Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 48

Thai für Fortgeschrittene

Erstellt von Mang-gon-Jai, 30.11.2003, 09:37 Uhr · 47 Antworten · 2.733 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Thai für Fortgeschrittene

    Zitat Zitat von Mang-gon-Jai",p="99570
    Was hältst du von:
    Wai-wai = Weißwein
    @Mang-gon-Jai
    Jo, der war auch gut.
    Kommt mir verdammt bekannt vor !

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Thai für Fortgeschrittene

    Klasse Thread,
    was mir gerade dazu einfällt:

    Hello Dalin = Hallo Darling
    Hello Schat = Hallo Schatz
    Hallooo = Hallo sie sprechen mit Noi ( am Telefon )

    Wivien Gent = Wieviel Geld
    Walum = Warum
    Fümm = Fünf
    Zawumm = Zwölf mein persönlicher Favourit

    Ik weis nüt = ich weiß nicht


  4. #23
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Thai für Fortgeschrittene

    Vielleicht solltest du mit Noi mal ein wenig die Aussprache üben.

  5. #24
    Avatar von E.Phinarak

    Registriert seit
    24.03.2003
    Beiträge
    1.516

    Re: Thai für Fortgeschrittene

    manchmal sagt meine Tochter zu ihrer Mutter : mae, sag mal Fritz fischt in brauner Brühe. Darauf meine Frau: fisch fisch blaun blu-e.
    Nur weil meine Lütsche sich dann vor Lachen am Boden wälzt kann ich auch nicht mehr an mich halten, und schon beginnt eine wilde Verfolgungsjagd durch die Wohnung.

    Computer = computöö
    Chopper = choppöö
    Lotus (Einkaufszentrum)= lotat
    Kondom = süa khai


    dieser threat

  6. #25
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Thai für Fortgeschrittene

    Ähm Chak,
    ich hätte vielleicht hinzufügen sollen, dass das die Anfänge von Noi´s deutscher Aussprache waren, bzw. dann auftritt, wenn sie sich nicht konzentriert.
    Wir üben viel an der Aussprache, Bayrisch würde ihr übrigens viel leichter fallen, als Hochdeutsch.
    Was würdest du sagen, wenn sie dich mit :
    "Habadere, wie geht´s da na ?" begrüßen würde, das kommt echt gut

  7. #26
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Thai für Fortgeschrittene

    Zitat Zitat von MichaelNoi",p="99611
    Ähm Chak,
    ich hätte vielleicht hinzufügen sollen, dass das die Anfänge von Noi´s deutscher Aussprache waren, bzw. dann auftritt, wenn sie sich nicht konzentriert.
    Wir üben viel an der Aussprache, Bayrisch würde ihr übrigens viel leichter fallen, als Hochdeutsch.
    Was würdest du sagen, wenn sie dich mit :
    "Habadere, wie geht´s da na ?" begrüßen würde, das kommt echt gut
    Na, ich hoffe du hattest auch nicht den zwinkernden Smiley übersehen.

    Was heißt denn Habadere? Ich glaube, ich würde weniger verstehen, wenn sie perfekt bayrisch spricht, als mit thaigefärbtem Hochdeutsch.

  8. #27
    Avatar von khon jöhraman

    Registriert seit
    18.11.2003
    Beiträge
    1.068

    Re: Thai für Fortgeschrittene

    @all,

    lasst Eure Freundinnen und Frauen auch die Worte "elf" und "hübsch" ausprobieren. Ergeben auch recht nette Ergebnisse.

    Bei der Aussprache leigt es halt oft daran, dass im Thai das geschriebene "l" am Silbenende immer ein gesprochenes "n" und ein geschriebenes "S" am Silbenende immer ein gesprochenes "T" ergibt. Gibt aber schöne Sprachübungen, um dies abzubauen.

    Gruß
    khon jöhraman

  9. #28
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Thai für Fortgeschrittene

    Habadere (bayerisch ) =ca.: "Ich habe die Ehre dich zu begrüßen" :-)

  10. #29
    Avatar von E.Phinarak

    Registriert seit
    24.03.2003
    Beiträge
    1.516

    Re: Thai für Fortgeschrittene

    ob es im Thai-Forum auch so einen threat gibt, in dem die Damen sich über unsere Versuche der thailändischen Sprache amüsieren ?

    Da gäbe es sicher genau so viel zu lachen.

    Es gibt da im Kauderwelsch ein schönes Beispiel:

    Milch zum Kaffee = sai nom, Brüste schütteln = sai nom.

    Nur die Betonung macht den Unterschied.Könnte im Restaurant aber ´nen roten Kopf verursachen....

  11. #30
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Thai für Fortgeschrittene

    Zitat Zitat von E.Phinarak",p="99665
    ob es im Thai-Forum auch so einen threat gibt, in dem die Damen sich über unsere Versuche der thailändischen Sprache amüsieren ?

    Da gäbe es sicher genau so viel zu lachen.

    Es gibt da im Kauderwelsch ein schönes Beispiel:

    Milch zum Kaffee = sai nom, Brüste schütteln = sai nom.

    Nur die Betonung macht den Unterschied.Könnte im Restaurant aber ´nen roten Kopf verursachen....
    Das glaube ich eher nicht, das ist so ein typisches Reise-/Sprachführerbeispiel.
    Je nachdem, um was für ein Etablissement es sich handelt, wird die Dame schon wissen, was du meinst.

    Übrigens machen sich die Thais aus den ähnlich klingenden Wörtern selbst manchmal einen Spaß. Jüngst schilderte mir meine Frau ein Beispiel aus irgendeinem gerade aktuellen Luk tung-Song, in dem eine Textzeile übersetzt lautet "gehst du heute abend mit mir aus", leicht verändert wird daraus dann aber "hast du dir deine Weichteile gewaschen?".
    Kann allerdings sein, dass das auch noch mit den Unterschieden zwischen "Lao" und Thai zusammenhängt.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Party-hopping season begins with Bhum Jai Thai-Pheu Thai deal
    Von Bukeo im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.01.11, 14:15
  2. Bastelstunde für Fortgeschrittene
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.12.06, 17:01
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.11.05, 02:51
  4. Buch zum Deutsch Lernen "Fortgeschrittene"
    Von Peter-Horst im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.07.02, 10:07