Seite 6 von 12 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 118

Thai lernen

Erstellt von maha, 08.09.2011, 06:02 Uhr · 117 Antworten · 13.160 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Ich habe nie eine Thai- Schule besucht, noch habe ich jemals ein Buch zum Lernen benutzt.
    Stattdessen habe ich in der Öffentlichkeit meine Augen und Ohren aufgemacht und so die Sprache gelernt.

    Beim Lesen hab ich damit angefangen, beim Autofahren das Nummernschild der diversen Vordermänner zu lesen. Später versuchte ich mich an den Werbetafeln am Strassenrand und an den grossen Kreuzungen.

    Ab 2004 habe ich dann schon Sachbücher und Romane in thail. Sprache gelesen.
    Nur die Thairath machte wegen der verwedeten Abstrakten Sprache und den ganzen Redewendungen plus Abkürzungen immer noch heftige Schwierigkeiten.
    Aber als ich 2010 für einige Tage ins Wat gegangen bin und mehrere Hundert Seiten religiöse Schriften pauken musste, war nach 3-4 Tagen die Thairath (die einizge Verbindung zur Aussenwelt) auch kein Problem mehr (auch wenn das pädagogisch nicht plausibel zu erklären ist).

    Das Schreiben der einzelnen Buchstaben hatte ich vor über 20 Jahren binnen 6 Wochen gelernt - und seitdem nicht wieder vergessen.

    Inzwischen spreche ich neben Hochthai auch Isaan-Lao und 'Phasa Muang' (Nordthai)...

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von Drizzt

    Registriert seit
    09.04.2012
    Beiträge
    57
    Zitat Zitat von nitthom Beitrag anzeigen
    Was wird denn momentan an der VHS Hamburg, die Du gerade besuchst, gelehrt?
    Ich bin im absoluten Einsteigerkurs (A1 Stufe 1). Ich konnte bevor der Kurs losging absolut kein Wort Thai sprechen, war ja auch erst zweimal zum Urlaub dort gewesen, und immer mit Freunden unterwegs gewesen die Übersetzen konnten.

    Pannarai unterrichtet Thai A1 und A2 an der VHS, wenn ich das Angebot auf der Webseite richtig sehe. Angefangen haben wir mit grundlegender Grammatik, den ersten Sätzen wie sich vorstellen, Zahlen, Essen bestellen und Händler am Strand abwimmeln Ich finde den Unterricht gut gestaltet, mit eigenem Material von Pannarai. Sie kennt und erklärt immer die Unterschiede zu deutscher Grammatik und Sprache, und auch zu Lebenssituationen. Wir lernen also nicht nur die Thai Sprache, sondern auch etwas die "Philosophie". Letzte Woche haben wir auch angefangen die ersten Buchstaben in Thaischrift zu lernen. Und meine Handschrift ist in Thai nicht viel hübscher als im Deutschen

  4. #53
    Avatar von nitthom

    Registriert seit
    12.11.2007
    Beiträge
    552
    Finde ich super, dass Ihr nach einem Leitfaden lernt. Wo findet der Kurs in Hamburg statt und wann. Gibt es ein Link zu der Webside ?

  5. #54
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Irgendwie scheint es in D modisch zu werden, dass die Thai-Lehrer des VHS-Angebots nicht mehr nach kompletten Lehrbüchern, sondern nach eigenen, selbst zusammengeschusterten Handouts, lehren.
    Mag ganz spannend sein, aber keiner kann seine Probleme anderen kommunizieren. Es fehlt die Referenz zum Lehrbuch.

    Kommt auch in Thailand mächtig in Mode. Hat auch einen interessanten Nebeneffekt. Man kann das Lehrpersonal nicht mehr richtig auf Inhalte festnageln und insbesondere nicht kontrollieren, wie es mit dem Fortschritt in den Kursen denn nun bestellt sei. Das finden die gut.

    Für sich.

  6. #55
    Avatar von nitthom

    Registriert seit
    12.11.2007
    Beiträge
    552
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Irgendwie scheint es in D modisch zu werden, dass die Thai-Lehrer des VHS-Angebots nicht mehr nach kompletten Lehrbüchern, sondern nach eigenen, selbst zusammengeschusterten Handouts, lehren.
    Mag ganz spannend sein, aber keiner kann seine Probleme anderen kommunizieren. Es fehlt die Referenz zum Lehrbuch.

