Seite 1 von 35 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 350

Thai Grundstückspreise

Erstellt von Wharitchapum, 06.08.2016, 22:16 Uhr · 349 Antworten · 18.201 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Wharitchapum

    Registriert seit
    04.02.2016
    Beiträge
    24

    Thai Grundstückspreise

    scheinen auch in gleichen Gegenden stark zu variieren. Habe aktuell ein Angebot für 3 Rai in Waritchaphum über 730.000 Baht, Dokumente sind in Ordnung. Hat jemand Erfahrung in der Gegend? Ist etwas außerhalb der "City", eigentlich am Arsch der Welt.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.025
    es kommt auf den Landtitel an, dieser ist ein Anhaltspunkt dafür, wieviel das Grundstück wert sein könnte!

    und dann kommt es darauf an, ob es erschlossen ist (Wasser, Strom) und ob man auf öffentlichen Wegen eine Zufahrt zum Grundstück hat. Denn wenn man Privatgrund durchqueren muss, um auf das Grundstück zu gelangen, können einen nach dem Kauf SEHR unliebsame Überraschungen erwarten!!

    Sodann kommt es noch darauf an, was Du damit vor hast.

    Wenn der Verkäufer ein Mitglied der Familie Deiner Frau oder Freundin ist, fange ich jetzt schon mal an zu lachen! (und ein paar andere Mitleser hier auch!)

    liegt Waritchapum nicht im "total trockenen Isaan" ? Mensch, ohne deine Verhältnisse zu kennen, stelle ich mal die Frage, WAS willst Du dort in der Pampa ?

    Es wäre gut, wenn Du etwas mehr dazu schreibst, mehr Information zu dem was Dir angeboten wird, und vor allem die Begleitumstände, und willst Du dort wohnen oder soll die Frau auf den 3 Rai Reis anbauen?

  4. #3
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.025
    "Dokumente sind in Ordnung" . . nu dann ist ja alles geritzt! Geh auf die Bank und drück die Kohle rüber, Junge

  5. #4
    Avatar von Wharitchapum

    Registriert seit
    04.02.2016
    Beiträge
    24
    mit dem Grundstück ist absolut alles in Ordnung, es hat einen Chanot Titel, ist erschlossen, frei zugängig und gehört nicht der Familie. Wir haben schon Land in Khao Lak gekauft, dort sind die Preise ein vielfaches höher. Aber für später (Rente) suche ich noch ein Grundstück im Isaan. Und ich kenne die Preise dort nicht. Ursprünglich hat der Verkäufer 1 Mio. Baht aufgerufen, jetzt sind wir bei 730 tsd. angekommen. Ist dieser Preis eurer Meinung nach ok? Es sind 3,13 Rai, die Nachbargrundstücke gehören der Familie quasi alle (über 60 Rai).

  6. #5
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.025
    ist aus der Ferne sehr schwer zu beurteilen.

    Du schreibst, es würde mit den bereits in Familienbesitz befindlichen Nachbargrundstücken zusammen hängen!?

    da stellt sich mir die Frage:

    gehört es evtl schon einem Familienmitglied?
    kauft man es hat man ein besser zusammenhängendes Gebiet erstanden .. aber da stellt sich die Frage,
    wozu und für was brauchst Du es?

    Du schreibst, ich brauch das für mich, für später, als Rente.

    Das muss dann aber Geld sein, welches Du aus der Portokasse nimmst.

    und weil es niemals, DIR gehören wird.

    Kauf dir besser Immobilien in DACH, die GEHÖREN Dir, ohne wenn und aber

  7. #6
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von Wharitchapum Beitrag anzeigen
    die Nachbargrundstücke gehören der Familie quasi alle (über 60 Rai).
    Oh oh.
    Ein Rai Pampa kostet normalerweise 120.000 Baht.
    Wie willst du denn damit Rente generieren?

  8. #7
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.713
    moin volker ! das kommt darauf an wo ! ich wohne auch in der pampa ziemlich tief sogar,gesehen von unserer provinz hauptsatadt aus, und unsere preise für 1 rai liegen im momment bei 600000 baht. und 6km weiter schon bei 1million. nur sor por gor kannst du vielleicht noch wenn du glück hast und der verkaeufer super klamm ist für 120000baht bekommen !

  9. #8
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Du hast recht. Im Grunde ist ein genannter Grundstueckspreis fuer Thailand Bloedsinn. Ich koennte auch schreiben 1qm in Deutschland kostet 100 Euro.
    Der Streitwert von 1/2 Rai in Ban Pai Naehe Khonkaen war letztes Jahr 700.000 Baht. Es gibt aber auch Farmland fuer 60.000 Baht/Rai. Auf Samui rufen sie teilweise 20 MBaht auf, bekommen es aber eher nicht.

  10. #9
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.456
    Hängt davon ab wo auf Samui. Beachland östl. von Menam der Küste entlang bis Wat Sila Ngu sehr wohl, wie mehr. Direkt Ringroad Bophut bis Sheraton, wie auch direkt an den Beachroads Chaweng, Lamai und Bophut es auch kaum siebenstellig wird.

    Nach BKK, dort Gaysorn Area, gehören Samui und Phuket zu den teuersten Plätzen punkto Landpreise in ganz Thailand, wie man weiss. Noch in den 80ern gabs Beachland am Choeng Mon zb für 50k .......

    Vor ca 8 Jahren hatte ich ein Angebot von einer Bekannten 100 Rai in KK für 1 Mio. Hügelland abgeschlagen, ev. ein Fehler, ev auch nicht. Es gibt da janoch die Sache mit dem Zoning und so ....

    Der Chanote Rai in den Outbacks Udons 600.000-1.000.000 zZ ...? @siamthai. Klingt eher schon übertrieben. Oder meinst du zentral mit top Anbindung in der Amphoe Muang?

  11. #10
    Avatar von klaustal

    Registriert seit
    10.06.2009
    Beiträge
    1.096
    hallo erst einmal

    kommt doch auch darauf an wer ein grundstück kauft.in hua hin hat ein thaichinese ein riesiges grundstück gekauft,kosten für ihn ca 11 millionen.hat ein stück land davon abgetrennt und ein weg durchgebaut,ca 14 parzellen daraus gemacht und das grundstück für je 3 millionen weiterverkauft,ist die heutige schwedensiedlung an der soi 94.gekauft wurde es ca vor 10 jahren und wenn ich dort ein haus kaufen will kostet es für mich ca. 9 millionen.

Seite 1 von 35 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thai Krankenschwester in D ?
    Von MenM im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 01.04.04, 12:26
  2. FAQ Thai-deutsche Heirat
    Von Harakon im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.04.02, 10:13
  3. thai/deutscher Ehevertrag
    Von im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 07.01.02, 07:17
  4. Der Ruf der Thai-Expatriates in der Thai-Presse
    Von Jinjok im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 05.01.02, 08:36
  5. Thai-Passport abgelaufen!
    Von Jakraphong im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.12.01, 12:45