Seite 5 von 12 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 114

Thai geht in D lieber ins Gefängnis als Schulden zu bezahlen

Erstellt von lucky2103, 15.07.2013, 20:50 Uhr · 113 Antworten · 8.895 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.270
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Das mit dem Vermasseln scheint exemplarisch zu sein.

    Rinchen hat letztes Jahr im Thai- Resto angefangen zu arbeiten und mir kam es nach den ersten Treffen mit den Kolleginnen gleich: Sie leben in einem etnwickelten Land (Deutschland), warum können sie sich mit zunehmender Verweildauer nicht auch entsprechend entwickeln ?

    Da sind Spielsüchtige dabei, manche nehmen Drogen, wieder Andere haben Liebhaber und der Ehemann weiß es.
    Eine hat den Führerschein versoffen und sie hatte dann noch die Nerven, den Beamten auf der Strasse anzuschreien.

    Eine wurde entlassen, weil sie im Resto 5 Eier geklaut hatte (anhand der Stempel auf den Eiern wurde sie überführt)...unglauglich, sowas.
    tja Lucky,

    es ist nicht grad die Oberschicht Thailands die mit irgendwelchen Maurern nach Deutschland übersiedelt um dann im Resto zu knechten für 7€, irgendwie scheintst Du ganz schön naiv zu sein

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.587
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    wieder Andere haben Liebhaber und der Ehemann weiß es.


    .
    Das wäre mir allerdings neu. Ich hab die Erfahrung gemacht, dass die überhaupt nix merken.
    Erst neulich habe ich mit einem gesprochen, der seit 2,5 Jahren seine Frau Abends aus einer Wohnung abholt und glaubt nach wie vor, dass die dort putzt und für die Mädchen kocht.

    Ich hab ihn jedenfalls nicht schlau gemacht - wie komme ich denn dazu....

  4. #43
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.710
    abend alder, du warst bei ihr gebs zu !!

  5. #44
    Avatar von Massi

    Registriert seit
    19.08.2011
    Beiträge
    1.248
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    abend alder, du warst bei ihr gebs zu !!
    Nee anders rum ihr Alter hat sie doch abgeholt

  6. #45
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.587
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    abend alder, du warst bei ihr gebs zu !!
    Nicht direkt, bin aber mindestens einmal die Woche dort. Notgedrungen.

    Bei dieser Gelegenheit, lernte ich auch den Heini kennen, so wie ich schon viele von dieser Sorte in der Küche habe sitzen sehen.

    Du darfst mir übrigens glauben, dass ich nicht die geringste Lust auf eine Thai aus dem Gewerbe in D. habe.
    Weder für Geld noch ohne, noch wenn die ein Paket für mich plumpsen lässt.

    Es ist so, äh, aber bitte sags keinem, äh, wenn die den Mund aufmachen, dann kann ich, äh, wie soll ich sagen, äh, nicht mehr meinen Mann stehen.

  7. #46
    Avatar von Massi

    Registriert seit
    19.08.2011
    Beiträge
    1.248
    Riechen die nach Käse aus dem Mund das du deinen Mann nicht mehr stehen kannst ?

  8. #47
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.587
    Zitat Zitat von Massi Beitrag anzeigen
    Riechen die nach Käse aus dem Mund das du deinen Mann nicht mehr stehen kannst ?
    Ich werde jetzt nicht anfangen zu erzählen, nach was die noch aus dem Mund riechen.....

  9. #48
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.454
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Also Lucky, ich bin mir fast sicher, dass du angelogen wirst.
    Noch nie ist jemand in den Knast gegangen, weil er arm ist und die Beerdigung eines Angehörigen nicht bezahlen kann.

    Die lügt - schlicht und ergreifend.
    auch selten son Schwachsinn gehört.

    in Österreich kommt der Staat fürs Begräbnis auf ,wenn die Hinterblieben kein Geld haben.(wäre irgend wei geil ,wenn dann die ganze Sippe in den Knast ginge..)
    Abgesehen davon ,wenn sie 2 Monate im Knast war ,laufen erst Kosten auf ,die Begräbniskosten sind erst noch offen ,also Humbug.

  10. #49
    Avatar von Frankie

    Registriert seit
    27.04.2013
    Beiträge
    1.948
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    tja Lucky,

    es ist nicht grad die Oberschicht Thailands die mit irgendwelchen Maurern nach Deutschland übersiedelt um dann im Resto zu knechten für 7€, irgendwie scheintst Du ganz schön naiv zu sein
    Also mich erstaunt es ja auch immer wieder, wie er seine Erlebnisse als verallgemeinerte Darstellung hier an den Mann (Frauen sind ja nun nur wenige hier) bringen will. Aber das ist sicherlich nicht bösartig gemeint, das mit der Naivität trifft es schon. Also wer in Thailand schwarz jahrelang Hühner gefahren hat, dem ist ein gewisser Realitätsverlust nicht abzusprechen.