    Kommt auch in Thailand mächtig in Mode. Hat auch einen interessanten Nebeneffekt. Man kann das Lehrpersonal nicht mehr richtig auf Inhalte festnageln und insbesondere nicht kontrollieren, wie es mit dem Fortschritt in den Kursen denn nun bestellt sei. Das finden die gut.

    Für sich.
    Genau richtig erkannt und dadurch wird man sicherlich auch nicht effektiv lernen können. Vorteil für die Lehrkräfte ist, dass sie sich nicht vorbereiten müssen, bzw. kein Lehrmaterial verteilen müssen.
    Eine gewisse Ordnung beim lernen der Sprache sollte schon sein und dass ist halt beim "So drauf los lernen, ohne Konzept" sehr schwierig.

  7. #56
    Avatar von shadow79761

    Registriert seit
    27.05.2008
    Beiträge
    407
    zum einfachen lernen kann ich dieses hier empfehlen....ist mit lautschrift und mit ton die schriftzeichen werden auch angezeigt und es ist am Anfang für ein paar Grundkenntnisse ausreichend:
    Programmbeschreibung

    Vorwort


    Der ThaiTrainer111
    ermöglicht Ihnen das schnelle und einfache Erlernen der thailändischen Sprache,
    auch im Selbststudium. Da Thai über eine eigene Schrift verfügt, und auch die
    Sprache selbst sich völlig von allen europäischen Sprachen unterscheidet, ist
    das Erlernen dieser Sprache recht schwierig. ThaiTrainer111 soll Ihnen über die
    schwierigsten Hürden helfen. Neben der Thaischrift haben wir auch eine deutsche
    Lautschrift sowie eine Sprachausgabe im Programm vorgesehen. Dies ermöglicht
    Ihnen, unter Umgehung der Thaischrift, die Sprache korrekt zu erlernen. Die
    zusätzlich vorhandene, recht außergewöhnliche, wortwörtliche Übersetzung gibt
    Ihnen ohne großen Lernaufwand einen schnellen direkten Einblick in die Struktur
    der Thai-Grammatik. Mittels einer Multiple-Choice-Abfrage können Sie jederzeit
    Ihren Lernfortschritt testen und Ihr Wissen verfestigen. Mit Hilfe der
    Soundausgabe können Sie sich die genaue Betonung der thailändischen Sprache
    einprägen. Da viele Töne der Thaisprache im Deutschen in dieser Form gar nicht
    vorkommen, ist dies besonders wertvoll. Sie wurde von thailändischen Studenten
    gesprochen und orientiert sich an der Schulsprache, wie sie z.B. von
    Nachrichtensprechern und auch bei öffentlichen Ansagen benutzt wird.



    Auflistung der wichtigsten
    Leistungsmerkmale






    • Thai
      Sprachausgabe (umschaltbar männlich/weiblich)
    • Multiple-Choice Abfrage
    • Beispielsätze zu vielen
      Lebensbereichen
    • Lernerfolg
      kann abgespeichert werden
    • bildlich
      darstellbare Vokabeln illustriert
    • Wörterbuchfunktion
    • 90
      Lektionen
    • lauffähig
      auf Netbook (z. B. Asus EEE)



    Weitere
    Programmentwicklung


    Um das Programm
    praxisgerecht weiterzuentwickeln, greifen wir gerne Ihre Anregungen und Ideen
    auf. Sollten Sie Funktionen vermissen, lassen Sie uns davon wissen. Wir werden
    bei der Weiterentwicklung versuchen die Wünsche der Anwender zu
    berücksichtigen.



    Systemvoraussetzungen

    Windows
    95/98/ME/NT/2000/XP/Vista/7



    Wichtiger
    Hinweis


    Das Programm wurde von uns
    mit größter Sorgfalt entwickelt und getestet. Trotzdem sind Fehler nie ganz
    auszuschließen. Wir weisen deshalb darauf hin, dass weder eine Garantie, noch
    juristische Verantwortung oder Haftung für Folgen, die auf Fehler des Programmes
    zurückzuführen sind, übernommen werden kann. Für die Mitteilung eventueller
    Fehler sind wir jedoch dankbar.



