Seite 10 von 16 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 158

Thai- Hausbau in Phayao

Erstellt von lucky2103, 12.04.2009, 05:01 Uhr · 157 Antworten · 18.704 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von indy1 Beitrag anzeigen
    Wieso 9 ?

    Hab geschrieben 6,0

    Und Fichte ist weich, Brinellhärte: 2,0! , Buche 2,5, kan. Ahorn 4,0, Teak je nach Sorte 5-6
    ich hab Jatoba 7,0 , danach kommen nur noch die Eisenhoelzer !
    Hatte ich mich verlesen mit der 9.

    Die Zahlen zu Brinellhärte find ich so garnicht im Net..

    Brinellhärte - Parkett, Massivholzdielen, Bambusparkett, Korkboden

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.711
    No problem , Nokgeo

    Und Dein Link hat nur ne andere Berechnungsgrundlage, Die Relation der Härtegrade
    bleibt ja Diesselbe
    Wär so als würde ich monieren : nee, das sind nicht 400 Pfund, sondern 0,2 Tonnen !

    Ansonsten stimme ich Dir zu, Wachserei oder Dickschichtlackgeschmiere würd ich bei
    Massivholzdielen auch nicht verwenden !

    Wenn überhaupt L, dann Wasserlack, besser ist Oel,dringt naemlich ein und laesst sich
    dauerhaft nachbehandeln, ohne dass man die gesamte Flaeche wieder abhobeln muss.

    ( Bin mal gespannt, ob und wann mein Kanister uff der Insel ankommt )

    Uebrigens - mein Lieblingsholz >Nara Wood Pterocarpus Indycus

    Gruss Indy

  4. #93
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    @ Indy,
    hab mir gestern mal im Pennymarkt, ein 1 Liter Gebinde - Holzpflegeöl angeschaut.
    1 L = 3 Euro.
    SAN DEKO Holzpflegeöl bei Penny Markt für 4,99 Euro
    Hab mich gewundert, das da ein Anteil Polyurethane drin ist.

    Hab keine grosse Ahnung von der Materie. Bei Freundins Haus in TH. wurde mal anfänglich die Holzfassade aussen mit Polyurethane Klarlack " versiegelt ". Der härtete mittels Luftfeuchte aus..

    War schlimm anzusehen..wie nach einigen Monaten, der Anstrich überall abblätterte..

  5. #94
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.711
    Zitat Zitat von Nokgeo Beitrag anzeigen
    @ Indy,
    hab mir gestern mal im Pennymarkt, ein 1 Liter Gebinde - Holzpflegeöl angeschaut.
    1 L = 3 Euro.
    SAN DEKO Holzpflegeöl bei Penny Markt für 4,99 Euro
    Hab mich gewundert, das da ein Anteil Polyurethane drin ist.

    Hab keine grosse Ahnung von der Materie. Bei Freundins Haus in TH. wurde mal anfänglich die Holzfassade aussen mit Polyurethane Klarlack " versiegelt ". Der härtete mittels Luftfeuchte aus..

    War schlimm anzusehen..wie nach einigen Monaten, der Anstrich überall abblätterte..


    Penny Markt, ts,ts da kannst Du gleich das Frittenoel vom MacDreck nehmen !

    PU im Oel ? Koennen eigentlich nur pu-loeslichle Zusaetze sein, sonst keine homogene Verbindung.

    Aber egal, das Zeug kannst Du Dir sonstwo hinpinseln, macht vielleicht die Haare schoen, aber nicht
    das Holz ! ( Oder Du oelst damit Deine xxxxxxxxxxxxxxxxxx zensiert )

    Ich zahl fuer 2,5 Ltr. trotz Protzente ca. 32 Euro !
    Schau mal Bei Holzfachmarkt (hat evtl. auch Baumarkt) Oel DIN 53160 und EN 71,
    zB PNZ oder Bondex oder......

