Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 86

Thai Essen im Restaurant,Supermaerkt und Markt ist scheissee!

Erstellt von Otto-Nongkhai, 11.12.2010, 09:21 Uhr · 85 Antworten · 6.814 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.736
    Erstmal: Einer der besten Thread seit langem! Endlich sind mal wieder genügend Leute hier unterwegs, die wirklich echte Thailanderfahrung haben und nicht irgenwelchen Scheiss aus der Bild am Sonntag posten. Zur Sache: Ich war ja selber "Opfer" einer Lebensmittelvergiftung in LOS. Als ich in Thailand war, habe ich Garküchen gemieden. Ich denke, dass die Gefahr nicht nur in den Küchen und in der Lebensmittellagerung zu finden ist. In mehreren Restaurants ist mir aufgefallen, das sich Personal und Gäste auf der Toilette beim händewaschen, ein und das selbe Handtuch teilen mussten. Meine Frau und ich haben darum immer desinfizierende Feuchttücher oder desinfizierendes Gel benutzt.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Silom Beitrag anzeigen
    Wie kommst du darauf?
    Will mir hier jemand weismachen, dass die Bedienungen in den Restaurants nicht in der Lage wären, die Bestellungen der thail. Frauen entgegenzunehmen? Da wären aber schon manche verhungert oder hätten gegessen, was sie nicht ordern wollten.

  4. #53
    Avatar von eber

    Registriert seit
    16.03.2010
    Beiträge
    1.336
    Hallo, kann mir einer erklären, die Dödeln versteht nicht oder meint ihr diese Unnützige. Mit dem Sauerkraut ist das auch so eine Sache bei mir und es kann gut gehen oder nicht. Die Bratwürste esse ich lieber mit Pommes oder Brötchen und Senf.

    Ist mir vor ein paar Wochen in einem Lokal passiert, weil mein Essen doppelt gebracht worden ist, weil die Thaifrauen nicht richtig ticken und nicht behalten können.

  5. #54
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.668
    Also ich esse in Thailand auch am liebsten bei KFC oder McBlöd, weil da ist es am Gesündesten.
    Sorry Pizza Hut habe ich noch vergessen; wen noch??

  6. #55
    woody
    Avatar von woody
    Wienerwald.

  7. #56
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.463
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Wienerwald.
    Du meinst wohl,Vienna-Forrest.

  8. #57
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Da sieht man wieder ganz deutlich, wozu geballter Sachverstand fähig ist. Denn gerade bei den Wienerwald-Franchises weiß man sehr genau, wo das Hühnerfleisch unbekannter Herkunft, was Dieter001 so beklagt, schließlich herkommt. Aus den Wäldern in und um Wien.

  9. #58
    Avatar von wansau

    Registriert seit
    28.12.2009
    Beiträge
    1.016
    Ich hätte auch einen Vorschlag zur Verlängerung eures Lebens, nichts in Thailand trinken und essen, möglicherweise die Atmung umstellen oder Schutzmaske tragen. Aber besser ist es doch, bleibt einfach zu Hause und lasst euch von einem Auto überfahren oder von Terroristen anwerben. So bleibt ihr gesund bis zum Tod.

    Gruß wansau

  10. #59
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060
    Meine Frau und Sohn essen regelmäßig an Garküchen, ich lasse mich dann auch nicht lummpen. Gerade wenn wir auf Märkte sind oder in Bangkok China Town kann man oft sehr gute Gerichte finden, krank wurde ich da noch nie. Erwischt hat es mich in Thailand bis jetzt zwei mal. Das erste mal bei einem Inder, sau teuer und 3 Tage krank mit allem was das so mit sich bringt. Das zweite mal war ich selber schuld, da hatte ich in einem Restaurant in der Low Season ein paar King Prawns gegessen, an sich ein guter Laden aber die wahren nicht mehr frisch. Eine Woche Schüttelfrost, Fieber, Durchfall und Übergeben das war die Hölle, seit dem kann ich diese Dinger nicht mehr essen. Gelernt habe ich daraus, das ich in der Nebensaison in Tourihochburgen keinerlei Meeresfrüchte mehr in einem Restaurant esse, Phuket Town bietet einige Restaurants mit gehobener Thaiküche, wo keine Touristen unterwegs sind, hier passiert so etwas eigentlich nicht wobei man es natürlich auch nicht ausschließen kann.

  11. #60
    carsten
    Avatar von carsten
    Zitat Zitat von jai po Beitrag anzeigen
    Phuket Town bietet einige Restaurants mit gehobener Thaiküche, wo keine Touristen unterwegs sind, .
    Nenn uns mal bitte ein paar, vielleicht ist da das eine oder andere dabei, was wir nicht kennen.

    Fange mal an:
    - Rstaurant Raya in der Th. Dibuk (an Wochenenden unbedingt reservieren, ist unheimlich voll dort)
    - Restaurant Pak Nam Seafood in Ban Ku Ku (wochenende vor 18.30 hingehen, sonst voll, Reservierungen nehmen die erst ab 8 Personen vor)
    - Natural Restaurant in der Soi Phuthon (Verbindung von der Th. Ranong zur Th. Krung Thep, Einbahnstrasse)

    Bei den Garkuechen schaut immer meine Frau, wenn da irgendwas net passt, bestellt sie da net.
    Hatte da auch noch nie Probleme.
    In o.g. Restaurants haben wir auch schon oft genug Seafood in der Low Season gegessen.

Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thai Restaurant gesucht
    Von cyborg im Forum Essen & Musik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23.10.10, 17:43
  2. Thai Restaurant
    Von Stephan P7 im Forum Essen & Musik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.08.09, 17:46
  3. Restaurant TAM-RAB-THAI (DO - Aplerbeck)
    Von Ralf_aus_Do im Forum Essen & Musik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.10.05, 10:13
  4. Thai Restaurant
    Von quaxxs im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.03.03, 12:00
  5. Thai Restaurant Berlin
    Von ZUFO im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.10.01, 22:32