    Copyright &
    Support:


    ThaiTrainer111 ist ein
    international urheberrechtlich geschütztes Produkt.


    Alle Rechte an diesem
    Softwareprodukt besitzt die Firma:



    WANTANA Software,
    WANTANA VILLA 18/54


    MOO 13, NONGPRUE,
    BANGLAMUNG


    CHONBURI 20260,
    THAILAND



    Alle Rechte
    vorbehalten. Das Kopieren und Weitergeben der Vollversion von ThaiTrainer111
    wird zivil- und strafrechtlich verfolgt. Jegliche Veränderung des Programmcodes
    ist untersagt.



    Bei Fragen zum Programm
    können Sie uns folgendermaßen erreichen:


    Email: wantana@gmx.net


    Aktuelle Infos zu
    ThaiTrainer111:


    Homepage: http://www.wantana.com


    Programmbedienung

    Wegen der äußerst einfachen
    Windowstypischen Bedienung haben wir auf eine Bedienungsanleitung verzichtet.
    Sie sollten beim Programmstart einfach Ihre Muttersprache auswählen und dann zu
    "Vokabeln lernen" übergehen. Wenn Sie der Ansicht sind, sich die Vokabeln
    eingeprägt zu haben, dann können Sie mit der Programmfunktion "Vokabeln
    abfragen" Ihr Wissen verfestigen und den Lernerfolg prüfen. Hierbei werden Sie
    im Multiple-Choice-Verfahren zur Auswahl der korrekten Antwort aufgefordert. Bei
    falscher Beantwortung wird diese Vokabel so lange wieder neu angeboten bis Ihre
    Antwort korrekt ist. War sie hingegen korrekt, dann wird sie nicht mehr
    angeboten. Die Programmeinstellung "ungeordnet" bewirkt das die Begriffe in
    wahlloser Reihenfolge angeboten werden, damit Sie sich nicht die Abfolge der
    Vokabeln einprägen, sondern wirklich nur die Vokabeln selber. Mit "Uhrzeit
    lernen" können Sie die Angabe der Thaizeit nach traditioneller oder moderner Art
    und mit "Zahlen lernen" die Zahlen üben.



    Grammatik

    Im Gegensatz zu den
    europäischen Sprachen ist die Thaigrammatik recht einfach. Alle Wörter sind
    grundsätzlich unveränderlich. Singular, Plural oder die Zeitform führen
    demzufolge auch zu keiner Veränderung. Der Satzbau ist klar strukturiert und gut
    durchschaubar. Die wortwörtliche Übersetzung ist hierbei sehr
    hilfreich.



    Aussprache

    Die Aussprache ist die
    eigentliche Herausforderung beim Erlernen der Thaisprache. Im Thai gibt es fünf
    verschiedene Töne, die bei falscher Aussprache zu Missverständnissen führen
    kann. Je nach Aussprache kann ein Wort völlig unterschiedliche Bedeutung haben.

    Die Sprachausgabe von ThaiTrainer111 ermöglicht Ihnen, sich den genauen
    Klang eines Wortes einzuprägen. Nutzen Sie diese Funktion so häufig wie möglich
    und imitieren Sie durch lautes Nachsprechen das Gehörte so gut wie möglich. Im
    späteren Spracheinsatz werden die Thais Ihnen die verbleibenden Aussprachefehler
    nachsehen, zumal aus dem Satzzusammenhang meistens doch die richtige Bedeutung
    erkennbar wird. Je nach Landesteil differiert die Aussprache, was auf die
    jeweiligen Dialekte zurückzuführen ist. In Bangkok wird z.B. das "r" meistens
    als "l" ausgesprochen. Wenn Sie Thais zuhören, müssen Sie dies natürlich
    berücksichtigen.

