Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thai fernsehen über DVBT oder Inernet gesucht.

Erstellt von dear, 19.12.2005, 13:48 Uhr · 8 Antworten · 2.381 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von dear

    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    1.459

    Thai fernsehen über DVBT oder Inernet gesucht.

    Hi Leute!

    Zurück aus Thailand, voll im Aufräum- und Einlebensstress und sterbend vor Sehnsucht zurück.... . Suche ich nun verzweifelt nach nem Link wo ich über Internet TGN oder Channel 5 empfangen kann. Ich hatte mal nen super Link, doch durch das ummodeln meines Systems ist dieser futsch und ich finde ihn nicht wieder!

    Könnt Ihr mir bitte mit einem funktionierenden Link weierhelfen?

    Hab etliche Seiten gefunden die mich immer nur auf die Homepages der Sender schicken und diese bringen mir recht wenig (kann da nichts lesen).

    Einen DBT Receiver haben wir auch und mein Freund hat fuer mich auch noch diese Empfangsdinger gehotl, die man vorn an die Schüssel macht. Doch trotz der Eingabe der Frequenzen, die ich hier im Forum und auch sonst im Net gefunden habe findet der Receiver kein TGN.
    Wenn Ihr dafuer auch nen Rat parat habt, dann her damit.

    Hoffe Ihr könnt helfen.

    Danke Eure Dear

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Samuifreund

    Registriert seit
    05.09.2003
    Beiträge
    924

    Re: Thai fernsehen über DVBT oder Inernet gesucht.

    Probier's mal hier

    Die Verbindung funktioniert zwar auch nicht immer aber es ist sicher einen Versuch wert. :-)

  4. #3
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Thai fernsehen über DVBT oder Inernet gesucht.

    Hallo Dear,
    nimm folgenden Link: www.tv5.co.th/live/

    Darüber schaue ich immer Thai TV, schnief (noch immer im Entzug) .

    Liebe Grüsse
    Wingman

  5. #4
    Avatar von Calau

    Registriert seit
    13.05.2005
    Beiträge
    68

    Re: Thai fernsehen über DVBT oder Inernet gesucht.

    Also TGN kannst du nur über Hotbird 13 Grad Ost in digital empfangen. Wenn nur Astra auf deiner Schüssel ankommt, brauchst du zusätzlich einen Multifeedhalter, ein zweites digitales LNB und mindesetens einen Diseq-Schalter. Ausserdem muss dei Receiver digitaltauglich sein und Diseq- Umschaltung unterstützen.
    Ist das alles geregelt, kannst du ( ich musste es manuell machen )
    dei Angaben für TGN eingeben:
    Frequenz:12207 MhZ
    Symbol Rate: 27500 Msps
    Polarisation: H(orizontal)
    FEC: 3/4
    VPID: 1281
    APID: 1282
    Die meisten Receiver benötigen nicht alle Angaben, aber da muss man die Bedienungsanleitung lesen.

    Bei mir hat es wunderbar geklappt. Während des Besuchs meiner Mia hier bei mir lief die Flimmerkiste täglich mehrere Stunden auf diesem Programm.


    Gruß

    Claus

    Mist, jetzt habe ich erst richtig gelesen, Thai TV über DVBT (=terrestrisch), das gibt es hier nicht es geht nur über DVBS (Satellit).
    D.O.

  6. #5
    Nok
    Avatar von Nok

    Registriert seit
    27.01.2002
    Beiträge
    19

    Re: Thai fernsehen über DVBT oder Inernet gesucht.


  7. #6
    Avatar von conny

    Registriert seit
    27.07.2002
    Beiträge
    896

    Re: Thai fernsehen über DVBT oder Inernet gesucht.

    Sicherlich meinstest du diese Seite :

    Klick mich

  8. #7
    Avatar von rocketass

    Registriert seit
    02.09.2002
    Beiträge
    192

    Re: Thai fernsehen über DVBT oder Inernet gesucht.

    Du kannst auch den Asiasat in Deutschland empfangen, leider braucht man dazu eine Schüssel von min. 4 Meter Durchmesser.

  9. #8
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Thai fernsehen über DVBT oder Inernet gesucht.

    Hallo,
    das stimmt, ein befreundeter Funkamateur hat solch ein Teil in seinem Vorgarten stehen ;-D . Asiasat in sehr guter Qualität, aber das Ding nimmt den gesamten Vorgarten ein.
    Experimentieren kann man mit kleinerem Spiegel, dafür sehr hochwertigem LNB, hochwertigem Kabel evtl. rauscharmem HF Verstärker.
    Für eine durchschnittliche Mietwohnung fällt das aber generell flach, hier würde ich eine DSL Flat empfehlen und via Internet schauen, weitaus billiger als solch eine Sat Anlage.

  10. #9
    mrzaertlicher
    Avatar von mrzaertlicher

    Re: Thai fernsehen über DVBT oder Inernet gesucht.

    Also hier das beste Angebot, was zur Zeit zu kriegen ist:

    www.tv4all.com

    Von hier aus einfach weiterklicken und du kannst je nach auslastung 10-17 Thaisender schauen. ( mittlere Quallität!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 23.05.11, 10:44
  2. Inernet mobil über PCMCIA Card?
    Von Enrico im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.03.06, 18:48
  3. Klischees über Thaifrauen im Fernsehen
    Von phi mee im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 13.04.05, 20:26
  4. Thai-Fernsehen über Satellit ?
    Von malton im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.05.04, 20:11
  5. Thai-Fernsehen über Internet
    Von KhonKaen-Oli im Forum Essen & Musik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.03.04, 19:59