Seite 12 von 18 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 171

thai gold

Erstellt von bigchang, 21.10.2004, 22:34 Uhr · 170 Antworten · 22.825 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: thai gold

    Habe letzte Woche noch eine defekte Goldkette,1 Baht ,gegen eine neue getauscht.
    Hat mich 900 Bath gekostet.
    Also laesst sich Gold hier ohne viel Verluste wieder zu Papiergeld machen!

    PS.Die Goldkette hatte mal 4800 Bath gekostet.Das waren noch Zeiten

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Avatar von Denisss

    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    179

    Re: thai gold

    Hallo!

    Kriegt man eigentlich Krügerrand oder Maple Leaf, Eagle in Gold als Unzenstücke in Thailand leicht verkauft?

    viele Gruesse

    Denisss

  4. #113
    Avatar von walt.

    Registriert seit
    22.11.2003
    Beiträge
    236

    Re: thai gold

    Hallo,
    Goldschmuck aus Deutschland oder aber auch Kruegerrand, MapleLeaf usw in Thailand verkaufen zu wollen, ist mit Schwierigkeiten verbunden. Bei Schmuck wird in den Goldgeschaeften ein drastischer Wertabschlag vorgenommen, in einem mir bekannten Fall wurde nur ein Viertel des Wertes geboten. Goldmuenzen werden meist nicht angenommen, es sei denn, es sind thailaendische. In Pattaya in der MikeShoppingMall gibt es im obersten Stock ein Buddhageschaeft mit einem netten alten Mann als Chef, der ev Goldmuenzen abkaufen koennte. Er hatte 2 Gold-DM-Stuecke 2001 zu verkaufen, fuer das Stueck wollte er umgerechnet 350 Euro, beim online-Handel www.westgold.de kosteten sie zur selben Zeit 240 Euro. Also kann ich nur raten, deutschen Schmuck und internationale Goldmuenzen nur in Deutschland zu kaufen und zu verkaufen, andererseits thail.Goldschmuck, thail.Muenzen und thail.Barren nur in Thailand. Derjenige, der in beiden Maerkten aktiv sein moechte, hat sinnvollerweise sowohl bei seiner deutschen Bank ein Schliessfach wie auch bei seiner Thaibank...
    Gruesse

  5. #114
    Avatar von walt.

    Registriert seit
    22.11.2003
    Beiträge
    236

    Re: thai gold

    15.200...
    Lieber Otto-Nonkhai, klar kann man jederzeit das Gold zu Papiergeld machen. Aber man koennte auch ueberlegen, den umgekehrten Weg zu gehen und das immer wertloser werdende Papiergeld zu immer wertvoller werdendem Gold zu machen...

  6. #115
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: thai gold

    Zitat Zitat von walt.",p="608868
    15.200...
    Lieber Otto-Nonkhai, klar kann man jederzeit das Gold zu Papiergeld machen. Aber man koennte auch ueberlegen, den umgekehrten Weg zu gehen und das immer wertloser werdende Papiergeld zu immer wertvoller werdendem Gold zu machen...


    streuen!

  7. #116
    Avatar von Frank und Supaporn

    Registriert seit
    12.03.2005
    Beiträge
    441

    Re: thai gold

    Zitat Zitat von walt.",p="608868
    15.200...
    Lieber Otto-Nonkhai, klar kann man jederzeit das Gold zu Papiergeld machen. Aber man koennte auch ueberlegen, den umgekehrten Weg zu gehen und das immer wertloser werdende Papiergeld zu immer wertvoller werdendem Gold zu machen...
    da bin ich ganz deiner meinung!
    zum glück hab ich das vor längerem schon so gehalten

  8. #117
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: thai gold

    Zitat Zitat von Samuianer",p="608883


    streuen!
    Streuen ist gut, rein auf Gold zu setzen wäre aber schlecht. Auch wenn dieses Metall die Menschen fasziniert wie nichts anderes, es ist und bleibt nur ein Rohstoff. Und eine Baisse wird's früher oder später auch für diesen wieder geben.

    ,
    Chris

  9. #118
    Avatar von Frank und Supaporn

    Registriert seit
    12.03.2005
    Beiträge
    441

    Re: thai gold

    bin da mit Münzen bestens bedient.ist ja auch noch ein hobby seit über 25 jahren.
    ansonsten kann ich euch da nur recht geben.

  10. #119
    Avatar von Einauge

    Registriert seit
    05.04.2008
    Beiträge
    11

    Re: thai gold

    Ich habe gehört, das 1 bath Gold jetzt schon über 15000 Bath kostet. Man muss jetzt auch etwas für die Arbeit bezahlen. Naja, es wird auch in Thailand alles teurer. Aber Gold ist immer noch das beste ( als Wertanlage )

  11. #120
    Avatar von walt.

    Registriert seit
    22.11.2003
    Beiträge
    236

    Re: thai gold

    15.350...
    Nochmals, gemeint ist der Betrag, den man heute fuer einen 1-Baht-Barren Gold bezahlen muss. Hinzu kommt ein Aufpreis von 100 Baht ( pro Gold-Baht, also bei einem 2-Baht-Barren 200 Baht, bei einem 5-Baht-Barren 500 Baht ). Es gibt in Pattaya Goldgeschaefte, die einen hoeheren Aufpreis verlangen. Das ist, soweit ich weiss, gesetzwidrig, und mann sollte solche Geschaefte meiden. Wenn man Goldschmuck kauft, ist der Aufschlag natuerlich noch hoeher. Wenn man einen 10-Baht-Barren kauft, faellt jeglicher Aufpreis weg, sodass dieser 10-Baht-Barren heute fuer 153.500 Baht zu haben ist. Wenn man denselben 10-Baht-Barren am gleichen Tag wieder verkauft, erhaelt man 152.500 Baht, oder fuer den als ersten genannten 1-Baht-Barren 15.250 Baht. Somit ist die Differenz zwischen Ankauf und Verkauf sehr viel kleiner, als wenn man bei einem deutschen Edelmetallhaendler beispielsweise Kruegerrand kauft...

Seite 12 von 18 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thai-Gold
    Von Harley im Forum Treffpunkt
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 16.02.13, 17:38
  2. Kaufe Thai Gold
    Von rocketass im Forum Talat-Thai
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.09.10, 22:45
  3. GOLD IN THAILAND ????.
    Von jerapaan im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.04.10, 16:37
  4. Thai-Gold in Stuttgart verkaufen
    Von scijo im Forum Talat-Thai
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.09.09, 23:44
  5. Umsatzsteuer auf Gold
    Von duc im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.11.02, 08:38