  8. #57
    Avatar von klaustal

    Registriert seit
    10.06.2009
    Beiträge
    1.096
    hallo erst einmal
    an der volkshochschule war ich auch für 2 module und kann nur bestätigen das die dortige lehrerin sehr gut auf den einzelnen eingeht und auch sehr gutes lehrmaterial verwendet.allerdings haben wir von anfang an die thaibuchstaben gelernt und auch die zahlen wurden ständig am ende des unterrichts aufgefrischt.aufgefallen ist mir nur,wenn die leute zuhause nicht lernten,war der folgeunterricht darauf nicht so gut,da der stoff dann nachgeholt worden ist.
    sie ausgebildete englischlehrerin und kann den stoff sehr gut vermitteln.
    gruß klaustal

  9. #58
    Avatar von nitthom

    Registriert seit
    12.11.2007
    Beiträge
    552
    Zitat Zitat von klaustal Beitrag anzeigen
    hallo erst einmal
    an der volkshochschule war ich auch für 2 module und kann nur bestätigen das die dortige lehrerin sehr gut auf den einzelnen eingeht und auch sehr gutes lehrmaterial verwendet.allerdings haben wir von anfang an die thaibuchstaben gelernt und auch die zahlen wurden ständig am ende des unterrichts aufgefrischt.aufgefallen ist mir nur,wenn die leute zuhause nicht lernten,war der folgeunterricht darauf nicht so gut,da der stoff dann nachgeholt worden ist.
    sie ausgebildete englischlehrerin und kann den stoff sehr gut vermitteln.
    gruß klaustal
    Mich würde mal interessieren, an welcher Volkshochschule Thai gelehrt wurde, in Hamburg, Stade oder wo ?
    Wird im Unterricht nur Thai gesprochen, oder gemischt ? Mir fällt auch auf, dass man doch viel intensiver lernen kann, wenn
    man nur Thai spricht, bzw. es versucht, da kleine oder größere Fehler im Satzbau oder in der Betonung immer vorkommen.
    Wenn man in Thailand lernt, wird auch kein Wort deutsch oder englisch gesprochen,jedenfalls kenne ich es so...
    Im Grunde ärgere ich mich heute ein wenig, dass ich nicht auch das Schreiben früher mitgelernt habe...so muss ich es heute nachholen.

  10. #59
    Avatar von klaustal

    Registriert seit
    10.06.2009
    Beiträge
    1.096
    hallo erst einmal

    moin nitthom, an der volkshochschule in stade wird leider kein thaikurs angeboten. wir haben das angebot der vhs-hamburg angenommen.wie schon zuvor erwähnt,hat die lehrkraft es sehr gut herübergebracht.da sie sehr gutes englisch spricht,hat sie einiges an sprache gemischt mit englisch/thai,wenn sie die deutschen worte nicht so ganz richtig vorhanden waren.
    der unterricht war aber sehr gut und wir konnten nun auch die richtige reihenfolge der satzbildung lernen,dies fehlt leider bei einigen sprachbüchern.es wird viel in thai gesprochen und auch in deutsch erklärt.

    gruß klaustal

  11. #60
    Avatar von nitthom

    Registriert seit
    12.11.2007
    Beiträge
    552
    Musste mit erschrecken feststellen, dass seit 1,5 Jahren keiner mehr hier was geschrieben hat. Ich war die letzte Zeit in einem thai-Privatkurs in Hamburg, wo 2 Gruppen waren, 1. Gruppe: Thai-Kenntnisse vorhanden, 2. Gruppe: Fortgeschrittene. Allerdings ist kein Konzept zu erkennen, so dass ich dann im Frühjahr den Kurs nicht mehr besuchte. Jetzt habe ich mich ab September 2013 bei der VHS Hamburg (St. Georg) angemeldet, Kurs B1, 3. Da ich aber nicht so gut schreiben kann, muss ich jetzt erstmal vor dem Kurs wieder das Schreiben auffrischen. Wer besucht denn noch einen VHS-Kurs in Hamburg-St. Georg?

Seite 6 von 12 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thai lernen...
    Von soulshine22 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 06.05.12, 11:41
  2. Thai lernen
    Von Godefroi im Forum Thaiboard
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.11.06, 14:58
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.10.06, 22:18
  4. Thai lernen.
    Von fieberglascoyote im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.04.06, 17:43
  5. Thai lernen
    Von Rawaii im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.09.03, 18:07