,
    dass man auf Thaifesten denken koennte, derjenige wuerde in Deutschland nie eine abbekommen,
    doch der war nicht immer so.

    Meist zerbrechen Deutsche Maenner an Thaifrauen, die einen Mann brauchen, der sie schlaegt.
    Sie quaelen ihn bis zum aeussersten, doch die Pfeife bringt es einfach nicht.
    Manche thailaendische Ethnien haben z.B. eine ..............skultur in ihren Braeuchen,
    deutsche Maenner, die mit diesem Frauentypus klar kommen, sind Zuhaeltertypen,
    doch die Meisten gehen mit diesen Frauentyp elendig zugrunde.
    Fuer den einen gut, fuer den anderen nicht gut.

    Ist viel zu komplex

  7. #56
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.485
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen



    Ich war in Südfrankreich unterwegs, habe da viele Frauen aus dem nordafrikanischen Raum gesehen. In der Tat, sehen einige weiblicher als die deutschen Farangfrauen aus. Ich fand ein paar sogar durchaus interessant. Aber, und jetzt kommt das Aber: [U]wenn man die richtige Thaifrau fürs Leben trifft, ist diese unschlagbar[/U].
    Sollte das nicht mit jeder "Frau fürs Leben" so sein?

  8. #57
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.705
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Meist zerbrechen Deutsche Maenner an Thaifrauen, die einen Mann brauchen, der sie schlaegt.
    Sie quaelen ihn bis zum aeussersten, doch die Pfeife bringt es einfach nicht.
    Sag mal, was soll denn der Käse?? Manche Anworten von dir finde ich echt gut, aber was du dir hier zusammen gesponnen hast??

  9. #58
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.485
    Zitat Zitat von kaeferchen Beitrag anzeigen

    Übrigens: denkt ihr alle, wie bereits mehrfach geschrieben, dass sich thailändische Frauen nur des geldes wegen mit deutschen Männern zusammen tun?? Das macht mir jetzt ein wenig Angst. mein Schwager ist so unendlich verliebt in seine Lek, ich wünschte mir sehr sie wäre es auch......
    ich nicht ,zumindest nicht meine Frau ,denn ich habe kein Geld ausser dass ich verdiene ,habe auch nie auf Millionär gemacht ,und sie arbeitet genau so , wie alle (Farang) Frauen ,mit denen ich vorher zusammen war.

  10. #59
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.485
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    deutsche Maenner, die mit diesem Frauentypus klar kommen, sind Zuhaeltertypen,
    doch die Meisten gehen mit diesen Frauentyp elendig zugrunde.
    Fuer den einen gut, fuer den anderen nicht gut.

    Ist viel zu komplex
    Und welche Frauen willst du sonst im .... ,oh Entschuldigung ,haben ja alle im 7/11 ,und bei MC Doof kennen gelernt ,
    antreffen.außerdem gibst in Los keine Puffs ,sondern nur nette Bars ,wo man Frauen kennenlenrt ,die selber erst 1-2 Tage hier sind.

    Ich meine aber nicht jemanden Bestimmten ,sondern die die du beschreibst.

  11. #60
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.485
    kaeferchen ,wie alt bist du und dein Verlobter? .vielleicht könnte da ein Teil der Antworten liegen ,die du suchst.

Seite 6 von 49 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mädels sagen immer Cap anstatt Ca
    Von Aki im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.06.11, 21:02
  2. Party-hopping season begins with Bhum Jai Thai-Pheu Thai deal
    Von Bukeo im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.01.11, 14:15
  3. Bar Mädels und verlassene Männer
    Von Robert 65 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 18.04.09, 15:42
  4. Thai-Chats um Mädels kennen zu lernen
    Von mikesch4ever im Forum Treffpunkt
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 27.11.07, 07:29
  5. Die Mythen der Thai-Mädels (Frauen) .über Farangs
    Von Peter-Horst im Forum Treffpunkt
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 11.08.02, 03:46