Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 42 von 42

Thai lernen - wie und wo?

Erstellt von Ulle, 12.10.2003, 00:11 Uhr · 41 Antworten · 2.431 Aufrufe

  1. #41
    Ulle
    Avatar von Ulle

    Re: Thai lernen - wie und wo?

    Hallo,

    war selber in Chiang Mai in einer Schule, allerdings nicht in der AUA, da diese sehr unflexibel ist und wie eine VHS nur feste Kurse anbietet.
    Schmeiß mal die Suchfunktion an, da habe ich schon mal was vom Chiang Mai Language School geschrieben. Die Lehrerin Khun Petchara hat früher die US Peace Corps unterrichtet und ist sehr fit. Das letzte, was ich gehört habe war, dass sie die Schule erweitert hat und inzwischen etwa 4 Lehrer Kurse anbieten.
    Der Einzelunterricht war hart, aber wirklich gut!

    Chiang Mai hat weiterhin den Vorteil, dass es ruhiger als Bangkok ist und man sich am Nachmittag in einen Park zum lernen setzen kann und mit Sicherheit ein paar nette Leute kennen lernt. Mich haben immer ein paar Studenten angesprochen, wenn sie gesehen haben, dass ich Thai lerne.
    So, ich habe, da mein Aufenthalt in Chiang Mai über Weihnachten fest steht, Kontakt zu der von Dir empfohlenen Schule bzw. Khun Petchara aufgenommen. Sie hat mir auch prompt geantwortet:

    "Regarding your schedule during December17th 2003 until January 6th,2004. We can provide you the private class ( one on one w/ the teacher ). You are, for progressive learning, suggested to take 1 or 2 hours per day. For a private class ( one on one w/ the teacher) we charge 230 Baht per hour.

    It will be good if you schedule in advance because you can schedule the time you prefer. ..."
    Ich denke der Preis ist i.O., vorausgesetzt natürlich, die Leistung stimmt. Weißt Du noch, was Du damals gezahlt hast, seven?

    Außerdem wüsste sie gerne, von wem ich empfohlen wurde. Außer "seven" kann ich ihr leider nichts anbieten. ;) Wenn Du magst, seven, schick mir doch ne PM mit Deinem richtigen Namen, dann leite ich das weiter.

    Gruß
    Ulle

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Armin

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.415

    Re: Thai lernen - wie und wo?

    ...Kann man daraus schließen, daß sie nicht verstanden werden wollen, wenn sie sich untereinander unterhalten?

    Ja!,jedoch nur in den Touri-Orten. Ansonsten wird es wohl sehr hoch angerechnet.
    Das Hauptproblem sehe ich eher in der Kultur - keinen zu verbessern, kritisieren, verletzen. Also wird über meine falsche Aussprache gelacht und das war es dann.
    Bei mir führte das dazu, das ich es jahrelang abgelehnt habe Thai zu sprechen. (meine Einstellung: verarschen kann ich mich selbst) Für mich war es wichtiger, das meine Angestellten englisch sprechen lernen.
    Heute, nur noch unter Thais, hält meine Frau es nicht mehr für nötig irgend etwas zu übersetzen, da ich bekannte Themen zu 80% verstehe. Sie kapiert nur nicht, das ich bei fremden Themen nur 30%, oder eben garnichts mehr verstehe.
    Deshalb, auch ich muss noch mal zur Schule. Wie???
    Kennt jemand "Thai zum Selbststudium", ISBN 3-924468-30-3, von Patcharee Kaspar-Sickermann? http://www.haw-hamburg.de/pers/Kaspa...aree/dtzs.html http://www.haw-hamburg.de/pers/Kaspa...aree/dtzs.html
    Armin

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Thai lernen
    Von maha im Forum Treffpunkt
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 25.07.15, 14:31
  2. Thai lernen...
    Von soulshine22 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 06.05.12, 11:41
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.10.06, 22:18
  4. Thai lernen.
    Von fieberglascoyote im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.04.06, 17:43
  5. Thai lernen
    Von Rawaii im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.09.03, 18:07