Seite 2 von 49 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 483

Thai Mädels :)

Erstellt von kaeferchen, 11.05.2011, 17:07 Uhr · 482 Antworten · 39.466 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    @ Micha,
    wenn der Grund Frauenmangel in bestimmten Regionen gelten würde, dann müssten ja gerade die neuen Bundesländer hohe Ausländerzahlen aufweisen. Dem ist nicht so.

    sind es wirklich soooo viele? In D leben weniger als 100 000 Thais.

    Nicht jede Deutsche Frau ist zickig, und nicht jede Thaifrau ist auf Dauer genügsam, anschmiegsam, ...

    Sicherlich haben viele neg. Erfahrungen mit Deutschen Frauen gemacht und suchen somit Abstand, was Anderes. Dabei kommen sie auch schon mal vom Regen in die Traufe.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    scheinbar gibts Leute, die nur wegen einer Frau in Thailand sind und alles andere Thailändische ablehnen. In so einem Fall stellt sich die Frage warum es nicht mit einer Frau aus dem Osten Europas versuchen? > In etwa gleicher Kulturkreis, keine Visaprobleme, keine weite Anreise etc etc.

  4. #13
    Avatar von thai-robert

    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    688
    Frau aus'm Osten ?
    Wo bleibt da die Exotik ?
    Außerdem wollen die mit der Zeit auch nur Kohle.
    Da bleib ich doch lieber in Asien.

    Wer Siamkätzchen haben will muß Mäuse haben
    .....aber nicht soviel wie bei den Europa Emanzen !

    Übrigens ..ich such keine !
    Hab' eine schon fast 10 Jahre und 33 Jährchen jünger !

  5. #14
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Lightbulb

    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    ....wenn der Grund Frauenmangel in bestimmten Regionen gelten würde, dann müssten ja gerade die neuen Bundesländer hohe Ausländerzahlen aufweisen. Dem ist nicht so.......
    moin,

    ...... hat wohl eher was mit psychischer und physischer immobilität gemein und iss net auf die n5b begrenzt

  6. #15
    kaeferchen
    Avatar von kaeferchen
    also erstemal @Berti: Mädels sag ich auch zu mir und meinen Mädels, dabei spielt die Herkunft keine Rolle, wir finden diesen Ausdruck ausgesprochen nett und positiv.

    Wie auch immer: was die Vermännlichung angeht - das kann ich nachvollziehen. Die Frauen in Thailand sind wirklich in viele Hinsicht sehr viel weiblicher als wir und dabei dennoch natürlich (auch nicht alle aber im Großen und ganzen finde ich das schon).

    Was ich ein bisschen Schade finde ist, dass offensichtlich das Aussehen das Alter eine überdimensional große Rolle spielt. Es ist denn wirklich wichtig eine 20 Jahre jüngere Frau zu haben? (Also meinem Schwager nicht denn seine Thai Verlobte ist 5 Jahre älter als er). Ich dachte immer man schliesst sich aus Liebe zusammen und nicht um sich sagen zu können meine Frau/ Mann ist so viel jünger und hübscher als ich?


    Und was ich mit Schwierigkeiten meinte ist nicht Streit oder dass einige Frauen dann doch gerne das eine oder andere gekauft haben wollen sondern eher die Verständigungsprobleme (selbst wenn beide Englisch, Thai oder Deutsch sprechen bleibt es für mind. einen oder beide eine fremde Sprache in der man sich nicht annähernd so gut unterhalten/ verständigen kann wie in seiner eigenen).

    Interessant finde ich dass einige sagen, dass es in bestimmten Regionen Frauenmangel gibt... Meint ihr damit auf den Dörfern? Ich habe das so noch nie erlebt, in dem kleinen Kaff in Bayern in dem ich viele Jahre unterwegs war, hatte ich nicht den Eindruck, dass es an Frauen fehlt. Aber in einigen ostdeutschen Städtchen kann ich mir das durchaus vorstellen....

  7. #16
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Robert,

    aber so wie du schreibst hats bei dir ja nicht mal mehr für eine Siamkatze gereicht, musstest schon in den Nachbarregionen wildern.

