Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thai Führerschein (Motorrad) - Anerkennung in Deutschland?

Erstellt von nicknamevergessen, 07.08.2009, 23:55 Uhr · 14 Antworten · 5.167 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836

    Re: Thai Führerschein (Motorrad) - Anerkennung in Deutschlan

    auch da steht
    D.H.: Zunächst einmal ist jeder Internationale Führerschein automatisch in Deutschland gültig.

    Leben Sie mindestens 185 Tage pro Jahr in Deutschland, haben Sie jedoch hier Ihren ordentlichen Wohnsitz. Dann ist der ausländische Internationale Führerschein nur noch für 6 Monate gültig (siehe oben).

    In diesem Falle müssen Sie Ihren Führerschein umschreiben lassen, da Sie sonst die Fahrerlaubnis verlieren.
    kurz vor Ablauf der Gültigkeitszeit umschreiben lassen,

    wobei Deutschland eine direkte Umschreibung nicht macht,
    andere Schengenländer schon.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Thai Führerschein (Motorrad) - Anerkennung in Deutschlan

    Zitat Zitat von thurien",p="759748
    o.k., z. B. hier wird aber auch wieder betont, daß es sich um Personen ohne gwöhnlichen Wohnsitz in D. handelt

    http://www.frag-einen-anwalt.de/Ausl...-__f21540.html
    Vielleicht verwechselt du es. Der Führerschein wird schon anerkannt. Bei einem Wohnsitz in D und eines Führerscheins von ausserhalb der EU (EWR)
    benötigst Du nach 6 moanten einen lokalen deutschen Führerschein.

  4. #13
    Avatar von berni-xl

    Registriert seit
    12.07.2009
    Beiträge
    70

    Re: Thai Führerschein (Motorrad) - Anerkennung in Deutschlan

    Hallo Leute,

    meine Frau war 2003 3 Monate hier in D. Zurück in Thailand hat sie den Autoführerschein gemacht. Wurde vorher mit Zulassungsbehörde geklärt. Bei Zuzug im Dezember 2003 und Anmeldung in D. durfte sie 6 Monate hier fahren. In der Zeit hat sie mit mir fahren gelernt und die Prüfungsfragen auswendig gelernt. Sie hat dann nach 5 Monaten eine Fahrprüfung und eine schriftliche Prüfung abgelegt. So wurde der Thaiführerschein umgeschrieben in einen deutschen. Ob das jetzt noch so ist, müßte nachgefragt werden. Es war auf jedenfall preiswerter und sie brauchte die Schulungen nicht besuchen. Die Prüfungsfragen gibt es auch auf Thai.

    Liebe Grüße


    berni

  5. #14
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Thai Führerschein (Motorrad) - Anerkennung in Deutschlan

    Zitat Zitat von berni-xl",p="760466
    Hallo Leute,

    meine Frau war 2003 3 Monate hier in D. Zurück in Thailand hat sie den Autoführerschein gemacht. Wurde vorher mit Zulassungsbehörde geklärt. Bei Zuzug im Dezember 2003 und Anmeldung in D. durfte sie 6 Monate hier fahren. In der Zeit hat sie mit mir fahren gelernt und die Prüfungsfragen auswendig gelernt. Sie hat dann nach 5 Monaten eine Fahrprüfung und eine schriftliche Prüfung abgelegt. So wurde der Thaiführerschein umgeschrieben in einen deutschen. Ob das jetzt noch so ist, müßte nachgefragt werden. Es war auf jedenfall preiswerter und sie brauchte die Schulungen nicht besuchen. Die Prüfungsfragen gibt es auch auf Thai.

    Liebe Grüße


    berni
    Bin derzeit auf der Suche, aber leider finde ich keine Quelle mehr. Früher war es auch möglich, dass Eltern oder Ehepartner als FAhrschullehrer auftraten, man musste sich auf der Zulassungsstelle nur entsprechend anmelden, ...

    diese Option nutze kaum jemand, aber war rechtlich möglich. Könnte natürlich auch mittlerweile gecancelt sein.

  6. #15
    Avatar von berni-xl

    Registriert seit
    12.07.2009
    Beiträge
    70

    Re: Thai Führerschein (Motorrad) - Anerkennung in Deutschlan

    Hallo Franky,

    ich habe meiner Frau hier das fahren beigebracht. Naja der Anfang war schwierig, bei einer Stunde Fahrzeit in Thailand. Sie durfte aber offiziell hier 6 Monate mit dem Thaiführerschein fahren. Die Fahrschule hat nur die Prüfungsfahrt gemacht. ( gegen Entgeld natürlich ) Die schriftliche Prüfung wurde beim TÜV in Gießen abgelegt.

    Liebe Grüße


    berni

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Deutscher mit Thai-Führerschein in Deutschland?
    Von Tademori im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.02.10, 22:01
  2. Thai Führerschein in Deutschland umschreiben
    Von Farang2 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.09.09, 00:36
  3. Anerkennung der Heirat in Deutschland
    Von cambothai im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 16.03.08, 15:48
  4. Führerschein für Thai in Deutschland
    Von Dukdiknoi im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 29.09.05, 12:05