    Was das "Abblaettern" betrifft...
    Eben deswegen verwende ich keine Lacke fuer aussen, Holz ist kein Kunststoff,das "geht" nunmal
    und starre Lacke nicht.

    Jo, so ist das

  6. #95
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Also beinserer Holzfassade ist nach fast 5 Jahren soweit noch alles in Ordnung.

    Ich werd mal fragen, was die Jungs damals verwendet haben.

  7. #96
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.711
    Yo Lucky, Glueckwunsch !

    Sieht man schon an den Photos, dass da keine Blindnieten unterwegs waren

    Hast Dir eine schoene Huette zusammennageln lassen !

  8. #97
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von indy1 Beitrag anzeigen
    PU im Oel ? Koennen eigentlich nur pu-loeslichle Zusaetze sein, sonst keine homogene Verbindung.

    Was das "Abblaettern" betrifft...
    Eben deswegen verwende ich keine Lacke fuer aussen, Holz ist kein Kunststoff,das "geht" nunmal und starre Lacke nicht. Jo, so ist das
    Ja...ist ein Zusatz. fand das schon mal ok.dass die Inhaltsstoffe auf der Dose angegeben sind..

    Jo...da haste recht:
    " Holz ist kein Kunststoff,das "geht" nunmal und starre Lacke nicht. "
    Erfahrung macht schlauer...smile.

    War ein einkomponenten Lack der Firma BEGER / Modell B52..( kein Scherz)
    Deklariert für aussen und innen,farblos,wetterbeständig,wasserbeständig, ---> UV-stabil !! und bricht nicht.
    Dumm gelaufen...alles versaut. Auch Holzgeländer,Pfosten etc.

    Zu der Zeit..gabs keine Infos im INTERNET..

    Der nächste Anstrich war dann, vermute mal, was auf Kunstharzbasis..
    Schwarzschimmel hat sich eingestellt..

  9. #98
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.711
    B 52 ! Na das passt ja dann mal perfekt

    Und Deine Spezialisten haben sich wohl auch ein Schlückchen gegoennt

    Mit dem jetzigen Anstrich hast Du wieder ein Problem,wenn ichs richtig verstehe ?

    Hm, dann komm der Spass 10 mal so teuer,als wenn man gleich ein vernuenftiges Produkt
    verwendet haette !

    Manche Hoelzer brauchen im uebrigem keinen Schutz , die versiegeln sich selber, da schadet
    solch Muell eher ( Stichwort Tenside,Harze ),wie zB. Laerche,Dougasie, Bangkirai,
    Die hab ich aussen und oele nur farbig wegen der Optik!

    Eh, wo steht Deine Bude ueberhaupt, wenn ich fragen darf

  10. #99
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von indy1 Beitrag anzeigen
    B 52 ! Na das passt ja dann mal perfekt

    Und Deine Spezialisten haben sich wohl auch ein Schlückchen gegoennt

    Mit dem jetzigen Anstrich hast Du wieder ein Problem,wenn ichs richtig verstehe ?

    Eh, wo steht Deine Bude ueberhaupt, wenn ich fragen darf
    _________

    B52...jo, der Hammer.
    Waren nicht " meine Spezialisten. "
    Ist auch nicht " meine Bude. "
    Das Holz aussen..wurde zwztl.gegen ein anderes Material ausgetauscht..
    ..was ohne Pflege auskommt und wie Holz ausschaut..smile.

    Haus steht Nähe Amata Nakon, Changwat Chonburi..

  11. #100
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824
    Bin auch kein Spezialist.

    Mir ist nur aufgefallen, daß die Firma Beger im thail TV in der Werbung sehr präsent ist.

    AlHash

Seite 10 von 16 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.12.11, 15:48
  2. Hausbau
    Von sunhill im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.09.09, 22:32
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.07.08, 12:38
  4. Phayao / Nan / Phrae
    Von Tomcat im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.11.05, 07:22
  5. Hausbau
    Von MrPheng im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.07.04, 20:27