  8. #17
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.850
    wer ohne grosse Vorkontakte in Thailand jemand kennenlernt, hat verschiedene Optionen,

    - er hat vorher ueber eine Kontaktboerse, Chat, schon lange von Deutschland aus Kontakt zu jemanden aufgenommen, die er treffen will;

    - er hat sich in seinem th. Stammlokal in Deutschland darauf eingelassen, die Cousine einer Bedienung des Restaurants kennen zu lernen;

    - er lebt nun einige Zeit in Thailand und geht auf Kontaktsuche in Expat-Diskos, weil er schliesslich nur Englisch kommunizieren kann;

    - er hat Sprachkenntnisse, und hat keine Probleme, eine nette Verkaeuferin im 7/11 anzusprechen, das klappt aber nur fern von Touristengebieten:

    - er hat bessere Sprachkenntnisse und baut sich zu naechst einen thailaendischen Freundeskreis auf, ohne erstmal an Beziehung zu denken, ist aber offen, wo und wann sich etwas entwickelt;

    - er hat keine Sprachkenntnisse, kaum Englisch, und begibt sich in deutsche Rotlichbars in Pattaya, Phuket oder Bangkok

    bei diesen unterschiedlichen Jaeger und Sammler - Typen ist das Endergebnis auch ganz unterschiedlich,
    vorallem, weil die Regel, man findet nicht, sondern wird gefunden, zunaechst dazu fuehrt,
    dass der Mann eine Frau hat, die sich fuer ihn interessiert, aber er noch nicht weiss, ob er sich fuer sie interessieren soll.
    Manche gehen darauf ein, andere suchen weiter, und hoffen, von jemanden anders gefunden zu werden.

    Hauptsaechlich kann man im Grunde zwei Gruppen unterscheiden,
    diejenigen, die zahlend durch eine Geschaeftsbeziehung zu ihrer Partnerin gekommen sind,

    und diejenigen, die zu keinem Zeitpunkt ihrer werdenen Freundin Geld gegeben haben;

    denn wie es beginnt, so endet es oft.

    Das Alter, das Alter spielt dabei nur in ganz bestimmten Faellen eine Rolle,
    ansosnten ist es fast unwichtig,

    nicht unwichtig ist, dass die Frau noch nicht zu viel schlechte Sachen erlebt hat,
    ihre Augen noch blinzeln koennen,
    und damit der Konatkt wachsen kann.

  9. #18
    Avatar von thai-robert

    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    688
    Hhmm.... versteh ich nicht

    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Robert,

    aber so wie du schreibst hats bei dir ja nicht mal mehr für eine Siamkatze gereicht, musstest schon in den Nachbarregionen wildern.

  10. #19
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.315
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    @ Micha,
    wenn der Grund Frauenmangel in bestimmten Regionen gelten würde, dann müssten ja gerade die neuen Bundesländer hohe Ausländerzahlen aufweisen. Dem ist nicht so.

    sind es wirklich soooo viele? In D leben weniger als 100 000 Thais.

    Nicht jede Deutsche Frau ist zickig, und nicht jede Thaifrau ist auf Dauer genügsam, anschmiegsam, ...

    Sicherlich haben viele neg. Erfahrungen mit Deutschen Frauen gemacht und suchen somit Abstand, was Anderes. Dabei kommen sie auch schon mal vom Regen in die Traufe.
    Da ich diese Regionen oben ansprach könnte es sein, daß Du mich ansprichst:

    Also: Ich selbst bin bezüglich der Frauen selbst ganz Deiner Meinung. Aber in meinem Bekanntenkreis war auch subjektiv empfundener Frauenmangel Anlaß, sich eine Thailänderin zu suchen. Andere werden den Aufwand scheuen oder können sich solch eine Verbindung einfach nicht leisten. Die meisten stehen einfach auf Blond oder Brünett oder auf spitze Nasen usw. Von daher bleiben binationale Verbindungen nach Asien in der Minderheit.

  11. #20
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.315
    Was die Weiblichkeit betrifft, so sehe ich da eher genetische, statt kulturelle Gründe.
    Man sehe sich nur trans5exuelle Thailänder und Deutsche an. Das, was wir als mehr "Weiblichkeit" empfinden, betrifft also auch das männliche Geschlecht.
    Das kann darüber hinwegtäuschen, daß auch Asiatinnen "abgehärtet" sein können. Mir scheint, manche deutsche Frauen "philosophieren" eher, wo es Asiatinnen praktisch angehen, weil sie es lernen mußten, sich durchzusetzen. Der Typ der asiatischen Geschäftsfrau z. B. hat es faustdick hinter den Ohren und Männer sind ihnen nicht immer gewachsen.

Seite 2 von 49 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mädels sagen immer Cap anstatt Ca
    Von Aki im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.06.11, 21:02
  2. Party-hopping season begins with Bhum Jai Thai-Pheu Thai deal
    Von Bukeo im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.01.11, 14:15
  3. Bar Mädels und verlassene Männer
    Von Robert 65 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 18.04.09, 15:42
  4. Thai-Chats um Mädels kennen zu lernen
    Von mikesch4ever im Forum Treffpunkt
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 27.11.07, 07:29
  5. Die Mythen der Thai-Mädels (Frauen) .über Farangs
    Von Peter-Horst im Forum Treffpunkt
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 11.08.02, 03:46