  11. #50
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.184

    Arrow

    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Ich hab mich nochmal schlau gemacht und herausgefunden, dass da wohl wirklich Spielschulden im Spiel sind (Share).
    Ausserdem hat die werte Dame sich bei einigen Thais Geld geliehen - und nix zurückgezahlt.
    Manchmal hängt sie am Daddelautomat und gewinnt ein paar Hundert €. Eine Thai, bei der sie Schulden hat, steht nebendran...sie nimmt dann aber das Geld und geht nach Hause.

    Sie hat 2 Stellen. Bei einer davon kriegt sie den Lohn gekürzt, so dass am Monatsende nur ein paar Euros übrigbleiben.

    Und ja, Rinchen und ich werden einen Teufel tun und uns in der Sache involvieren.
    Da muß noch ein wenig mehr im Argen liegen. Privatgläubiger können keine Erzwingungshaft beantragen. Maximal Schuldtitel.
    Auch bei einer/der Lohnpfändung bleiben der Selbstbehalt, also das Minimum.
    Die Pfändungsfreigrenzen für Arbeitseinkommen sind in § 850c ZPO geregelt. Für Schuldner ohne Unterhaltsverpflichtung gilt im Moment noch ein Freibetrag von 1.028,99 Euro pro Monat, ab Juli 2013 sind es 1.045,04 Euro. Für den ersten Unterhaltspflichtigen steigt der monatliche Freibetrag bis Ende Juni 2013 um 387,22 Euro, ab Juli 2013 sind es 393,30 Euro. Für jeden weiteren Unterhaltspflichtigen kommen bis Juni 2013 jeweils weitere 215,73 Euro hinzu, ab Juli 2013 sind es 219,12 Euro. Nach § 850c Abs. 2a ZPO (Zivilprozessordnung) sind die Pfändungsfreigrenzen alle zwei Jahre anzupassen.


    Der Selbstbehalt kann angemessen erhöht werden, wenn dieser Betrag im Einzelfall erheblich überschritten wird und dies nicht vermeidbar ist. Außerdem Unpfändbar sind lt. §§ 850a ff der Zivilprozessordnung (ZPO) folgende Arbeitseinkommen:
    • zur Hälfte die für die Leistung von Mehrarbeitsstunden gezahlten Teile des Arbeitseinkommens,
    • die für die Dauer eines Urlaubs über das Arbeitseinkommen hinaus gewährten Bezüge, Zuwendungen aus Anlass eines besonderen Betriebsereignisses und Treugelder - soweit sie den Rahmen des Üblichen nicht übersteigen,
    • Aufwandsentschädigungen, Auslösungsgelder und sonstige soziale Zulagen für auswärtige Beschäftigungen, das Entgelt für selbst gestelltes Arbeitsmaterial, Gefahrenzulagen sowie Schmutz- und Erschwerniszulagen - soweit diese Bezüge den Rahmen des Üblichen nicht übersteigen,
    • Weihnachtsvergütungen bis zum Betrag der Hälfte des monatlichen Arbeitseinkommens, höchstens aber bis zum Betrag von 500 Euro,
    • Heirats- und Geburtsbeihilfen, sofern die Vollstreckung wegen anderer als der aus Anlass der Heirat oder der Geburt entstandenen Ansprüche betrieben wird,
    • Erziehungsgelder, Studienbeihilfen und ähnliche Bezüge,
    • Sterbe- und Gnadenbezüge aus Arbeits- oder Dienstverhältnissen,
    • Blindenzulagen
    • betriebliche Leistungen für die Altersvorsorge und auch
    • Beiträge für Vermögenswirksame Leistungen (VL-Sparen).

      Nettolohn Pfändbarer Betrag bei Unterhalts- pflicht für ... Personen
      monatlich 0 1 2 3 4
      bis 1.049,99 - - - - -
      1.500 318,47 30,83 - - -
      1.800 528,47 180,83 57,02 - -
      2.000 668,47 280,83 137,02 37,03 -
      2.200 808,47 380,83 217,02 97,03 20,86

Seite 5 von 12 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 12.05.12, 22:10
  2. Was in Berlin so alles geht (Thai Garten)
    Von Thomas127 im Forum Essen & Musik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.08.09, 00:19
  3. Thai navi oder doch lieber Strassenkarte
    Von mabio69 im Forum Touristik
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 16.08.09, 14:19
  4. Thai auf Win98se (deutsch). Geht da was ?
    Von dl2nep im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.02.08, 19:34
  5. Thai- TV- geht da in meinem Fall doch was??
    Von Clemens im Forum Computer-Board
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.08.07, 14:20